Sweden
Stallkanalen

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

19 travelers at this place

  • Day51

    Cityhopping

    August 5 in Sweden ⋅ 🌙 15 °C

    Nach einer Runde joggen und Frühstück, machten wir uns auf den Weg Richtung Stockholm. Zwischenstopp zum Mittagessen wurde in Sigtuna, der ältesten Stadt Schweden gemacht.

    Der Ortskern ist sehr idyllisch mit hübschen Holzhäuschen, kleinen Läden, netten Restaurants und vielen Cafés. Wir liesen uns im Garten des Cafés Tant Bruns nieder, einer grünen Oase mitten in der Stadt. Es gab leckere Sandwiches mit Lachs und Garnelen, gefolgt von köstlichem Apfel- und Himbeerkuchen. Simone durfte dann anschließend noch ein bisschen bummeln und ich war mit den Kindern auf dem Spielplatz,

    Dann ging die Fahrt weiter nach Stockholm.
    Das Mobi wurde etwas außerhalb in einem Erholungsgebiet geparkt, dies sollte auch unser Stellplatz für die Nacht werden. Die Räder wurden gesattelt und es ging auf toll ausgebauten Radwegen durch schöne Parkanlagen, vorbei an prunkvollen Gebäuden und über viele Brücken Richtung Gamla Stan, der Altstadt von Stockholm. Diese beeindruckt mit gepflasterten Straßen und Gebäuden aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Das Stockholmer Schloß ist zwar eines der größten Schlösser Europas, aber nicht unbedingt schönsten. Uns hat vor allem der Wachmann davor gut gefallen.

    Zum Abendessen gab es leckere Burger in einem Restaurant am Hafen.

    Wir freuen uns schon darauf morgen die Stadt weiter zu erkunden. Stockholm gefällt uns bisher sehr gut, noch mal um einiges schöner als Oslo oder Bergen. Simone war zwar mit ihrer Schwester schon mal vor über 10 Jahren hier - als ich den Kurztrip wegen einer Kundeneskalation bei Coca Cola in den USA absagen musste - aber sie kann sich nur noch daran erinnern, dass es früh dunkel wurde, es war nämlich im Winter! So können wir nun viele Jahre später im Sommer bei viel Sonnenschein mit zwei quirligen Kindern die Stadt neu entdecken.
    Read more

  • Day4

    Stockholm und die Tausch-Challenge

    June 18, 2018 in Sweden ⋅ ⛅ 18 °C

    Auf den Weg Richtung Norden haben wir einen Umweg gemacht und Stockholm einen Besuch abgestattet.
    Levi war auf der Suche nach einem Comic von Läderlappen, der schwedischen Version von Batman, und wurde in einem kleinen Laden fündig.
    Ein Brasilianer der 9 Monate in Schweden ist, hat uns gestern Abend erzählt, dass die Schweden für fast alles sich einen eigenen Namen überlegen und damit es noch schwieriger wird, die Sprache zu lernen.

    Auch in Stockholm sind natürlich unsere FUNK eyewear Sonnenbrillen dabei. Da die Sonne hin und wieder vom Himmel gelacht hat, haben sie uns einen stylischen Dienst erwiesen.

    In Stockholm haben wir das gebrauchte Lipgloss gegen ein gebrauchtes Männermagazin von 1982 (S) getauscht.

    Damit haben wir schon eine wahnsinnige Wertsteigerung erzielt.
    Read more

  • Day14

    Unter den Brücken von Stockholm

    May 15, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 14 °C

    Das Timing war perfekt. Ich habe mich in der Stadt nähe Grand Hotel absetzen lassen. Der schwedische Sightseeing Anbieter Stromma fährt ab hier mit den Sightseeing Booten los. Ich hab mir ein Ticket und ein Eis gekauft, dann ging es schon los. Das Wetter ist ein Traum, das hätte ich gerne schon die letzten zwei Wochen gehabt! Da ich die 5 Stunden Tour hatte verfüge ich über einen freien Nachmittag, die Zeit setze ich in noch mehr Sightseeing um. Kann man eine Überdosis Sightseeing bekommen?

    - das Grand Hotel, war das erste Hotel das beim Gästewechsel auch die Bettwäsche wechselte.
    - Junibacken ist Astrid Lindgren Vergnügungspark auf der Museumsinsel
    - vorbei am Wasa-Museum
    - und Vergnügungspark Gröna Lund
    - danach der städtische Wintersporthügel, im Winter dient er als Skiabfahrt, im Sommer für Mountainbikefahrten
    - modere schwedische Wohnarchitektur mit viel Licht und großen Balkonen
    - durch die Schleuse, der Stockholmer Binnensee Mälaren (der übrigens Stockholms Trinkwasserreservoir ist) ist 1 Meter höher als die Ostsee
    - die Kanäle führen weit ins Landesinnere, der Mälarsee ist im Winter komplett zugefrorenen, am Valentinstag gibt es ein Schlittschuhrennen ins 80 km entfernte Uppsala (Studentenstadt)
    - die Fahrt ging bis zum Rathaus, auf der gegenüber liegenden Kanalseite ist die alte Münchner Brauerei

    Und danach ging es die gleiche Strecke zurück. Das heißt die Bootstour ging 2 Stunden. Und die war super!
    Read more

  • Day3

    Königsschloss

    September 21, 2016 in Sweden ⋅ ☀️ 15 °C

    So wohnen dann Carl Gustav und Silvia. Wir hatten irgendwie Glück. Es war gerade Wachwechsel. Nett anzuschauen.
    Die Heldinnen sind für mich die beiden Polizistinnen, die in den fließenden Verkehr reiten und ihn anhalten. Die Pferde wirkten nervös. Was wenn da einer mal so respektlos umgeht, wie man es normalerweise mit Radfahrern tut?
    Anschließend mit Tamtam die Jungs, die aufpassen. Ich mag vielleicht etwas respektlos klingen, aber es ist schon ein wenig beeindruckend, diese Tradition. Den Wachwechsel an sich haben wir usn aber nicht angeguckt. Das Wetter wurde einfach zu schön. Wir wollten Sonne und laufen..
    Read more

You might also know this place by the following names:

Stallkanalen

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now