Thailand
Khlong Phadung

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

37 travelers at this place:

  • Day286

    Bangkok

    January 1 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

    Wir kamen am 29.12. abends nach fast 10-stündiger Reise mit Fähre, Bus und Flugzeug wieder in Bangkok an, wo wir die letzten Tage in Thailand verbringen würden. Wir hatten nichts weiter an touristischen Besichtigungen und Ausflügen geplant, da wir vor allem die Zeit mit unseren thailändischen und deutschen Freunden verbringen wollten. Bangkok kennen wir ohnehin bereits sehr gut.

    Am nächsten Morgen gingen wir dann erstmal im Park um die Ecke vom Hotel in der Rangnam Road und joggten und machten einen Workout. Eine Parkrunde ist knapp 1 km und zudem sind dort auch diverse Trainingsgeräte aufgestellt. Die werden auch gerne von den Thais zum Fithalten genutzt und es wuselte so richtig von sporttreibenden Menschen. Gerade ältere konnte man beim Sport sehen, ein Unterschied zu Deutschland. Danach gab es Mittagessen bei Madame Ong, unserem Lieblingsvietnamesen. Der war auch wieder mit Einheimischen brechend voll und wir waren die einzigen Farang (Ausländer). Bei der anschließenden Thai-Massage erholten wir uns. Gegen Abend fuhren wir dann nochmal auf unsere Lieblingsrooftopbar, dem Octave im Marriot, wo wir den Sonnenuntergang bei Cocktail genossen. Zum Abendessen waren wir mit Nooker, einer ehemaligen Studienkollegin von Sophia, und ihrer Freundin verabredet. Bei unterschiedlichen Thai-Gerichten verbrachten wir einen sehr schönen Abend und staunten nicht schlecht über die extrem verbesserten Englischkenntnise von Nooker.

    Die Nacht war dann etwas kürzer, da wir am nächsten Tag morgen Milena und Robin, zwei deutsche Freunde, am Flughafen abholten. Da wir alle 4 müde waren, verbrachten wir die Zeit am Hotelpool, bis die beiden dann auf ihr Zimmer konnten. Zum Mittagessen trafen wir alle dann Karn, eine weitere Thai-Freundin, und ihren Bruder beim Inder. Die Freude war groß und wir genossen alle das Wiedersehen. Danach schliefen wir kurz, um für die Silvesternacht fit zu sein. Marzena, Frank, Florian und Daniel waren heute von Koh Samui zurück gekehrt und wir trafen uns alle bei uns im Hotel auf ein erstes Bierchen, bevor wir zum Essen gingen. Thailändische Küche natürlich. Nach dem Essen liefen wir dann zum Platz an der Central World Shopping-Mall, wo es um Mitternacht ein Feuerwerk gab. Das fiel nicht so groß aus, oder wir standen vielleicht an einer schlechten Stelle. Umso mehr Menschen waren um uns herum. Danach fuhren wir zur Khao San Road, die mit feierlustigen Menschen nur so voll war. Die Nacht nahm so ihren Lauf und die letzten von uns gingen erst am nächsten Vormittag wieder Richtung Hotel.😂

    Dort verbrachten dann auch alle irgendwie den Tag. Die Nacht hatte deutliche Spuren hinterlassen.😀 Sophia traf dann gegen Vorabend noch P'Yui, eine weitere Thai-Freundin, bevor wir alle noch einmal gemeinsam ein letztes Streetfood zu Abend aßen. Am nächsten Tag sollte es für uns nach Myanmar weitergehen, für Marzena, Frank, Florian und Daniel ging es nach Deutschland zurück und für Milena und Robin beginnt der Urlaub in Thailand. Mit den beiden verbrachten wir dann auch noch den nächsten Tag bei einem letzten Thai-Essen und Thai-Massage.

    Wir hatten mal wieder eine wunderschöne Zeit in Thailand. Land und Leute begeisterten uns immer wieder auf's Neue. Wir genossen die Zeit mit unseren Freunden, eine willkommene Abwechslung nach 9 Monaten Reise. Danke euch allen!😀
    Read more

  • Day4

    Bangkok

    December 17, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 34 °C

    Am Samstag ging es für Marzena, Frank, Daniel und mich von München über Muscat nach Bangkok.
    In Bangkok haben wir dann gleich Sophia und Michael getroffen. Das erste freudige Wiedersehen nach 9 Monaten, denn solange sind Sie schon auf Ihrer Weltreise.
    In Bangkok haben wir uns einiges angeschaut (Tempel, Nachtmarkt...) und haben kräftig gefeiert😜🤗👍🏻.
    Sophia und Michael haben hier die Führung übernommen, was absolut hilfreich war. Schließlich hat Sophia ja schonmal 5 Monate hier gewohnt...
    Morgen früh fliegen wir von hier nach Phuket und von dort gleich weiter mit der Fähre auf Phi Phi Island. Dort bleiben wir ein paar Tage und feiern auch Michaels Geburtstag 😎👌🏻.
    Superschön Michael und Sophia wieder zu sehen und ca. 2 Wochen gemeinsam hier in Thailand zu verbringen 😎🤗👍🏻.
    Das Flair der Stadt und die Atmosphäre ist echt super.
    Das Wetter hier ist echt sommerlich mit 37 Grad☀️. Jetzt freuen wir uns auf Phi Phi und das Meer...
    Read more

  • Day21

    Bangkok die Stadt die niemals schläft.

    December 25, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 32 °C

    Gegen 2 Uhr errichten wir via Taxi unser Hotel im Bankenviertel.
    Was für eine riesige Stadt. An jeder Ecke ist wuhling und es wird mit allem gehandelt was sich zu Geld machen lässt. Aller 3 Meter ein anderer Geruch. Knatternde Tuk Tuks. Im Schatten über 35 Grad. Bangkok ist in allen Facetten extrem - dagegen ist New York die brave Schwester.Read more

  • Day146

    Wat Phalapphla Chai & State Railway Park

    October 28, 2018 in Thailand ⋅ ☀️ 31 °C

    On our first day in Bangkok we started with a small walk around our hotel. We visited the Wat Phalapphla Chai Temple and the State Railway Park. Both are not really famous sights in Bangkok but for us that means there is no entrance fee and no other tourists.

    An unserem ersten vollen Tag in Bangkok haben wir uns die Umgebung von unserem Hotel angesehen. Unter anderem gibt es hier den Wat Phalapphla Chai Tempel und den State Railway Park. Beides sind keine bekannten Sehenswürdigkeiten und auch wir sind hier eher zufällig gelandet. Dennoch ist es natürlich nett keinen Eintritt zahlen zu müssen und sich nicht mit anderen Touris um das beste Bild prügeln zu müssen.Read more

  • Day214

    Bangkok

    December 2, 2015 in Thailand ⋅ ⛅ 34 °C

    We had a great time in Bangkok. For the first few days we swam in a rooftop pool with a great view at our couchsurfer's place :)
    On the 5th of December is the birthday of the king. So like everyone else, we got ourselves a yellow t-shirt and enjoyed free food, drink, fireworks and Ali even got a free haircut!Read more

  • Day187

    Bangkok with family!

    March 4, 2015 in Thailand ⋅ ⛅ 34 °C

    When attending my cousins wedding in Bangkok last year, I found out that I have extended family in Bangkok! My uncle Tien Peng ( my Dad's cousin) and my two beautiful cousins. They took us to an fancy dinner in a famous Thai fushion restaurant! So great to see them again!

  • Day322

    Hanoi

    February 25, 2016 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Hanoi - Hauptstadt Vietnams und Ausgangspunkt für unsere nächsten Touren im Norden Vietnams. Im Gegensatz zu Saigon im Süden doch etwas rückständiger, aber keinesfalls weniger sehenswert. Vor allem das Old Quarter und der verrückte Verkehr und das Gewirr auf den Strassen, nein eher engen Gassen machen Hanoi zu einem faszinierenden Ort, wo man ständig und unerwartet neue Dinge erleben kann. Und noch was muss man dazu sagen....Es war saukalt....nur mehr knapp 10 Grad und ein eisiger Wind waren für uns wohl ein zu starker Kontrast zu den tropischen Verhältnissen im Süden des Landes. Beide wurden wir krank :-(Read more

  • Day4

    Bangkok

    February 1, 2016 in Thailand ⋅ ☀️ 34 °C

    Nach 11 Stunden Flug, mit nur 2 Stunden Schlaf haben wir es geschafft. Wir sind sicher gelandet. Danach haben wir gefühlte Jahre in der Schlange gestanden um unser Stempel zur Einreise zu bekommen.
    Erstmal was essen und ab zum Skytrain in die Innenstadt. Laut Karte im Reiseführer ist unser Hotel auch in der Nähe der Haltestelle....ja ne is klar.
    Auf jeder Karte von Bangkok sieht das alles ganz nah beieinander aus....is aber ein langer Fußmarsch durch die schwüle Hitze.
    Unser erster Eindruck: Bangkok ist laut, Chaotisch, Riesig, voll mit Smog und dreckig, aber die goldenen Tempel fallen dafür mehr auf und die Menschen sind alle sehr hilfsbereit.
    Im Hotel haben wir erstmal unsere Sachen abgeliefert und sind dann durch die Stadt gewandert und haben unser erstes TUK TUK Abenteuer erlebt. Wir hatten einen festen TUK TUK Fahrer für 3 Stunden, der uns überall hin gebracht hat und dass super günstig. Klar alle TUK TUK Fahrer bringen die Touristen immer auch in irgendwelche Läden und bekommen von den Besitzern was dafür, aber unser TUK TUK Fahrer ist damit ganz offen und ehrlich umgegangen.
    Nachmittags haben wir dann schon mal unsere Bustíckets für die Weiterreise gesichert und dann erstmal im Hotel ein wenig Schlaf nachgeholt.
    Abends ging es lecker Essen - Sam fand das grüne Curry ok, ich hab riesen Garnelen bekommen ;)
    Von da aus ging es weiter zum Nightmarket, da heißt wie bei allem und überall hier HANDELN HANDELN HANDELN.....
    Read more

  • Day32

    Bangkok

    February 16, 2017 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Overnight train to Bangkok

    End up of group travelling after 4 weeks (Thailand, Cambodia, Vietnam & Laos)

    Really nice and intetesting time & got to know so much about the Asian culture

    Now travwlling on my own down to Singapore to take the plane on 22 March to Australia ☺

    2 more days in Bangkok: visiting one if Asian's biggest shopping centre, speed boat along Bangkok etc.Read more

  • Day4

    Die Zeit am Pool genießen

    March 25, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 35 °C

    Wir haben heut alle bis 9:10 Uhr geschlafen u nachdem wir entspannt aufgestanden sind, gingen wir nach draußen um zu Frühstücken. Diesmal entschieden wir uns schneller für eine Suppe mit Reis. Sehr lecker aber morgens gewöhnungsbedürftig. Für die Kinder fanden wir dann doch noch ein Milchbrötchen u alle waren zufrieden. Ab ging es an den Pool. Die Kinder und auch wir genießen das Planschen in vollen Zügen. Magnus ist glaube ich das liebste Baby überhaupt, er macht alles so mit u strahlt dabei bis über beide Ohren und ist so glücklick. Alle Sachen haben wir wieder in die Rucksäcke gepackt denn heut heißt es Abschied von Bangkok unser Nachtzug startet 19:30 Richtung Ko Tao nach Chumphon. Eben trafen wir ein Ehepaar aus Bautzen. Der Mann ist Rettungsassistent u wir werden uns dann bald auf ITS öfter sehen. Sie sind das 6. Mal hier und konnten uns noch einige Tipps für unsere Reise geben. Ihr Flieger geht heut wieder nach Hause.
    Wir genießen nun nochmal die Zeit mit Planschen und dann gehts ab zum Bahnhof.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Khlong Phadung

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now