United States
Garfield County

Here you’ll find travel reports about Garfield County. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

251 travelers at this place:

  • Day6

    Totally Awesome, Bryce Canyon,

    June 20, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 25 °C

    Once again, I am at a loss for words to describe the sites that we have seen today. No superlatives, no camera lens can truly capture the unbelievable grandeur of these natural wonders.
    Bryce Canyon lies to the east of the Grand Canyon, and Zion National Park, and each one of these has a special look and geology that is distinctly different from the other. Bryce is no exception.
    Today started with us driving through Zion so we got to look at it from another angle. We then headed further East to Red Canyon and then to Bryce. Once again, we took advantage of the free shuttle from the visitor’s information centre.
    Our first stop was Inspiration point, the view was breathtaking as we looked at the many shapes of the formations created by eons of erosion. The colours are outstanding and against the perfect blue sky we could not have asked for better. Whilst there are fenced viewing platforms the various trails lead along the top of the ridge with nothing to catch you if you fall. Getting close to the edge is not for the faint hearted. In a land of litigation, we were amazed at how open the cliff faces were, you certainly need to be sure footed and have control of your kids.
    We walked from Inspiration Point to Sunset point and the vista change moment by moment. At the sunset point viewing area, we took the Navajo trail a steep winding well defined foot track in amongst the formations. What walked down the hill must come back up and muscles have been severely challenged on that walk back. I completed the Navajo loop, whilst Noela, Paola, and Carl took a longer route.
    There will be some aches and pains tomorrow.
    Lunch followed at the general store, and we then got back on the road via Antimony and Otter Creek along a road less travelled. A few old mines used for mining the precious metal Antimony dotted the area, and Otter Creek is a popular trout fishing location. Tthe road to, through and after these towns was better that our pacific or New England highways and yet it has almost no traffic. The roads here are brilliant.
    We have stopped in Salina Utah overnight before a big transit day getting up to Wyoming. We do not know what we will see tomorrow, but that is half the challenge.
    Walmart is certainly on the agenda for a camera as she killed hers today.
    Till tomorrow.
    Read more

  • Day50

    Bryce Canyon - the Grand Staircase

    July 9, 2017 in the United States ⋅ ⛅ 18 °C

    Allthough Lars didn't get his Pick-Up (we ended up with a Jeep Patriot) and we drove 8 hours in total, it was so worth it! Bryce Canyon, the red Hoodoos and those views where breathtaking (as was the hike 😉)

  • Day34

    Bryce Canyon National Park 2/2, USA

    July 19, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 23 °C

    The Americans are very clever to make the hamburgers. The hamburgers are from the city of Hamburg in Germany. The German people used to put one sausage in the 2 slices of bread. When the Americans have seen that, they have replaced the sausage by the beef steak.

    Amélie

    Words in english

    Hello, good by, french fries, caution, cloud,  castle, 
    Bonjour, aurevoir, frite, attention, nuage, chateau,

    Sentences in English

    The chicken  is in the kitchen
    Thank you for the ice cream
    May I have some water, please?

    Verbs in English:

    I am
    You are
    He/she/it is
    We are
    You are 
    They are

    I have
    You have
    He/she/it has
    We have 
    You have
    They have

    Oliver
    Read more

  • Apr16

    Ist das hier echt? Bryce Canyon

    April 16 in the United States ⋅ 🌧 3 °C

    Am Vortag angekommen, machen wir uns im Regen auf den Weg uns einen ersten Einblick zu verschaffen.

    Damit haben wir nicht gerechnet, am Bryce Piont (Aussichtspunkt) angekommen klärt der Himmel auf undeutlich bekommen den ersten Blick auf die beeindruckende Kulisse.

    Diese Formationen, die Farben und diese Dimensionen.
    Gespannt auf den nächsten Tag, an dem wir diesen Tal bewandern werden.

    Nach einer wirklich sehr kalten Nacht! Gehts vom Sunrise Piont quer durch das Tal und wieder zurück.

    Es ist einfach nur unglaublich schön hier zu laufen.
    Die erste Wanderung in diesem Urlaub. (13km)
    Read more

  • Day48

    Bryce Canyon

    July 9, 2017 in the United States ⋅ ⛅ 18 °C

    Der Tag fing beschissen an, wurde dann aber noch sensationell. Die olle Autovermietung hat mir den bestellten Pickup nicht gegeben und so mussten wir, mit einer Stunde Verspätung, uns mit einem Jeep Patriot zufrieden geben...
    Dieser brachte uns dann aber nach vier Stunden an einen unglaublich schönen Ort, den Bryce Canyon! Auch nach Island hat man sich an der Natur noch nicht satt gesehen, aber seht selbst:Read more

  • Day66

    Bryce Canyon

    August 16, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 22 °C

    Nachdem wir bisher nur einen kurzen Blick über den "Tellerrrand" in den Bryce Canyon geworfen haben, starten wir heute eine komplette Erkundungstour. Wir laufen erst einige Kilometer entlang des Canyonrands und durchqueren ihn anschließend in einer Halbtageswanderung.

    Die Aussicht von oben ist phänomenal und im Canyon kann man aus der Nähe die Größe, Farbe und Struktur der Felsblöcke erleben. Nachdem wir unser Tagesschrittziel locker erreicht und viele schöne Eindrücke gewonnen haben, klingt der Tag gemütlich am Lagerfeuer aus.Read more

  • Day1

    USA - Bryce Canyon

    May 21, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 11 °C

    Auf dem Weg nach Page, besuchten wir den atemberaubenden Bryce Canyon. Der Bryce-Canyon-Nationalpark liegt im Südwesten von Utah und befindet sich in einer Höhe von 2400 bis 2700 Metern.

    Der Bryce Canyon wurde nicht durch einen Fluss gebildet. Er ist damit kein Canyon im eigentlichen Sinne wie zum Beispiel der Grand Canyon. Wind, Wasser und Eis erodierten die Kante des Plateaus zu grossen Amphitheatern mit bizarren Felsnadeln, sogenannte Hoodoos. Diese Felsnadeln erreichen eine Höhe von bis zu 60 Meter. Die so entstandenen Amphitheater erstrecken sich über eine Länge von über 30 km.Read more

  • Day405

    Das große Plateau – Wunderwelt aus Stein

    June 20, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 31 °C

    Das Colorado Plateau liegt im Südwesten der USA und umfasst ein Gebiet von der Größe Deutschlands. Gleich acht der berühmten Nationalparks und zahlreiche weitere Schutzgebiete liegen hier. Sie schützen eine einzigartige Welt aus Stein: Bizarre Felsskulpturen, natürliche Brücken und Felsbögen, und malerische Schluchten.
    Anders als der Name vermuten lässt, ist das große Plateau keine Ebene. Die durchschnittliche Höhe beträgt 1550 Meter, aber es gibt auch zahlreiche gewaltige Höhenzüge, deren Gipfel sich auf über 3000 Meter erheben, und unzählige Schluchten, darunter der Grand Canyon, mit einer Breite zwischen sechs und dreißig Kilometern und einer Tiefe von bis zu 1800 Metern eine der größten der Welt.
    Das Klima hier ist extrem: Im vergangenen Herbst waren wir vor der unerbittlichen Kälte in den Süden geflohen und stöhnen jetzt bei Temperaturen von über 40 Grad; beim Wandern können wir kaum so viel Wasser tragen, wie wir brauchen, und unseren letzten Ausflug haben wir nach einem sechs Kilometer langen Marsch durch tiefen Sand nach der Hälfte der geplanten Strecke erschöpft abgebrochen ...
    Read more

  • Day420

    Daren

    July 5, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 24 °C

    2007 haben wir ihn kennen gelernt. Im Sudan. Er war wie wir auf dem Weg nach Kapstadt – allerdings mit dem Fahrrad. Etwa 70 km haben wir damals pro Tag zurückgelegt – über Stock und Stein und durch tiefen Sand – und jeden Abend hatte er uns wieder eingeholt – und unterwegs noch fünf Reifen geflickt.
    Daren stammt aus Brighton in England und hat schon die halbe Welt beradelt. Im April dieses Jahres hat er sich wieder auf den Weg gemacht – von Panama nach Alaska. Wir waren immer mal wieder in Kontakt, und jetzt hat es endlich geklappt: auf einem Campingplatz in Utah haben wir uns wieder gesehen. Daren, it was tremendous to see you again!
    Read more

  • Day33

    Bryce Canyon National Park 1/2, USA

    July 18, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 25 °C

    Nous avons traversé le parc de Bryce puis nous avons rebroussé chemin étape par étape. Nous avons fait une petite balade de 1,6 km ou un mile. C'était assez joli. Puis nous nous sommes arrêtés à plein de points de vue. Dans le parc de Bryce, nous avons pu voir plein de hoodoos (ce qui veut dire cheminée de fée). Pendant notre repas, nous avons fait tomber un petit peu de jus de tomate. Plein de petits tamias sauvages (Chipmunks) sont acourrus pour le manger.

    Amélie

    PS) "Mais... Pfff... Ce ne sont que de cailloux. Moi je préfère la montagne". Paroles d'Amélie devenue adolescente le jour de ses 11 ans !
    Read more

You might also know this place by the following names:

Garfield County, مقاطعة غارفيلد, Гарфийлд, গারফিল্ড কাউন্টি, Condado de Garfield, Garfieldi maakond, Garfield konderria, شهرستان گارفیلد، یوتا, Comté de Garfield, Garfield megye, Գարֆիլդ շրջան, Contea di Garfield, ガーフィールド郡, Garfield Comitatus, Garfield Kūn, Hrabstwo Garfield, گارفیلڈ کاؤنٹی، یوٹاہ, Comitatul Garfield, Гарфилд, Округ Гарфилд, Ґарфілд, Quận Garfield, Condado han Garfield, 加菲爾德縣

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now