United States
San Juan County

Here you’ll find travel reports about San Juan County. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

117 travelers at this place:

  • Day20

    Mal relaxt ist auch ganz schön

    July 14, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 25 °C

    Hanno schreibt:

    Ja, was soll ich noch erzählen? Hans ist immer der erste: er hat nach der Ankunft den Helm noch auf, da schreibt er schon seinen Bericht.

    Da Hans und ich bereits gestern den Reifenwechsel gemacht haben, haben wir heute morgen Zeit. Ich wasche meine Kombi: die hat es nötig. Hans und ich gehen im Pool des Motels schwimmen, bevor es losgeht.

    Erwähnenswert ist, das heute mal keine waghalsigen Sachen auf dem Programm stehen Eine nette Fahrt durch das Colorado River-Tal, danach über einen Berg, dabei einem Gewitter ausweichen; Bernd meint, uns mit einem kleinen Umweg erfreuen zu können, der sich aber über 10 Kilometer als ziemlich steinige Angelegenheit erweist. Großes Lob an Franz: souverän gemeistert (solche Strecken hat er nicht so gerne).

    Zur Zeit sind in Colorado und Utah oft starke Gewitterregen. Vor einem solchen können wir gerade rechtzeitig unser Motel beziehen.

    Also: heute alles easy.
    Read more

  • Day20

    MOAB nach Monticello

    July 14, 2018 in the United States ⋅ 🌧 27 °C

    Heute hatten wir bis auf ca 20 km ganz relextes Fahren. Grund hierfür war das wir erst um 11.30 Uhr loskammen. Bernd und Franz hatten heute erst den Termin zum Reifenwechsel, da Bernd wegen seiner Probleme an der Bremse ja gestern beim freundlichen BMW Händler war.
    Am morgen ging es entlang des Colorado Rivers👍👍👍👍, danach über den .... Pass. Alles wunderbar zum fahren schöner fester Waldboden und zu gleich den Gewittern aus dem Weg gegangen.
    Als wir den Paß hinter uns hatten sah Bernd noch einen Abzweig der fast parallel zu unserer Hauptroute verlief.
    Hier müssten wir rein. War noch eine nette Plagerei für die 1200 gs'n😂😂 aber sehr schön.
    Danach führen wir relativ zügig nach Monticello wo wir ins Motel eincheckten, gerade noch rechtzeitig bevor der grosse Regen kam.
    Glück gehabt😁😁😁😁
    Read more

  • Day15

    15. Tag - Die Ruhe vor dem Sturm

    October 26, 2018 in the United States ⋅ 🌙 11 °C

    Nach dem Ausschlafen ging es heute für uns weiter in Richtung Utah.
    Aber unser Navi hatte noch eine Überraschung für uns. Anstatt auf dem direkten Wege durch den Grand Canyon Nationalpark, führte uns die nette Stimme aus dem Handy quer durch den angrenzenden Wald auf unbefestigten Straßen. Nach einer Stunde fanden wir endlich den Weg daraus und hatten nur eine halbe Stunde verloren. Das blieb aber heute auch unser einziges Abenteuer.
    Nach ca. 4 Stunden sind wir in Monument Valley im Bundesstaat Utah angekommen. Hier gibt es nur zwei Hotels, was den Preis pro Übernachtung natürlich nach Oben schießen lässt. Aber es hat sich auch gelohnt. Im Hotelzimmer angekommen entdeckten wir unseren Balkon mit einem phantastischen Ausblick.
    Heute wollten wir nicht mehr in den Nationalpark, sondern fuhren nur etwas näher ran, um ein paar Fotos mit der Kulisse zu machen. Spannend wurde es als wir uns sitzend auf dem Highway fotografieren wollten. Zwischen den Autos sprangen wir immer wieder schnell auf die Straße, um das perfekte Foto zu schießen.
    Der weitere Tagesablauf lief heute ganz ruhig ab. Nachdem wir uns die kleine Gegend angesehen haben, schaute sich Linda den Sonnenuntergang vom Balkon aus an, während Alina ein kleines Nickerchen machte.
    Zum Abendessen gingen wir heute in das zum Hotel gehörige Restaurant, wo wir mal endlich einen Salat aßen.
    Heute werden wir zeitig schlafen gehen, da wir morgen früh raus müssen.
    Read more

  • Day31

    Halls Crossing, USA

    July 16, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 37 °C

    Hier, nous sommes allés faire une balade en bateau sur le lac Powell. Tout le monde se moquait de nous car notre bateau allait à la vitesse de Land Cruiser (un de nos doudous tortue). Du coup on n'a rien pu voir, juste l'entrée d'un joli canyon... avant de devoir rebrousser chemin. Normalement ce bateau aurait dû aller à la vitesse d'un jet-ski.

    Olivier
    Read more

  • Day28

    Dead Horse Point State Park 1/2, USA

    July 13, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 28 °C

    Nous avons fait du géocatching dans le parc "dead horse". Nous en avons fait deux. Le premier "trésor" était caché sur le sol derrière des cailloux. Et le second sous un buisson.

    La légende de ce parc dit que les cowboys enfermaient les chevaux sauvages dans un enclos au bord d'une falaise. Ils en choisissaient quelques uns et les autres ils les laissaient mourir de soif, au bord de cette falaise étroite avec vue sur le rio Colorado.

    Olivier
    Read more

  • Day29

    Dead Horse Point State Park 2/2, USA

    July 14, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 33 °C

    Le 14 juillet, Marion (notre grande sœur) et Flavien (son amoureux) nous ont rejoints. L'aéroport où ils ont atterri n'était tellement pas fréquenté qu'ils sont arrivés dans un mini avion de 8 places. Nous sommes donc allés les chercher. Puis nous sommes allés voir le coucher de soleil dans un canyon. C'était très joli.

    Amélie
    Read more

  • Day21

    Von Monticello in das Canyondlands

    July 15, 2018 in the United States ⋅ 🌧 25 °C

    Auf Grund des Besuches von Canyonland haben wir ja das Hotel zwei Übernachtungen lang gebucht.
    Wir standen wieder relativ früh auf da wir dachten es würde sehr heiß werden. Auf Grund des gestrigen Regens war es in der früh sehr angenehm, eher ungewohnt frisch. Und auch heute meinte es die Wetterfee wieder gut mit uns
    Seit heute hat Franz "betreutes Fahren bei Bernd gebucht.(siehe Bild 1)
    Dann ging es los. Über die Blue Mountains füuhren wir einen schönen breiten Waldweg Richtung Canyonlands. Nach ca 50 km war Schluss und es gab nur noch Teer😭😭😭😭😭😭
    Zuerst besuchten wir die "Natural Bridges" . Das Sind drei Naturbrücken die sich im Laufe der Jahrtausende dort gebildet haben.
    Danach ging es weiter nach Canyonland. Sehr beeindruckende "Steinhäufen". Hier wurden seinerzeit einige Westernfilme gedreht.
    Read more

  • Day35

    Trek America - Porta-loo

    May 24, 2015 in the United States ⋅ ☀️ 54 °F

    This is a special post for an incident that occurred at the Navajo dinner.

    After dinner fellow trekker Jade braved the unlit porta-loo, using her IPhone's torch to light her way. The first we knew of anything was Jade shouting out something ineligible. When she returned to our waiting jeep she explained that she had managed to drop her phone down into the loo!

    Jade's phone had a huge amount of her photos, both from the trek as well as from her travels prior to joining us. It had a lot of her music and it was also her method to call/Skype home. 'Gutted' didn't quite cover it.

    As everyone was at a loss of what to do, Alex jumped out of the jeep, switching on his headlamp and heading for the villainous porta-loo. The rest of the group followed in sheer bemusement with another jeep of tourists forced to also watch as their jeep was sitting behind ours and unable to move on.

    Alex called out for someone to get him a stick as he flipped the toilet seat. A scene that can only be described as hell itself starred back at him whilst the smell was gag worthy. Unperturbed, Alex pulled up his Buff scarf around his mouth and nose. Kim returned with a stick but unfortunately this was only 6 inches long and would do nothing but stir up the madness sitting in the bowl. After some more furious stick hunting, the hunt for the iPhone was on as Alex sought it out with his makeshift prongs. One of Navajo guides offered a rubber glove before finding that it was full of holes.

    After what felt like an hour, but was more like minutes of searching, with some false alarms, there was ultimately no success in finding Jade's iPhone. We trudged back to the jeep with Ron telling Jade not to worry and that he'd call her from the phone if it eventually turned up. We might not have recovered the phone but as far as a memorable comedy moments go it was a success.
    Read more

You might also know this place by the following names:

San Juan County, مقاطعة سان خوان, Сан Хуан, সান জুয়ান কাউন্টি, Condado de San Juan, San Juani maakond, San Juan konderria, شهرستان سن‌خوآن، یوتا, Comté de San Juan, San Juan megye, Սան Խուան շրջան, Contea di San Juan, サンフアン郡, San Juan Comitatus, San Juan Kūn, Dziłditłʼoii Bił Hahoodzo, Hrabstwo San Juan, سان جوان کاؤنٹی, Comitatul San Juan, Сан-Хуан, Округ Сан Хуан, سان خوان کاؤنٹی، یوٹاہ, Quận San Juan, Condado han San Juan, 聖胡安縣

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now