United States
Niagara County

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Niagara County
Show all
Travelers at this place
    • Day 11

      Reisetag - Niagarafälle

      September 5, 2023 in the United States ⋅ 🌙 25 °C

      Nachdem wir in den zwei vergangenen Tagen nicht viel Programm hatten (Krankheitsbedingt schauten wir, dass wir wieder fit wurden), ging es heute weiter.

      Heute ging es mit dem Auto nach chicago.
      Mit dem Flugzeug dann weiter nach Buffalo und das letzte Stück wieder mit dem Auto nach Niagara.
      Eine ersten Blick haben wie heute schon auf die Niagarafälle geworfen ....
      Read more

    • Day 23

      Welcome to USA! 🇺🇸

      May 15 in the United States ⋅ ☀️ 19 °C

      Heute Mittag haben wir die amerikanische Grenze 🇺🇸 überquert. Am Grenzübergang wurden unsere Pässe kontrolliert und dann wurden wir ins Zollhaus gebeten, in den zweiten Stock. Nach etwa 40 Minuten wurden wir aufgerufen. Nach einigen Fragen wie "Sind Sie arbeitslos?", "Wohin geht es?" und "Wie lange bleiben Sie?" hat Melanie den Stempel erhalten und darf sechs Monate bleiben! 🥳 Dillon hatte keine Probleme mit dem US-Pass. 😉

      Der Zollbeamte fand Melanie etwas zu jung und erwähnte, dass er sich in ihrem Alter eine solche Reise nicht hätte leisten können, bis er herausfand, dass wir mit unserem eigenen Auto unterwegs sind. 😅 Dillon fragte, ob wir das Auto temporär einführen müssen, woraufhin er uns an die Zollbeamten im unteren Stock verwies. Diese sagten jedoch, dass wir das Auto nicht einführen müssen, da wir Amerika wieder verlassen werden. Vielleicht lag es daran, dass Dillon einen US-Pass hat? Wer weiss, Hauptsache wir konnten einreisen & wurden nicht wie der vor uns Rejected. Wie freuen uns darauf in den nächsten 6. Monaten Amerika zu erkunden. ♥️
      Read more

    • Day 3

      Niagara Falls, Lockport und Buffalo

      September 1, 2022 in the United States ⋅ ☀️ 21 °C

      Von Lockport haben wir uns erstmals auf den Weg zu den Niagarafällen 💦 gemacht. Hier streiten sich die Amerikaner 🇺🇸 und Kanadier 🇨🇦 ja ein wenig, wer die schönere Seite hat. Auf der kanadischen ist in jedem Fall noch etwas mehr los. Die Parkanlage 🏞 in Niagara Falls auf der US-Seite ist aber sehr schön angelegt. Outletshopping darf bei den Amis aber natürlich nicht fehlen und so ist zumindest ein Outletcenter direkt ums Eck 😂🤩.Read more

    • Day 226

      Niagara Falls, Ontario

      September 21, 2022 in Canada ⋅ ⛅ 24 °C

      Diese Fälle zu sehen auch von der USA Seite her.
      Touristische Erschliessung begann schon ab 1800.
      Immer wieder passieren Unglücke mit Todesfolge: vor 11 Jahren z.B. kletterte Japanerin über Absperrung mit Schirm und wollte sich fotografieren lassen. Sie stürzte in die Tiefe.Read more

    • Day 192

      Niagara Falls

      September 8, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 17 °C

      Zugegeben, manchmal sind wir nicht die geduldigsten Reisenden und überspringen auch gerne die vollen Touristenattraktionen. Mit der „nur mal eben gucken“ Einstellung sind wir auch zu den Niagarafällen gefahren. Als wir von den unzähligen Hotels, Casinos und Attraktionen bei den Fällen begrüßt wurden, wollten wir auch schon fast umdrehen. Die gewaltigen Wasserfälle haben uns aber schnell gewaltig in ihren Bann gezogen!

      Ganze 10 Stunden hielten wir uns hier auf. Unser Auto ließen wir auf dem Tagesparkplatz und gingen insgesamt 20 km zu Fuß durch den Park. Wir bewunderten die Fälle zuerst vom Ufer aus, dann fuhren wir mit der kanadischen „Hornblower“ in pinken Ponchos ganz nah zum größten der drei Fälle, genannt „Horseshoe Falls“. Es war so nass, dass wir nichts sehen konnten, aber mit geschlossenen Augen die raue Naturgewalt zu fühlen war ein unvergessliches Erlebnis. Eine Frau neben uns fasste es passend zusammen: „the best shower of my life“.

      Bei Live-Musik und mitgebrachtem Proviant ließen wir uns in der Sonne trocknen, dann liefen wir den abwechslungsreichen, blaugrünen Niagara River entlang, bis wir das Schmetterlingshaus erreichten. Die schillernden Kokons und bunten Flattermänner ließen uns die schmerzenden Füße schnell vergessen. Im Park der Anlage amüsierten wir uns über gechipte Schmetterlinge und fanden ein sehr imposantes Wildbienenhotel.

      Nach dem langen Rückweg ruhten wir uns ein bisschen im Auto aus und ließen den Abend mit Lichtshow und Feuerwerk an den Wasserfällen ausklingen. 😍
      Read more

    • Day 98

      Niagara Falls, ON

      November 25, 2022 in Canada ⋅ ⛅ 5 °C

      Birte und ich sind dann Abends zu den Niagarafällen gefahren und haben dort 2 Tage verbracht. Die Stadt ist wie Vegas was mich extrem verwirrt hat mit Casinos etc. Die Niagarafälle waren dann sehr beeindruckend und wir haben sie auch vom Riesenrad ausgesehen und abends mit Beleuchtung und Feuerwerk.Read more

    • Day 22

      Niagara Fälle und Toronto

      July 28, 2022 in Canada ⋅ ⛅ 27 °C

      Am Dienstag haben wir uns die volle Ladung Tourismus in ihrer feinsten Form gegeben. Wir waren an den Niagara Fällen. 🤩
      Wir waren erschlagen und ich war sogar ein wenig enttäuscht. Natürlich hätten mich Recherchen meine eigentliche Vorstellungen entgegengewirkt aber warum sollte ich den Recherchieren, ich hatte ja Vorstellungen. 😅
      Meiner Vorstellung nach seien die Niagara Fälle im grünen und mit ein paar Meter zu Fuß erreichbar… Alle die schon dort waren und das jetzt lesen, lachen mich mit Sicherheit aus. 😅 Denn es ist komplett anders. Die Wasserfälle sind direkt an der Stadt, die ausschaut als wäre sie einem Hollywood Film Set entsprungen. 🎬 Mit Touristenbooten kann man bis zu den Wasserfällen fahren, mit einer Zippline kann man den Wasserfällen entgegen fliegen und/oder mit einem Helikopter ein Rundflug über die Niagarafälle buchen. Wir haben nach unserem Parkticket (30min/10€) entschieden das wir keines der drei Angebote wahrnehmen möchten uns sind weiter gedüst Richtung Toronto.

      In Toronto haben wir uns dann mitten in der City auf einem Walmart Parkplatz gestellt und genächtigt und sind am nächsten Tag mit der Subway in die Stadt hineingefahren. Die ganze Ruhe und die Gelassenheit der Kanadier*innen gehen in dieser Stadt, meiner Meinung nach verloren. Alles ist ultra dynamisch, Geschäftsleute stressen sich mit genervten Touristen an dir vorbei und im Gegenzug sitzen an jeder zweiten Straßenecke Bettler oder Obdachlose mit ihrem leeren Kaffeebecher in der Hand.

      Die Architektur ist sehr überwältigend, mit dem CN Tower mit seinen knapp 550m als Highlight und seinen etlichen „kleineren“ Hochhäusern lässt Toronto einen ganz schön klein wirken. Wir haben beschlossen bei diesiger Sicht nicht auf den Tower hochzufahren. Nach unseren knapp 13 Kilometer Stadtspaziergang hatten wir genug und haben uns durch den U-Bahn Dschungel wieder zu unserem Auto befördert & haben die Reise aus der Stadt hinaus in Angriff genommen.

      Wir sind dann Abends noch paar hundert Kilometer gefahren und haben es uns auf einem Campingplatz direkt am See gemütlich gemacht.
      Read more

    • Day 4

      Marie & the Boys

      September 2, 2022 in the United States ⋅ ⛅ 28 °C

      Es war wie immer schön in Lockport mit Marie und ihren Boys 😍. Brent hat inzwischen eine nette Freundin, die am letzten Abend mit uns essen war 😋 - im New York Brewery Project 🍻. Wirklich schöne Bar & Grill 🍔 mit außergewöhnlicher Herrentoilette, die Holger direkt als Importidee fotografiert hat 😂🤩.Read more

    • Day 1

      Anreise Boston nach Lockport, NY

      August 30, 2022 in the United States ⋅ 🌧 20 °C

      Nobel geht die Welt zugrunde ☺️🙃. Wir sind das erste Mal in der Premium Economy von Frankfurt nach Boston geflogen. Es war wirklich sehr bequem und angenehm. Absolut empfehlenswert 🤩😜. Von dort mit dem Mietwagen sind wir direkt los nach Lockport und haben uns erstmal einen schönen Nagel in den Reifen gefahren 😤. Auf Pannendienst gewartet 😴, der kam mit ner verrosteten Klapperkiste an 😝, konnte aber ruckzuck zumindest Ersatzreifen drauf ziehen 🙏. Wir haben dann das Auto getauscht und danach ging es weiter nach Lockport. In ein sehr nettes altes Inn, dessen Besitzer noch ihre zum Teil ursprünglichen Wagen aus den 60ern etc. fuhren. Dieses Schätzchen war von 1959 mit allen Originalteilen noch. Holgi und Megan standen dem Cadillac (?) in jedem Fall gut 🤩😍💕.Read more

    • Day 110

      USA - Buffalo 7

      December 27, 2022 in the United States ⋅ ⛅ -1 °C

      Guten Morgen ihr Lieben.

      Weihnachten ist um und es geht zurück in den Arbeitsalltag. Nein Scherz beiseite. Für mich ist es ein Tag wie jeder andere, nur das er wieder mit Kopfschmerzen begann.

      Ich wollte mir davon aber nicht die Stimmung verderben und stand schon relativ früh auf. Ich stretchte mich ein wenig und nahm dann eine heiße Dusche um die Muskeln im Nacken zu entspannen. Danach war es schon ein wenig besser. Da ich gestern schon vor hatte Sport zu machen, legte ich mich auf den Boden und machte endlich mal wieder ein Pamela Reif Workout. Danach dehnte ich mich noch mal ein wenig und ging dann für 10 Minuten auf die Rudermaschine von Manuel. Das tat auf jeden Fall gut.

      Danach war es Zeit für Frühstück und ich ging wieder runter und mir Porridge zu machen. Wir hatten auch endlich wieder Kaffee😍.

      Manuel wollte mit den Hunden raus und Sandra lag ebenfalls mit Kopfschmerzen noch im Bett. Daher nutze ich die Gelegenheit und rief meine Mom an. Papa liegt ebenfalls mit Grippe flach...scheint aktuell irgendwie rumzugehen.

      Als Manuel wieder kam und Sandra auch aufstand, setzten wir uns kurz an den Tisch und quatschen ein wenig. Ich erzählte ihnen von meinem gebuchten Zug und guckte in dem Moment in mein Handy für den Zug nach St. Louis.

      Und siehe da es war wieder ein Platz frei. Gesagt getan und schnell gebucht✌ somit hatte ich meinen Trip komplett und war super glücklich☺😃

      Danach ging ich ins Zimmer und fing an zu packen. Diesmal bei meiner Motivation deutlich größer. Dann saugte ich hier noch durch und zog mir etwas an. Denn wir wollten mal wieder eine Runde laufen gehen bei Sonnenschein.

      Leider schafften wir es auch dieses Mal nicht innerhalb der Sonnenzeit raus. Wir fuhren alle mit dem Truck und den beiden Hunden hinter uns nach Lewiston, um dort eine Runde zu drehen.
      Den Ort kannte ich schon von vor drei Jahren von meinem letzten Besuch und mochte ihn sehr.

      Auch heute war es noch sehr kalt und meine Oberschenkel und Füße froren ab. Nach einer Runde durch den Ort und am Lake Niagara vorbei holten wir uns bei spicy Pickles alle einen Burrito und fuhren nach Hause.

      Als Nachtisch gab es noch selbstgemachten Apfelkuchen von Sandra und somit war ich einfach voll und bedient.
      Ich setzte mich an meinem Laptop und schaute mich nach Möglichkeiten für Mexiko um recherchierte ein paar andere Dinge, bis ich mit Valentina, die ich im Meditationscamp kennengelernt hatte, telefonierte. Sie ist Tauchlehrerin im Playa del Carmen. Dieses Ziel werde ich als erstes ansteuern und mit ihr Schnuppertauchen. Danach werde ich entscheiden ob ich einen Tauschschein mache oder nicht.😊 Aber toll jemanden zu haben den man kennt und vllt etwas Vertrauen schenkt.

      Danach gab es noch einen Rest von der Suppe und wir setzen uns alle Mann samt Sohn an den Tisch und spielten das Spiel was es zu Weihnachten gab. Heads up heißt es und man bekam etwas um den Kopf wo man Karten reinstecken sollte. Die Begriffe auf den Karten mussten erraten werden und die andere müssen erklären und auch Pantomime machen. Es war auf jeden Fall eine lustige Runde. 😅😂
      Die erste Runde habe ich komplett verloren und die zweite Runde gewonnen. Da Manuel aber ein schlechter Verlierer ist und wir uns eigentlich den ersten Platz teilten mit der Gesamtpunktzahl, fand er natürlich Möglichkeiten um zu sagen dass er der Gewinner ist😅🙈🤷‍♀️

      Danach ging es ins Bett.
      Morgen muss noch der Rest gepackt werden und dann ist auch schon Abfahrt. Irgendwie ging die Zeit jetzt doch sehr schnell um.
      Ich hoffe wir schaffen es zur Bahnstation denn Downtown ist immer noch komplett gesperrt und es gibt einen travelban für die gesamte area. Laut Google Maps ist der Highway zu der Bahnstation wohl frei. Alles drumherum ist komplett gesperrt. Ich hoffe das lockert sich morgen alles etwas.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Niagara County, مقاطعة نياغرا, Ниагара, নায়াগ্রা কাউন্টি, Condado de Niágara, Niagara konderria, شهرستان نیاگارا، نیویورک, Comté de Niagara, Niagara megye, Նիագարա շրջան, Contea di Niagara, ナイアガラ郡, Niagara Comitatus, Niagara Kūn, Hrabstwo Niagara, نیاگرا کاؤنٹی, Condado de Niagara, Comitatul Niagara, Округ Најагара, Ніагара, Quận Niagara, Condado han Niagara, 尼亞加拉縣

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android