Australia
Dawes Point

Here you’ll find travel reports about Dawes Point. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

138 travelers at this place:

  • Day51

    Sydney Harbour Bridge

    January 16 in Australia ⋅ 🌙 24 °C

    Unser Hotel in Ultimo/Nähe Chinatown liegt zu Fuss nur eine halbe Stunde entfernt vom Hafen. Morgens auf dem Obstmarkt und im Gewühl der Millionen Metropole fühlen wir uns noch etwas verloren...wandern durch Hochhausschluchten und schön angelegten Parks. Isabella findet tolle Spielplätze, wir ein Andenken aus dem Hard Rock Cafe, bevor wir die mit 1149 Metern längste Stahlbogenbrücke der Welt überqueren. Züge, Busse und Autos lassen sie unter unseren Füssen ordentlich schwingen...wir laufen sie zweimal und haben herrliche Ausblicke auf die Oper und Skyline zu beiden Uferseiten.Read more

  • Day3

    Två dagar i en

    December 22, 2018 in Australia ⋅ 🌬 19 °C

    Märkligt med dagar som försvinner! Den 21 december kl 1:55 lokal tid kliver vi på ett plan i Dubai, 14 timmar senare kliver vi av strax före midnatt i Sydney, - så hade den dagen gått. Väl framme vid hotellet måste vi ändå ut och röra på oss men upptäcker att inte en Sydney har så mycket att erbjuda mitt i natten. Till sist ändå lite att äta och dricka. I säng vid 3-tiden för en första natt på Australisk mark.
    Dagen blir lugn, självklart en lång promenad runt the Rock med Operahuset och Sydney Harbour Bridge. Hur många bilder vi än tagit på operahuset är omöjligt att inte ta några till. Den byggnaden är helt fantastisk! På väg genom Botaniska trädgården träffar vi också på vår första koala. Dessutom träff med barn och barnbarn, ännu mer exotiskt!
    En lugn dag i jetlagens tecken.
    Read more

  • Day7

    Sunday night at the Opera

    January 15, 2017 in Australia ⋅

    Lång promenad utmed kajerna till Chinatown. Härlig lunch i Darling Harbour där vi plötsligt träffade Charlotte som vi annars har saknat på resan. Hon jobbar i kollektivtrafiken i Sydney. Härlig föreställning på Operan och skaldjur på kajkanten. Another day in paradise!

  • Day8

    Vi testar Bondi Beach

    January 16, 2017 in Australia ⋅

    Sista dagen i Sydney måste vi självklart kolla läget på Bondi Beach. Tyvärr blev det ingen dokusåpa med oss i huvudrollen men väldigt varmt, sandigt och vågigt. Kul att bada med surfarna på lagom avstånd och härligt varmt i vattnet. Oerhört snygga i våra nyinköpta hattar i känguruskinn även om Barbro vägrade, - hon har alldeles för bra smak. I morgon drar vi söderut!Read more

  • Day49

    Sydney Harbour Bridge Climb

    December 22, 2017 in Australia ⋅

    Yeahhh 😁😁😁 der Wahnsinn geht immer weiter 😜😜😜 war das wieder geil 😁😁😁

    Wenn du denkst, da kommt nix mehr, du hast alles gemacht...bietet sich auf einmal die nächste Gelegenheit 😁😁😁
    Einfach Hammer die Aussicht von da oben.
    3,5 Stunden auf der Harbour Bridge geklettert und dann diese Aussicht 😜😜😜 MeeeegaRead more

  • Day364

    Hello Sydney

    October 26, 2018 in Australia ⋅ 🌬 19 °C

    Gestern abend hatten wir uns noch online Tickets für den Hop on Hop off Bus 🚌🚍in Sydney gekauft, um einen guten Überblick von der Stadt zu bekommen und auch möglichst viel zu sehen,...und hatten uns auch gleich die dazugehörige App heruntergeladen.📱
    https://www.bigbustours.com/en/sydney/sydney-routes-and-tour-maps/
    Da wir uns ansonsten in Sydney mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen wollten,
    https://www.in-australien.com/oeffentliche-verkehrsmittel-sydney_1025987
    hatten wir uns auch noch darüber informiert. Wie wir herausfanden, brauchten wir uns nur eine wiederaufladbare Opal-Card zu kaufen und könnten damit alle Verkehrsmittel nutzen.
    https://transportnsw.info/tickets-opal/opal#/login
    http://www.australien-reisetipps.de/new-south-wales/oeffentliche-verkehrsmittel-sydney-opal-card/

    https://www.mycitytrip.com/sydney/oeffentlicher-verkehr
    ...und dann fanden wir noch eine absolut geniale App auf der man eingibt wohin man will und die dir auch mit der Möglichkeit der Live Navigation anzeigt, wann was von wo fährt und wie man dorthin kommt. Wir waren begeistert.👍...und die funktioniert auch noch weltweit.😲🌍😊👍
    https://moovit.com/
    So gerüstet machten wir uns heute morgen los Sydney zu erkunden😊😊😊, kauften uns jeweils eine Opal Karte, fuhren Bus und Bahn und brauchten keine 30 Minuten, um mitten in der Stadt zu sein.
    Da vom Hop on Hop off zuerst die Bondi-Linie kam, nahmen wir diese auch....und die Erklärungen💬 gab es auf Deutsch...wie praktisch....😊😊😊
    Wir fuhren am höchsten vertikalen Garten vorbei....,
    einem aus zwei Gebäuden bestehenden Hochhauskomplex mit Höhen von 116 und 65 Meter, deren nördliche und östliche Fassaden mit 38000 Pflanzen, die 250 australischen Arten angehören, bepflanzt wurden.🌸🌷🌳🌵🌿🌾 Welch ein Meisterwerk der Architektur und Gartengestaltung....wow.😊👍
    https://architekten-scout.com/gebaeudeportraet/der-hoechste-vertikale-garten-der-welt-one-central-park
    Auf der Fahrt kamen wir am Hydepark..., man spürt die innige Verbundenheit mit dem Mutterland England an verschiedenen Namen..., dem Australien Museum im historischen Gebäude, an einer denkmalgeschützten Coca Cola Tafel, verschiedenen Vierteln mit alten kleinen Häusern im englischen Stil, die denkmalgeschützt und schön restauriert wurden und jetzt verschiedenartig als Cafes, Bars, Restaurants oder schönen Geschäften genutzt werden und vielen anderen sehenswerten historischen und modernen Sachen vorbei, bis wir am Bondi Beach waren🏝🏖🏄‍♀️🏄‍♂️, einer der beliebtesten Strände Australiens und einer der bekanntesten Surfspots der Welt.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bondi_Beach
    Bei diesem sonnigen Frühlungswetter mit Temperaturen um 20 Grad, nahmen schon ein paar wenige Sonnenhungrige ein Bad in der Sonne und etliche Surfer zeigten ihr Können im Wellenreiten.🏄‍♀️🏄‍♂️
    Bondi, was in Aborigini Sprache soviel heißt wie, Wasser, was über'n Felsen bricht...Felsen, die den schönen mondsichel- förmigen Strand an beiden Seiten einrahmen...und zu denen wanderten wir und fanden die Felsen aus Lavastein wunderschön.
    http://bondibeach.com/history-of-bondi-beach
    Wir setzten unsere Bus Tour fort und erfuhren, wie es zu dem Namen Kängeruh kam....die Engländer fragten die Aboriginis wie denn wohl dieses Hüpf-Beuteltier heiße. Da die Aboriginis kein Englisch verstanden, antworteten sie mit "Ich verstehe nicht", in Aborigini Sprache Kängeruh...😊😉
    https://www.traumzeit-legenden.de/173/erstes-kaenguru/kaenguru-name.html
    Wir wechselten unseren Hop on Hop off Bus und fuhren mit der City Linie weiter....Sydney ist eine beeindruckende Stadt aus einem Mix von hypermodernen Wolkenkratzern, historischen hübschen kleinen, typisch englischen Häusern, historischen mächtigen Bauwerken aus Sandstein, Luxus Villen....direkt am großen Hafen gelegen, mit Stränden und Parks....😍
    https://de.m.wikivoyage.org/wiki/Sydney/CBD
    An der Harbour Bridge und am Opernhaus mischten wir uns unter die vielen Touristen, tauchten ein in diese spezielle Atmosphäre und machten ohne Ende Fotos.📷
    Das war ein sehr schöner Frühlingstag in Sydney, einer Stadt, in der man noch sehr viel Interessantes entdecken könnte, allein die verschiedenen Museen...🤔🏛
    Read more

  • Day5

    Fantastisk kväll i Sydney Harbour

    January 13, 2017 in Australia ⋅

    28 grader, en stilla bris från havet, operahuset och Sydney Harbour Bridge upplysta i sommarnatten. Kängurufile och krokodilsvans på tallriken, Cabernet Sauvignon i glaset, goda vänner runt bordet, ordentligt trötta efter lång natt på flyget men ändå suveränt lyckliga och glada. Det ska va gott att leva...Read more

  • Day46

    Sydney - Bye, bye Australien!

    December 7, 2017 in Australia ⋅

    Der letzte Tag in Australien ist für uns angebrochen - insgesamt 35 Tage waren wir hier, haben so viel erlebt, aber noch lange nicht alles gesehen!

    Die letzten Tage waren geprägt von Sightseeing und endlosen Kilometern, die wir durch die Stadt gelaufen sind. Natürlich haben wir hier die Highlights Oper, Harbour Bridge, eine Fährfahrt nach Manlay Beach und den Spaziergang entlang der Küste nach Bondi Beach nicht ausgelassen. Unseren Lieblingsplatz haben wir auch gefunden - ein ruhiges Plätzchen im Botanischen Garten mit einem Kaffe (oder einem Bier) mit Blick auf die Oper und die Harbour Bridge. Zum Abschluss gehen wir heute Abend noch auf den Sydney Eye Tower und lassen die Stadt aus ca. 251 Metern auf uns wirken!

    Australien war absolut eine Reise wert! Besonders hat es uns unser kleiner Camper angetan und die Gelassenheit, Ruhe und Freundlichkeit der Australier. Aber jetzt wartet erstmal die Hängematte auf Fidschi auf uns! ;-)
    Read more

  • Day80

    Happy New Year

    January 1, 2016 in Australia ⋅

    Obwohl es fast schon schlecht aussah Silvester in Sydney zu verbringen haben wir es geschafft! Wir erreichten Sydney am 31.12.2015 um 6 Uhr morgens und machten uns nach einem Kaffee auf den Weg zum Campingplatz. Leider war der schon voll, aber eine nette Familie meinte, ihr könnt vllt auch im Park campen und das hörte sich doch gut an. Der passende Park mit Blick auf die Harbour Bridge war schnell gefunden und die Zelte standen ruck zuck. Nun hieß es noch 14h warten. Um Mitternacht gab es dann das grandiose Feuerwerk. Für uns war es sehr beeindruckend und die Druckwellen der Explosion hatten ein überwältigendes Gefühl.
    Nach dem Feuerwerk musste der Park geräumt werden und wir fanden eine Parkbank mit Meeresblick im Nachbarpark für die Nächtigung. So begann das neue Jahr schon mal mit einer tollen Aussicht.

    Wir hoffen ihr hattet auch einen guten Rutsch und wir wünschen euch noch ein gesundes neues Jahr.
    Read more

  • Day7

    Världens vackraste stad!

    January 15, 2017 in Australia ⋅

    Båttur runt och ut ur Sydney Harbour visar hur sanslöst fint det är. Djupa vikar med sandstränder och segelbåtar, villaområden som klättrar upp från vattnet, breda badstränder ut mot Stilla havet, strandpromenader fyllda med barer och restauranger. Ett zoo med australiensisk profil och de läskigaste reptiler vi någonsin sett. Sen middag på Flying fish, härligt goda ostron! Enda bekymret är att reskassan krymper med förfärande hastighet...Read more

You might also know this place by the following names:

Dawes Point

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now