Australia
Tasmania

Here you’ll find travel reports about Tasmania. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

141 travelers at this place:

  • Day48

    T7 - Tasmanien

    December 8 in Australia

    ▪️Sind auf der Gardens Road am Meer entlang zum Bay of Fire gefahren
    ▪️Dort sind riesige, rote Felsen im Meer auf dennen man laufen kann
    ▪️In den Felsspalten leben Krabben und die Wellen peitschen an den Felsen hoch
    ▪️Heute war unser Waschtag für Klamotten und Körper :P
    ▪️Deswegen haben wir gegen 16Uhr schon den nächsten kostenpflichtigen Campingplatz angesteuert (Bicheno East Coast Holiday Park)
    ▪️Abends wieder eine Runde Wizard bei Goon - langsam werden wir voll die Profis :P

    💡Die Lichtschalter sind Kippschalter in Daumengröße, also ganz klein. :P
    Read more

  • Day49

    T8 - Tasmanien

    December 9 in Australia

    ▪️Sind zum Freycinet National Park gefahren
    ▪️Wollten dort mit einem Wassertaxi zum berühmten Wineglass Bay fahren
    ▪️Aber dieses war ausgebucht und den 2h Weg über einen 200m hohen Berg wollten die Mädels nicht wagen
    ▪️Das Wassertaxi ist erst am Mittwoch wieder buchbar
    ▪️Also sind wir 3h weiter gefahren zu der nächsten Halbinsel
    ▪️Habe beim Pirates Bay Lookout eine heiße Orange Chocolate getrunken - schmeckt wie die Jaffa Kekse :D
    ▪️Haben das Tasman Arch bestaunt - eine riesige Felsbrücke
    ▪️ Ähnlich wie die Grotto bei der Great Ocean Road, nur 10x größer
    ▪️Bei der Bucht von Devils Kitchen konnten wir, wegen der vielen Pflanzen, leider kaum etwas sehen
    ▪️Sind zum Waterfall Bay gefahren, in der Hoffnung eine Bucht mit vielen Wasserfällen zu sehen
    ▪️ Aber es hat zu wenig geregnet in letzter Zeit, weshalb der Wasserfall an der Felsküste kaum zusehen war
    ▪️Auf Empfehlung von Josu's Bruder sind wir zum Lime Bay gefahren
    ▪️ Mega! - Paradiesischer Spot zum Campen, direkt am kristallklarem, türkise blauem Meer
    ▪️Mussten die Campingplatzgebühr von 25$ in einem Briefumschlag in einen dafür vorgesehenen Kasten einwerfen - verrückt :P
    ▪️Elisa wurde von einer riesen Ameise gebissen, ihr Zeh ist rot angeschwollen
    ▪️Nach ein paar Minuten war alles wieder gut :)
    ▪️Haben beim abendlichen Lagerfeuer Besuch von 2 Wallabys und einem Possum bekommen

    💡Auf den Briefkästen stehen Nummern, anstatt der Nachnamen der Bewohner.
    Read more

  • Day51

    T10 - Tasmanien

    December 11 in Australia

    ▪️Waren im Bonorong Wildlife Sanctuary
    ▪️Das ist eine Auffangstation für verletzte und/oder mutterlose Tiere
    ▪️Konnten Kängurus füttern und streicheln 😍
    ▪️Julia hat ihre Brille dort verloren 🙈
    ▪️So langsam werde ich Experte im Brillen suchen :P - haben sie auch wieder gefunden :)
    ▪️Sind auf den 1271m hohen Mount Wellington, den Hausberg Hobart's (Hauptstadt von Tasmanien) gefahren
    ▪️Eine Sicht wie aus dem Flugzeug, so weit und hoch - wunderschön :)
    ▪️Schlafen auf dem Feld von einem Farmer (Derford Farm in Bream Creek)
    ▪️Haben Trinkwasser, Toilette und eine Feuerstelle für insgesamt 10AU$, die wir wieder in eine dafür vorgesehene Box packen müssen :P

    💡Auf fast jedem kostenpflichtigem Campingplatz gibt es eine BBQ Area mit Heißenplatten und/oder eine Campingküche.
    Read more

  • Day50

    T9 - Tasmanien

    December 10 in Australia

    ▪️Die Sonne hat gelacht, wir hatten perfekte Frühstückseier - so muss jeder Tag beginnen :)
    ▪️Das türkise blaue Wasser ist über Nacht wieder in die Lime Bay geklettert
    ▪️War das erste Mal auf Tasmanien im Meer baden
    ▪️Tasmanien hat die schönsten, unberührtesten Strände Australiens
    ▪️Aber nicht zum Surfen oder der Gleichen, nur zum Verweilen und Genießen
    ▪️Am Nachmittag sind wir auf die andere Seite der Halbinsel zum Fortescue Bay gefahren
    ▪️Noch so ein paradiesischer Strand mit weißen weichem Sand :D
    ▪️Haben bei Coles für die Nächsten 4 Tage eingekauft (200 AU$) und waren für super günstige 1,43 AU$ tanken
    ▪️Unser 9. Campingplatz ist auf einem Berg beim Marion Bay Lookout - mega Aussicht :D
    ▪️Dieser ist nur für 4WD Autos geeignet, ohne Toiletten und kostenlos
    ▪️Sind ganz alleine hier und hier steht ein ausgebranntes Auto - gruselig!

    💡Diesel ist hier teurer als Benzin, aber man verbraucht weniger.
    Read more

  • Day53

    T11 - Tasmanien

    Yesterday in Australia

    ▪️Wollten heute wieder zurück zum Freycinet National Park fahren
    ▪️Um dann mit unserem gebuchten Wassertaxi zum Wineglass Bay zu schippern
    ▪️Aber es wurde abgesagt, da es vom letzten Sturm kaputt gegangen ist und das Ersatzwassertaxi noch nicht verfügbar ist - voll schade :(
    ▪️Julia hat eine Wunde am Oberschenkel seit ihrer Great Ocean Tour im September 😲
    ▪️Die Wunde hat sich stark entzündet und eitert
    ▪️Sind mit ihr zum Arzt in Hobart, der ihr Antibiotika verschrieb
    ▪️Dann ging's mit der Fähre zur 20min entfernte Bruny Island
    ▪️Sind mit unserem 4x4 zum ersten Mal auf dem Strand gefahren - es war so aufregend :D
    ▪️Das war der einzige Weg zu unserm Campingplatz
    ▪️Mussten wieder ein Formular ausfüllen und diesen mit 20AU$ in einem Kasten werfen
    ▪️In der Dämmerung waren ganz viele Kängurus auf dem Campingplatz unterwegs

    💡Bruny Island hat nur eine Tankstelle und eine Hauptstraße. Die Hauptstraße ist nicht durchgängig geteert, sondern besteht streckenweise aus gepressten Sand.
    Read more

  • Day53

    T12 - Tasmanien

    Yesterday in Australia

    ▪️Zum wach werden, bin ich gleich nach dem Aufstehen im Meer baden gewesen - war die einzige im Wasser :)
    ▪️Waren beim Cape Bruny Lighthouse, aber nur bis zum Zaun
    ▪️Ab dem Zaun direkt bis zum Leuchtturm hätte es 15AU$ gekostet 🙈
    ▪️Elisa ist in Hobart wie ne Irre gefahren, auf einen Bordstein rauf gebrettert, dabei ist der Reifen geplatzt
    ▪️Nein alles halb so wild, ist ausversehen passiert :P
    ▪️Ein Mechaniker hat uns dann den Ersatzreifen montiert
    ▪️Haben uns auf den Schreck eine Pizza bei Dominos gegönnt
    ▪️Und weil den Mädels schon Nudeln aus den Ohren wächst - mir natürlich nicht hihi :)
    ▪️Schlafen heute wieder auf einen kostenpflichtigem Campingplatz, um zu duschen und Powerbanks auf zu laden
    ▪️Haben seit 4Tagen eine Ameisen-Plage am Auto 🙈
    ▪️Fegen die Armeisen Straßen immer wieder ab, aber sie lieben uns einfach viel zu sehr 😅

    💡Um Strom aus den Steckdosen zu erhalten, muss man sie über einen Schalter einschalten. Jede Steckdose hat ihren eigenen Schalter direkt drüber.
    Read more

  • Day189

    No More Rental Car

    December 9 in Australia

    I turned in the rental car at the airport this morning and grabbed at taxi back to downtown Hobart to where I am now, Tavern 42 Degrees South. Very yummy brunch and Bloody Marys. And very well deserved after 2,545 kilometers over the past two weeks.

    Nothing else going on today except enjoying my bottom bunk in the hostel. Another crappy weather day, 13°C/55°F and cloudy skies that want to rain.

    So long [for now] and thanks for all the fish. ✌️
    Read more

  • Day188

    Yesterday at MONA was all day. The final show was the outdoor pavilion that displays the light show at sunset (20:40 last night). I left about 21:15 because of mosquitoes, but it was very beautiful and soothing.

    Today has been another wash. I went to Zoodoo Zoo, but it started raining, so I drove back to Hobart to do laundry.

    Now, I'm at my hostel about to check in.

    So long [for now] and thanks for all the fish. ✌️
    Read more

  • Day190

    Bruny Island and a Butthole

    December 10 in Australia

    Today started out with wonderfully warm weather and beautiful blue skies. I boarded a bus for Bruny Island at about 8 am. We took the ferry across and boarded 43-seat rubber-sided boat for a three-hour tour (three-hour tour 🎶) of the east coast.

    We saw two types of seals, a bachelor pod of Australian fur seals and a family group of long-nosed or New Zealand seals!!!!. We also saw two types of kormorants, black-faced and great, as well as an Australasian gannet. And super bonus, we came across a pod of Pacific common dolphins! Beautiful!!

    I met an amazing couple of humans, too. Jude and Kylie, whom I hope to call friends.

    Since my phone was in my bag safely secured from what turned out to be non-existent wet in the overhead area beneath the small boat roof/canopy, this selfie is from the time of this post during lunch, a late lunch, gladly deferred by the amazing sights of the fauna and Flora, including Jurassic dolomite, we had earlier.

    A passenger took a picture of me at noon, but the photo is on my camera and in front of--what I realized after the pics--a butthole. Really. There just isn't any other thing to call it. I had this beautiful Tazzy beach and rocks and cliffs in the background, then the guy was like, "Turn around," and I did.

    When he was done taking pictures with the unseen background, I turned around and, holy crap ha ha, butthole. Two bulbously round islands (that would make Kim Kardashian cringe) with a cave in the middle. Oh well, I guess everyone has to have their face associated an ass at some point. At least mine's not with a Kardashian. Or a Trump. [I shudder that I can't go even one day without that moron's name being said outloud.]

    And with that....

    So long [for now] and thanks for all the fish. ✌️
    Read more

  • Day191

    Packing Day (but not yet)

    December 11 in Australia

    I found Kilkenny again! Lol. The Irish pub not far from my hostel serves it. I'll probably go back tonight for dinner. Yummy!

    Today is packing day because I leave for New Zealand tomorrow, but right now I'm just being lazy. I'm the only one in the room until at least 14:00 (check in time), and I'm enjoying it.

    So long [for now] and thanks for all the fish. ✌️

    P.S.: Yes, I know my face matches my shirt. I got a little sunburned on the boat. First-world problems. 😀
    Read more

You might also know this place by the following names:

State of Tasmania, Tasmania, TAS, Tasmanie, Tasmânia, Тасмания, Tasmanien

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now