Australia
Wadjemup Hill

Here you’ll find travel reports about Wadjemup Hill. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day52

    Rottnest Island

    November 18 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

    Nachdem ich Mami und Papi am Samstagabend am Flughafen abgeholt hatte, gingen wir in die Stadt und gönnten uns eine leckere, natürlich glutenfreie Pizza. Am Sonntag spazierten wir durch Perth und ich zeigte ihnen die verschiedenen Sehenswürdigkeiten in der australischen Stadt. Gegen Abend machten wir uns, mit gefüllten Rucksäcken, Richtung Kings Park und genossen ein feines Apero mit Blick über Perth.
    Am Montagmorgen in aller Früh nahmen wir den Zug Richtung Fremantle. Im Vorort angekommen nahmen wir die Fähre nach Rottnest Island. Auf der Insel mieteten wir ein Velo und umrundeten diese einmal. Wir machten halt an den schönsten Stränden, genossen die schöne Aussicht, den weissen Sand und das abkühlende Meerwasser. Ab und zu begegneten wir Kurzschwanzkängurus, sogenannten Quokkas, welche auf Rottnest Island zu Hause sind.
    Müde von der doch eher anstrengenden Velofahrt (wir hatten extrem Gegenwind) machten wir uns am Abend zurück zum Festland.
    Read more

  • Day43

    Rottnest Island

    October 14, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

    Mit geliehenen Fahrrädern umkreisen wir die Insel: sanfte Hügel, schroffe Felsenküste, blauer Himmel, gelbe Sonne (zumindest anfangs), türkisfarbenes Meer, 63 wunderschöne versteckte Sandbuchten, Salzseen - so sieht es da aus. Und nicht zu vergessen die kleinen niedlichen braunen Quokkas = Kurzschwanzkänguru, die dort überall herumlaufen und teilweise ganz zutraulich sind! Hier noch der Niedlichkeitsbeweis dazu: https://1drv.ms/v/s!AiUv8teodO-roBSBlo5vjM6pvNH0. Die Schlange 🐍 im Video ist eine erwachsene Dugite (90 cm) und keine Browne Snake, noch viel giftiger und absolut tödlich, wenn nicht innerhalb von 99 Minuten das Gegengift verabreicht wird.
    Ein herrlicher Tag, trotz des gefühlten ständigen Gegenwinds und des Regens am Nachmittag. Bis zum Einstieg in die Fähre sind wir aber wieder trocken. Und wieder mal Fahrrad zu fahren, hat auch richtig Laune gemacht 😃.
    Read more

  • Day186

    WA - Rottnest Lighthouse

    January 16, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 23 °C

    Heute ging es wieder auf eine Insel. Rottnest Island ist aber um einiges größer, so dass wir hier auf Leihfahrrädern die Gegend erkundeten.

    Eines unserer Ziele war es, die hauptsächlich hier lebenden Quokkas zu finden. Schnell stellte sich heraus, dass dies gar nicht so schwer ist wie erwartet. Die süßen kleinen Tiere sitzen an jeder Ecke und warten auf die Touristen.

    Auch wir ließen uns dazu hinreißen ihnen Wasser zu geben, die sind einfach zu niedlich.

    Insgesamt fuhren wir fast 20 km auf diesen klapprigen Gurken und wir waren über jede Pause froh. So machten wir noch halt am Leuchtturm und später an einer kleinen Bucht, die zum Schnorcheln einlud.
    Read more

  • Day19

    Day 19 Rottnest Island

    May 2 in Australia ⋅ ☀️ 16 °C

    To start off the day today we drove down to the Fremantle port where we waited for the Rottnest island ferry to arrive. We put our bikes on the ferry along with all our swimming & snorkelling gear, our snacks and other items. It was a half an hour ride to the island. The island is known for its huge population of quokkas which are like mini wallabies.
    After unloading our gear we started on our ride around the island. We stopped at some old army barracks and lots of bays and beaches. The views were amazing, but the tracks were not so amazing … there were lots of hills which really got your legs working. To keep the ride entertaining we met a lot of quokkas along the way. They were so small and very hungry.
    To give our legs a break there was a museum in the middle of the island. The museum told us about the islands' history and about the animals that live here.
    Just around the corner from the museum, in the Settlement area, are lots of restaurants and little shops to get some snacks. We went to Subway but we found out that we weren't the only creatures who liked Subway... there were seagulls everywhere and the seagulls were not scared of us. They really wanted those subway sandwiches so we had to guard our subways with our lives. This was not an easy task but in the end, with only a few bits of missing ham and turkey, we had finished our subways.
    After lunch we went to one of the beaches to go snorkelling. I didn't snorkel because it was very cold and windy but the rest of the family did. It turned out that they were swimming for longer than they were supposed to so we had to rush back to the docking bay to catch our ferry back to Fremantle.
    Today was fun. I look forward to heading into Perth tomorrow.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Wadjemup Hill

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now