Australia
Wyong Shire

Here you’ll find travel reports about Wyong Shire. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

56 travelers at this place:

  • Day52

    Find Pelicans.

    May 31 in Australia ⋅ ☀️ 16 °C

    Gestern Nachmittag haben wir unseren Camper auf einem schicken Campingplatz in The Entrance einem kleinen Örtchen am Meer, geparkt. Von unserem Van aus schauen wir direkt auf den Tuggerah Lake, einen Meeresarm der Tasman Sea. 🌊

    Den Vormittag haben wir genutzt um unsere weitere Route zu planen. Es sind jetzt noch gute 4 Wochen bis wir von Cairns aus weiter fliegen.
    Wir haben uns einige coole Spots und Touren rausgesucht um die Ostküste in vollen Zügen genießen zu können.

    Am Nachmittag haben wir noch einen Spaziergang in die City von The Entrance unternommen und bei der täglichen Pelikanfütterung zugeschaut. Jeden Tag um 3:30 Uhr werden hier die wilden Pelikane der Region von freiwilligen Helfern gefüttert. Außerdem erfährt man einige coole Infos über die Lebensweise der Tiere. Wir waren echt beeindruckt von der Größe der Vögel und ihren verrückten Schnäbeln. 😁
    Read more

  • Day211

    Clarinda Falls, Australien

    March 26 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    Nachdem Craig am Morgen ein paar kleine Arbeiten erledigt hat, machen wir uns bepackt auf den Weg. Direkt hinter Clarinda House, quer durch den Busch gibt es walking tracks die ziemlich unbekannt sind. Höchstens Einheimische verirren sich hier her und im seltensten Fall Touristen. Während wir laufen erklärt Craig mir einiges über das australische Ökosystem.
    Bei den Clarinda Falls angekommen gibt es Pre-Lunch und es werden etliche Fotos geschossen.
    Read more

  • Day23

    Strandtag

    March 24 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

    Letzte Nacht war es richtig heiß im Camper sodass Hanna nur im Body geschlafen hat und auch wir haben auf Decken verzichtet. Heute soll es richtig heiß werden und das merkt man schon am Morgen.

    Der Vormittag ist schneller rum als gedacht und Hanna legt erstmal einen langen Mittagsschlaf ein, 2 1/2 Stunden 🤩
    Dann machen wir uns fertig zum Baden. Schön eincremen damit keiner nen Sonnenbrand bekommt. Die australische Sonne ist ganz schön aggressiv. Wir entscheiden uns erstmal für den Pool, das Meer ist doch zu kühl. Hanna ist erstmal skeptisch als wir sie mit den Füßen ins Wasser stellen aber sie taut schnell auf und schon bald plantscht sie mit Papa durchs Becken. Danach wird erstmal im Gras gespielt und dann machen wir noch einen Spaziergang zum nahen Strand.

    Abends brauchen wir dann noch eine Dusche um das Chlorwasser wieder abzuwaschen. Hanna ist zwar gar nicht begeistert aber da muss sie durch. Danach ist sie so fertig das sie mit Papa beim Spielen einschläft. 😴
    Read more

  • Day6

    On the road

    September 17, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 17 °C

    Es ist soweit. Wir haben die ersten Kilometer in unserem neuen Zuhause bewältigt und Sydney hinter uns gelassen.
    Als Andy uns gestern Morgen zur Maui-Station brachte, erreichte unsere Ohren als erstes ein wunderbares Wort: Upgrade ;-)
    Anscheinend waren alle Wohnmobile in der von uns gebuchten Größe vergeben und nun rollen wir mit ein paar Quadrat-Zentimetern mehr über die Straße.
    Vorteil: Ein höhenverstellbares Bett, das ein ständiges Auf- und Abbauen unnötig macht.
    Nachteil: Kein Außengrill…Auf den hatten wir uns schon gefreut, aber wir haben uns gleich mal einen mobilen Ersatz besorgt.
    Nachdem die Formalitäten erledigt und der vom Reinigungspersonal demolierte Spiegel repariert waren, ging es auf die erste Tour: Zum Einkaufscenter. Es ging von Laden zu Laden und im Nu waren 4 Stunden um und unser Gefährt um viel Essen und ein paar Hygieneartikel reicher.
    Jetzt aber schnell los, bevor es…zu spät: schon fast dunkel :)
    Zum Glück kennt das Navi den Weg und wir steuern die von Andy empfohlene Central Coast an. Gegen halb 8 erreichen wir den ersten Camping Ground…nur schade, dass der Concierge schon seit 6 Uhr Feierabend hat. Beim Nächsten haben wir mehr Glück, auch wenn er mit 42 Dollar die Nacht nicht gerade günstig ist.
    Wir sind einfach nur froh einen Platz für die Nacht zu haben und der Ausblick aufs Meer am nächsten Morgen entschädigt für alles :)
    Read more

  • Day69

    The Entrance& Merewether, Australia

    April 25, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 21 °C

    Am 23.04.2018 fuhren wir also weiter in Richtung "The Entrance". Auf dem Weg dahin legten wir einen Zwischenstopp am "Shelly Beach" ein, wo wir den Nachmittag mit ein wenig Aktivität am Strand verbrachten, bevor wir weiter nach "The Entrance" in einen großen Park fuhren, wo wir unser Abendessen zubereiteten und uns im Nachgang ein paar Straßen weiter zur Nachtruhe einen Stellplatz suchten. Früh am Morgen des 24.04.2018 fuhren wir weiter an die Küstenpromenade, um unser Frühstück bei Sonnenschein und mit Blick auf das Meer genießen zu können. Mit einem frischen "Dirty Chai" (Chai Latte mit einem Espresso), den wir während der Reise neu für uns entdeckt hatten, schlenderten wir noch ein wenig durch das Küstenörtchen und Sogen die Meeresbriese in uns auf. Nach diesem entspannten Start in den Tag, ging es zu unserer vorerst letzten Station, bevor wir unsere verbleibenden Tage in Australien bei meiner Cousine Catrin und ihrer Familie in "Belmont North" bzw. "Teralba" verbringen würden. Bevor es also nach "Merewether" ging, legten wir noch einen kurzen Abstecher auf der "Darby Street" in "Newcastle" ein, um noch ein paar Besorgungen zu machen und erreichten schließlich unser Tagesziel - "Merewether Beach" und dessen "Rock Pool". Der Strand und die dahin führenden Treppen luden zu herrlichen Aktivitäten ein und es gab sogar, völlig unerwartet, eine warme Dusche. So verging der Nachmittag und Abend ziemlich schnell und die letzte Nacht in unserem Balu war schneller gekommen, als gedacht. Das Frühstück am Morgen des 25.04.2018 genossen wir daher erst ausgiebig, nachdem wir die Gegebenheiten direkt am Meer noch einmal zum morgendlichen Sportprogramm genutzt hatten. Da es etwas geregnet hatte, begrüßte uns der Vormittag mit einem herrlichen Regenbogen. Nach einem Kaffee an der Uferpromenade begaben wir uns auf den Weg nach "Belmont North".Read more

  • Day41

    Von Sydney zur Central Cost

    November 11, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    Bummel über den Markt und dann ab zur Central Cost mit dem Zug um die Gastfamilie von Noras Schwester zu besuchen. Zwei sehr aufgeregte Mädels (6 Jahre und 10 Monate) begrüßen uns. Sophia zeigt uns ein wenig die Gegend und abends haben wir gemeinsam Pizza gegessen.

  • Day42

    Toowoon Beach

    November 12, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 22 °C

    Sophia zeigt uns stolz ihre Waldorfschule. Danach geht es an den Strand: lesen, baden, spazieren gehen und die Seele baumeln lassen. Lunch in einem Café und danach laufen wir ca 1 Stunde entlang eines Sees zurück nach 'Hause'.

  • Day125

    The Entrance - Pelican Feeding

    January 28, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 30 °C

    Am Dienstag sind wir aus Neuseeland zurück nach Australien gekommen 😊 In Sydney haben wir eine Freundin aus Griffith wiedergetroffen und mit ihr und ihren Freunden drei schöne Tage verbracht 😊
    Heute geht es für uns nun weiter in Richtung Brisbane😍🌴
    Einen ersten Stop auf der Route haben wir in "The Entrance" gemacht.
    Hier gibt es nicht nur sehr schönes Meer und einen tollen Strand, sondern auch ganz ganz viele Pelikane.
    Und diese Pelikane werden jeden um 3:30pm von Freiwilligen mit Fischen gefüttert. Diese Fütterung ist eine richtige Touristenattraktion, weil die Pelikane sehr nahe an einen herankommen und man sogar selbst Fische an die Pelikane verteilen darf. 🐟🐟
    Read more

You might also know this place by the following names:

Wyong Shire

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now