Austria
Politischer Bezirk Salzburg-Umgebung

Here you’ll find travel reports about Politischer Bezirk Salzburg-Umgebung. Discover travel destinations in Austria of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Politischer Bezirk Salzburg-Umgebung:

All Top Places in Politischer Bezirk Salzburg-Umgebung

42 travelers at this place:

  • Day42

    Snow!

    October 7, 2017 in Austria

    It was cold this morning, still a bit drizzly, but you only get one chance, so we set off to catch a couple of buses to get to the cable car which takes you up to the 1853m summit of Mt Untersberg. This is part of the mountain range which borders with Germany, so you have views of both Austria and Germany from the top.

    Given it was rainy, we could see that the top of the mountain was in cloud, so in some ways I thought all we would get to do really is take a cable car into the clouds, have a hot drink and come back down again.

    Whilst waiting for the cable car we saw a sign advising it was -1ºC at the summit! Just a wee bit chilly...

    The cable car was over 3km in length and was a great trip up the mountain - about 10 minutes or so. Just as we arrived it started to snow! Only tiny little bits of snow, but snow none the less. We walked out on to the terrace, lasted less than a minute because it was so cold, in cloud and very windy.

    What we did stumble on to out on the terrace though was a lot of Austrian military, new and old, in the middle of some sort of ceremony. When I asked it was a WWII commemoration for fallen soldiers. Very elaborate military uniforms, including swords, fancy axes, feathers on hats, capes, men with curled handlebar moustaches... Of course, in WWII the Austrian Army was fighting for the Nazis so hardly an Ally, but they saw sense by the end (it was a good excuse to go and read a bit of Austrian military history whilst having a hot drink - not wine!).

    Finn declared it the best thing we have done on the holiday so far and was begging to go back out into the snow (quite possibly because Kate had thrown a snowball at him and he needed retribution?). Anyway, as we were eating lunch, over the space of about 45 seconds, the cloud completely cleared away to reveal blue skies and views over Austria and (we presume) Germany - we couldn't stay outside to work out where the boundaries occurred - it was too cold.

    There were lots of Austrian older generation soldiers stomping around in the snow, so managed to sneak a photo of one who was in his cape, amazing hat with feather etc. Also a frau in a dirndl... and I reckon she must have had very cold ankles!

    We had soup for lunch - husband never willingly eats soup. Photo worthy event.
    Read more

  • Day6

    Salzburg... Check ✔

    August 22 in Austria

    Seit 16 Uhr liegen wir nun im Hotelzimmer. Wir wollten nochmal draußen Essen gehen aber wir schaffen es nicht. Wir bestellen nun eine Pizza und chillen im Bett! Salzburg ist eine schöne, mittelalterliche Stadt aber es ist eine Bullenhitze, die Gassen sind voll und wir haben mittlerweile eine Überdosis von Burgen, Domen und Schlössern! :) deshalb waren wir bereits seit 15:30 Uhr durch mit Sightseeing und freuen uns darauf nun bis Venedig nur noch in der Natur zu sein.Read more

  • Day5

    (Don't) Belive the Eib

    August 21 in Austria

    Hallo liebe kleine Bloggemeinschaft! Wir machten uns früh von unserer netten Pension auf zur Zugspitze. Da wir mit dem Kleinen nicht die Seilbahn zum Gipfel nehmen wollten hatten wir uns den Eibsee am Berg vorgenommen. Angekommen war es recht voll mit Wanderern. Wir gingen zum See und da startete das Spiel. Beeindruckt von der Natur wollten wir ein Plätzchen für uns Drei suchen. Aber überall waren Leute. "Lass mal noch ein bisschen weiter"... "wollen wir nicht hier halten?" "Nein noch ein bisschen." So liefen wir ca 50 Minuten.. Mal Berg rauf mal wieder runter... Endlich! Da fanden wir eine Stelle mit Atemberaubender Sicht auf die Landschaft. Doch 10 Minuten später hatten wir dann wieder neue Freunde die sich direkt neben uns setzten. Das nervte. Wir gingen weiter. Nun merkten wir langsam das dieser Ort keine verwunschene Idylle ist sondern ein Badesee für viele Urlauber, Bootsfahrer, Biker etc. Als man das akzeptierte und wir den See weiter umrundeten, tat sich immer mehr die wahre Schönheit auf! Aber seht selbst. Bei der anschließenden entspannten Fahrt nach Salzburg fragten wir uns schließlich wann wir wieder dort sein dürfen...Read more

  • Day7

    Deutschland deine Seen die 2. Heute sind wir früh aber erholt nach Berchtesgaden gefahren bzw. zum Königsee. Dort angekommen machten wir bei herrlichem Wetter eine Bootstour bis zum Obersee. Zweifelsohne einer der schönsten in diesem Land. Durch den langen Sommer konnte ich im angenehmen, klarem Wasser ausgiebig baden. Toni traute sich aber nur mit den Füßen rein. Nachdem wir uns noch bei einer Brotzeit stärkten braute sich abends ein Gewitter zusammen und bringt nun angenehme Frische. Ein perfekter Tag!
    P.S. die Fotos dürft ihr für 15€ als Poster drucken. ;)
    Read more

  • Day5

    Mmmmh...

    July 11, 2017 in Austria

    Boah! Nach den Brötchen war mein Hunger eigentlich gestillt, aber das übertrumpft alles.
    Schnitzel und Pommes für jedermann, Spaghetti mit Tomatensoße und Tonnen Parmesan für mich.
    Vielen, vielen Dank! Aber jetzt bin ich lecker satt.

  • Day5

    Viel Dank, für die Brötchen...

    July 11, 2017 in Austria

    ...vielen dank, wie nett von ihnen!
    Sonst niemand nahm uns auf, außer diese kleine Bäckerei. Während des Sprechens spürte ich wie die Frau sich dagegen strebte uns etwas zu essen zu geben. Aber sie stellte sich den Bedenken und zeigte ihr Mitgefühl. Ohne Unterbrechung machte sie klar, dass sie all dies aus ihrer eigenen Tasche zieht. Mein Herz verkrampfte sich, aber ich wusste nichts darauf zu antworten, als "Dankeschön" und "Vielen Dank". Wie sonst kann ich ihr meine Dankbarkeit zeigen? Aber sie blieb nett.
    Also dankeschön, liebe Bäckerei in Grödig.
    Read more

  • Day29

    Cable car Untersberg

    May 30 in Austria

    Side trip to Untersberg to take the cable car up the mountain- the lift rises an impressive 1,320 m in elevation. We saw our first patches of snow today - dirty and icy but snow all the same !

  • Day17

    Letzter Tag

    September 18 in Austria

    Morgen, bzw. schon heute Nacht, soll es regnen. Nach langem Hin und Her habe ich mich entschieden, morgen meine"Heimat" zu verlassen. Werde mich gleich noch ans Wasser in die Sonne setzen, dann am Nachmittag bezahlen und das Zelt trocknen und einpacken, nochmal essen gehen und im Auto die letzte Nacht verbringen. Traurig bin ich so oder so, aber da fahre ich eben lieber einen Tag eher bei schlechtem Wetter als bei Sonnenschein.Read more

  • Day16

    Auf nach Strobl

    September 17 in Austria

    Heute bin ich recht spät los gegangen, so dass die Mittagsküche in Strobl bei denen, die heute keinen Ruhetag haben, schon beendet ist. Aber hier zu sitzen und etwas zu trinken ist ebenso schön. Bin aber auch ganz schön kaputt, die Füße tun mir weh. Bin langsamer gegangen als sonst. Auf zwei Wippliegen habe ich Pause gemacht. Der Weg ging durchs Blinklingmoos, ein Naturschutzgebiet. Alles eben heute, aber sehr warm. Heute geht's nur noch zurück, das reicht dann auch.Read more

You might also know this place by the following names:

Politischer Bezirk Salzburg-Umgebung

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now