Germany
Kreisfreie Stadt Bottrop

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

21 travelers at this place

  • Day45

    Movie Park ohne Movies, aber mit Vers

    July 27 in Germany ⋅ ☁️ 21 °C

    Der nächste Freizeitparkbesuch steht an - heute sollen Bottrop und sein Movie Park zeigen, was sie können. Mit dabei Vers, die sich mit dem treuen Liken unserer Posts diesen Tag mit uns redlich verdient hat.
    Schnell stellen wir fest, dass Vers und Aaron sehr kompatibel sind, was Freizeitparkbesuche angeht - sie mag nicht so gerne Achterbahnen, schätzt aber kleinere Fahrgeschäfte, die sich überschlagen und drehen, was Aarons 30-jähriger Körper alles andere als gut abkann, wohingegen er Achterbahnen liebt (zumindest in Kombination mit Reisetabletten und Ingwershots). Von der Inkompatibilität von Aarons Liebe zu Wasserattraktionen und Janas Unwillen nass zu werden mal ganz zu schweigen.
    Dennoch erleben wir einen vielfältigen Freizeitparkbesuch zu einem recht fairen Preis. Etwas störend sind fehlende Angaben von Wartezeiten, weswegen die Anstehzeit zwischen 10 und 90 Minuten alles umfasst.
    Zu der Umsetzung der Hygieneregeln noch ein Kommentar, weil die ja im Heidepark eine recht große Problematik waren - wie zu erwarten, zählt das Wohl des Einzelnen in NRW (eigentlich das kleine China Deutschlands) weniger als in Niedersachsen, weswegen hier - mal von der Maskenpflicht abgesehen - deutlich weniger Einschränkungen zu spüren sind.
    Read more

  • Day328

    Heimat.

    June 12, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Heimat ist kein Ort.

    Heimat ist das Gefühl im Herzen, das aufkommt, wenn man eine verwandte Seele erkennt.

    Heimat ist gemeinsam erleben, lachen, umarmen.

    Heimat ist nicht nur hier und jetzt und später. Heimat ist gespeicherte Liebe im Herzen und gemeinsame Erinnerungen.

    Heimat ist sich treu. Heimat verändert sich nicht, auch wenn es die Orte oder Umstände tun.

    Heimat ist immer da. Meine Heimat reist mit mir mit und stärkt mir den Rücken.

    Meine Heimat bist DU!

    Danke für die tolle Zeit mit Euch & bis bald in alter Frische ;)
    Read more

  • Day986

    Rückholaktion der deutschen Botschaft

    March 31 in Germany ⋅ ☀️ 8 °C

    Bin ich in einem SciFi-Zombie-Apokalypse-Film gelandet? Kommt Godzilla gleich noch um die Ecke? Gewundert hätte es mich nicht.

    Nach unserer Registrierung im Rückholprogramm der deutschen Botschaft, warten, einigen Emails und Infovideos haben wir heute endlich die ersehnte Nachricht erhalten "Dies ist ein Aufruf für alle, die auf den ersten Flug von Goa nach Frankfurt Abflug 31.3.2020 um 05.30 Uhr eigeteilt sind. (...) Bitte machen Sie sich sofort  auf den Weg zur folgenden Adresse:..."
     
    Ahhh, jetzt schnell alle Plörren zusammen schmeißen und los. Der erste Sammelplatz ist zum Glück in der Nähe und die Polizei lässt uns unbehelligt passieren. Dann ab in den Bus. Erstaunlich wie locker es die deutschen Urlauber nehmen. Maskenschutz und Abstand halten wird hier von den meisten noch nicht als notwendig angesehen, obwohl die Panik in den Augen unseres indischen Busfahrer durchaus ernst zu nehmen ist.

    Los geht es durch Polizeiabsperrungen, verbarrikadierte Straßen und Städte zu einer verlassenen Navi-Schule. Hier werden unsere Pässe kontrolliert, Temperatur gemessen und Zugangsbändchen verteilt. Noch ein wenig ausruhen und auf geht es mitten in der Nacht zum Flughafen.

    Der Flughafen wird nur für uns geöffnet. Pässe werden erneut kontrolliert, es gibt nur ein offenes Gate und alle Geschäfte sind geschlossen und verlassen. Im Flieger werden wir dann von sicher verpacktem Flugpersonal begrüßt. Dies ist ein "Do it yourself" Flug. Die Stewardessen kommen uns nicht zu nahe, auf 5m Abstand halten und das Personal bitte nicht ansprechen werden wir mit regelmäßigen Lautsprecherdurchsagen informiert und unser Essen oder Getränke dürfen wir uns selber nehmen. Ab und zu werden "ungiftige" Desinfektionsmittel versprüht (aber bitte Mund und Nase verdeckt halten) und uns gedankt dass wir Air India "gewählt" haben. Ganz schön spooky.

    Dennoch bin ich einfach nur dankbar. Deutschland macht einen hervorragenden Job, nicht nur Deutsche sondern auch EU-Bürger in Sichherheit zu bringen.

    Jetzt halte ich mich 14 Tage in Selbstkarantäne im Wohnwagen meiner Eltern. Mal sehen, welche Abenteuer hier so auf mich warten...
    Read more

  • Day2

    Step 2 - FKK wäre soviel einfacher...

    July 21, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 18 °C

    Ay Karamba, challenge accepted... da zahlt sich die Tetris-Erfahrung endlich mal aus :)

  • Day1

    Step 1 - Meal preperation

    July 20, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Der Grad zwischen Überleben und Gefräßigkeit ist schmal. Aber so wandert das Gewicht liebend gerne vom Rücken auf die Hüften 😁

  • Day43

    Movie-Park Germany

    May 13, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Zusammen mit Gideon bin ich recht spontan zum Movie-Park gefahren. Nur einen Tag vorher haben wir gehört, dass wir pünktlich am XXL-Youtuber Day dort sein werden und hatten etwas Sorge, dass es sehr voll werden könnte.

    Vor Ort war es dann aber entspannt und gar nicht so überlaufen wie erwartet. Wir haben dann noch die Funtime Arena getroffen und haben ganz locker alles geschafft was wir vor hatten. Star-Trek lies und das Wasser im Mund zusammen laufen und Bandit prügelt zwar immer noch aber etwas weniger als die Jahre zuvor.
    Read more

  • Day1

    Auf ein Neues

    May 22, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Es geht wieder los... Im letzten Jahr noch kläglich an der berüchtigten Wittener Bordsteinkante, auch bekannt als das Bermuda-Dreieck des Ruhrtals - nein nicht Bermuda3eck in Bochum - gescheitert, wollen wir es 2016 besser machen.

    Wir, das sind...
    Hilmar, also known as Speedy Gonzales, die schnellste Maus äh... oder Mandrill... von Mündelheim. Wo er ist ist vorne!

    Christian, der Red Cap Roadrunner aus Radevormwald. Unschlagbar im Speed Canceling von Trainingsterminen.

    Bernd, der Bruchpilot. Gebrochene Rippen und leckerer Kaiserschmarrn pflastern seinen Weg.

    Sven, der Autor und Organisator. Meine wichtigste Funktion ist die Sicherstellung der eigenen Gangschaltung und des abendlichen 3-Gänge-Menüs.

    Das Ziel?
    Ist der Weg, genauer gesagt der Ruhrtalradweg von Winterberg nach Mülheim in 2,5 Tagen.

    Los geht's am Freitag, den 27. Mai 2016 mit dem Zug auf dem Gipfel der Sauerlandmetropole mit dem holländischen Charme.
    Read more

  • Day2

    Römer-Lippe-Tour 2017

    May 26, 2017 in Germany ⋅ 🌙 15 °C

    Jetzt sind wir genug an der Ruhr "hinten gefahren", es wird Zeit für etwas Neues. Also machen wir uns auf der gleichnamigen Route auf die Suche nach den alten Römern. Ob wir sie finden hängt wohl eher von der Wahl der Pizzeria ab, aber zumindest die Lippe sollten wir nicht verfehlen.

    Wie jedes Jahr dabei...
    - Christian, der sich bereits über das angekündigte Schönwetterhoch freut, weil er Gewicht in Form von Regenhose und Schutzblech spart
    - Hilmar, der sich bereits über das angekündigte Schönwetterhoch freut, weil er dann beim Hinterherfahren nicht mehr so viel Windschatten geben muss (????)
    - Bernd, der kein Schönwetterhoch zum Radeln braucht
    - ich, der das Schönwetterhoch versprochen hat

    Start ist Frei-Brücketag, der 26. Mai im Dorf Kirchhellen. Anschließend geht's mit dem Zug nach Paderborn. Schließlich mit dem Rad an der Lippe ca. 240km zurück nach Kirchhellen.
    Eigentlich schaffen wir die Strecke auch an einem Tag, aber wir haben es diesmal nicht so eilig und haben 2,5 Tage eingeplant.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Kreisfreie Stadt Bottrop

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now