Greece
Nomós Voiotías

Here you’ll find travel reports about Nomós Voiotías. Discover travel destinations in Greece of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day93

    Zum Orakel von Delphi

    December 12 in Greece

    Erster Punkt der Tagesordnung war die Reinigung unserer Körper und so schmiedeten wir noch im Schlafsack liegend einen Plan. Wir kochten direkt den größten vorhandenen Topf mit Wasser und füllten dieses in unsere Outdoordusche. Die Dusche stellten wir an die Seite von Freudolin und öffneten dessen Hecktür als weiteren Sichtschutz. So konnten wir beide relativ sicht- und windgeschützt duschen. Die Sonne half auch ein bisschen mit und Tobi rannte sogar nochmal ins Meer.

    Beim Frühstück am Strand entschieden wir, heute nach Delphi zu fahren um beim Orakel mehr über unsere Zukunft zu erfahren. ;-)
    Im Freien lassen sich zunächst die Überreste des Apollon-Heiligtums inklusive Tempel und Amphitheater besichtigen, die sich hauptsächlich als Grundmauern und Säulen zeigen. Im Tempel befand sich übrigens jenes Orakel. Pythia, welche das Medium des Gottes Apollon war, machte hier in Trance Weissagungen, welche natürlich nur vom obersten Priester gedeutet werden konnten.
    Neben den Überresten vor einer hohen Felskulisse hat man auch eine wunderbare Aussicht über das Tal, vor allem wenn, wie in unserem Fall, das Wetter mitspielt.
    Die meisten antiken Skulpturen und Statuen wurden ins schützende Museum umgezogen, welches wir als nächstes besichtigten. Schon irre wie alt manche Bronzen und Ausstellungsstücke sind.

    Da unser nächstes großes Ziel Athen werden sollte, suchten wir uns einen Übernachtungsplatz, der auf der Strecke lag und landeten bei einem wunderschönen Kloster, das ganz verlassen in einer herrlichen Landschaft liegt. Das Kloster des heiligen Lukas verfügt über einen tollen Innenhof, zwei Kirchen, eine Galerie, eine Olivenpresse etc. und strahlt eine richtig gemütliche Atmosphäre aus. Da wir auch kleine Häuser und einen Kräutergarten entdeckten vermuten wir, dass auch heute noch Nonnen dort leben.
    Read more

  • Day580

    Delfi

    November 16 in Greece

    It’s been raining, yuck, and it’s cold. I checked the forecast for Delphi and it gave single figures and rain and sadly it was right!
    I am sure it’s a stunning place but when you are cold and getting increasingly wet it’s difficult to be properly appreciative. We took the precaution of going to the museum first and reading the bumf about each ‘building’ so a least we didn’t have to stand around like the tour groups to read/hear the history of each one in the rain but still....
    Also part of the splendour of the place is supposed to be the site which we couldn’t fully see because of the low cloud. Well here are the photos.
    Read more

  • Day7

    Zwischen Delphi und Athen

    March 24 in Greece

    Wir fahren zurück nach Athen. Unterwegs machen wir Halt in einer Raststätte, essen typisch griechisch. Die Berge gegenüber sind schneebedeckt. Was für eine tolle Landschaft: Hier könnte man vormittags Ski fahren und nachmittags im T-Shirt die Kultur genießen.

You might also know this place by the following names:

Nomós Voiotías, Nomos Voiotias, Βοιωτία, VTA

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now