Italy
Catania

Here you’ll find travel reports about Catania. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

36 travelers at this place:

  • Day112

    Catania und Silvester

    December 31, 2018 in Italy ⋅ ⛅ 12 °C

    Auch Catania, die zweitgrößte Stadt Siziliens, wollte von uns besichtigt werden. Da wir die Silvestereinkäufe bereits erledigt hatten, war heute noch genug Zeit dafür. Leider spielte die liebe Sonne nicht so richtig mit und so durchstreiften wir das Zentrum unter einem Wolkenhimmel bei gelegentlichen Schauern.
    Dennoch hat Catania einige schöne Ecken mit allerlei historischen Bauwerken, wie zum Beispiel dem Elefantenbrunnen. Den traditionellen Fischmarkt werden wir auch so schnell nicht vergessen, mit seinem einmaligen Geruch und allerlei Matsch und totem Fisch auf dem Boden.

    Unseren Silvesterabend verbrachten wir ganz gemütlich in unserer Wohnung mit leckeren Burgern, Pantomime, Kapseln, Gesangskünsten und Uno. Das Feuerwerk der Nachbarorte konnten wir glücklicherweise vom Hinterhof unserer Ferienwohnung aus beobachten, da wir vor lauter singen die Zeit vergaßen.

    Es ist schön an Silvester Freunde bzw. Familie um sich zu haben.

    Tag 113: Den Neujahrstag verbrachten wir ganz entspannt und gemütlich in unserer Ferienwohnung. Während Corinna und David einen kleinen Ausflug machten, fingen wir so langsam an unsere Sachen zu richten und Freudolin fit zu machen.

    Am Abend wollten wir als Abschluss nochmal gemeinsam Pizza essen gehen. Jedoch ist Neujahr auch in Italien Feiertag und so fanden wir nach einiger Suche "nur" ein Fischrestaurant. Auch hier konnten wir wieder sehr lecker speisen.
    Read more

  • Day8

    Catania

    May 27, 2013 in Italy

    Catania is one of the bigger cities in sicily. A pretty town which was a good example for the italian lifestyle.
    Have you ever seen faster boats than that, from the Sicilian financial guards? Wonder why?

  • Day19

    My next adventure

    July 20, 2018 in Italy ⋅ 🌙 81 °F

    Sad in a way for us all to go own way but I am ready for my next adventure in Austria with Bruno & Gabi. The hotel Ravesi was an amazing place to stay,a photo of our little friend who was wandering around last night under the light. Lovely views of the hotel gardens and of Lipari. Boat trip uneventful but trip from Milazzo to Catania took an age. Staying at a hotel close to the airport as I have an early flight to Zurich in the morning. Hotel and the service is crap, maybe they have a monopoly??? Better to come, I am sure. Bon voyage Italy, look out Austria.Read more

  • Day25

    Wednesday in Catania

    September 13, 2017 in Italy

    We arrived in port at 7am and on the bus to Mount Aetna and Taormina by 8:30
    Another beautiful day on the Mediterranean sea with clear blue skies. We travel part way up mt. Etna, walk about and have a canola. We were able to walk near a sleeping vol a o. Silvestri. Now back down to Taormina.

  • Day33

    Auf nach Sizilien

    October 27, 2018 in Italy ⋅ ☀️ 26 °C

    Am sonnigen Samstag Vormittag machten unsere 4 Reisebegleiter eine treppenreiche Tropea ⛪️ Besichtigungstour, nachmittags mit dem Zug 🚊 nach Reggio de Calabria, mit der Fähre ⛴ in das sizilianische Messina (stark bewölkt ). Nach einem Umweg zum Hotel Abendspaziergang mit Cantina-Stop und herrliches Abendessen 🥘Read more

  • Day3

    Catania

    September 21, 2018 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

    Ich ziehe um nach Catania, Sizilien, wo mein Flug leider mit über einer Stunde Verspätung landet und es dann ziemlich regnet. Abends ist es aber wieder schön und ich gucke mir noch ein bisschen die Sehenswürdigkeiten an. Auch wenn ich schon wieder vergessen habe, was die können. (Side fact, ich bin mit einem anderen Objektiv unterwegs, deshalb ist diesmal alles näher dran.)

    Catania liegt neben dem Etna und wurde insgesamt sieben Mal durch Erdbeben oder Lavaströme zerstört. Das letzte Mal ist Catania 1669 nach einem großen Ausbruch des Etna wieder komplett aufgebaut worden. Entsprechend wirkt hier alles sehr stimmig, durchdacht und geordnet - als hätte man vorher schon sechsmal geübt, wie man eine Stadt baut.
    Read more

  • Day4

    Ich glaub das kann weg...

    September 22, 2018 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Ich schätze meine Gliedmaßen wird man nach dem Urlaub einfach amputieren können. Ich bin so unglaublich zerstochen, dass ich die Nacht vor Jucken kaum geschlafen hab ... und dann summen mir noch ständig weiter Mücken um die Ohren.

  • Day4

    Hier könnte Ihr Etna stehen

    September 22, 2018 in Italy ⋅ ☀️ 31 °C

    Am Vormittag wasche ich Wäsche (talentlos, Boden und ich sind nass), den Nachmittag verbringe ich am Strand. Hier könnte man eigentlich den Etna ganz toll sehen, aber leider meinen es die Wolken wieder nicht gut mit mir... die sind immer im Weg.

  • Day11

    Catania

    September 29, 2017 in Italy

    We arrived here by train from a very thundery Siracusa and had a nice walk from the station dodging around piles of what seems to be the region's main product - dog shit.

    Catania itself was not much chop, but the following day we did a great trip up 3,000 metres of Mount Etna.

    It would be good to say how spectacular the view was, but in fact it was completely foggy, blowing a gale and with the wind chill would have been well under zero. Rather incredibly, though, there were people in shorts, runners and even a few suicidal cyclists making their way up and down the muddy volcanic trails.

    Strangely enough we enjoyed our trip around one of the craters, wind burning our faces, fingers and toes numb and unable to see much in any case. It was quite surreal and - once we were back inside the bus - exhilarating.

    Then for a change we spent our last day in Taormina, an hour north by bus.

    We thought it was a one-attraction town, but what an attraction! The Greek Theatre, perched off to the side of a most touristic town, is well preserved, substantial and in a stunning setting overlooking the Mediterranean. We climbed over, up and through it, all along with a ship load of cruise passengers clogging every street, gelateria, and souvenir shop in town.

    In all, there were plenty of superlatives from our few days in Catania, our last Sicilian destination.
    Read more

  • Day19

    Catania, Sicily

    September 13, 2014 in Italy

    Not giving an endorsement for this place as you can see in later posts. I keep reminding myself I'm here to climb Etna. They say what you can see is far more amazing than Vesuvius as it is truly active. I found an all day hike of Etna for tomorrow. I plan to leave on Monday and head north.

    Pic 1 - Seriously those are the doors to get into the building where the hostel is located. They are nearly 15ft high and several hundred pounds each. They take some effort to get moving.

    Pic 2 - From the dorm window looking past Catania to Mount Etna.

    Pic 3 - A theater in one of the piazas.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Catania, قطانية, Kataniya, Горад Катанія, Катания, Catània, Κατάνια, Katanio, کاتانیا, Catane, קטניה, Կատանիա, カターニア, კატანია, 카타니아, Catina, Katanija, Katānija, कातानिया, Катани, Katania, کاٹانیا, Catânia, Катанија, Lungsod ng Catania, Katanya, Катанія, 卡塔尼亞

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now