Italy
Nago-Torbole

Here you’ll find travel reports about Nago-Torbole. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day10

    Corno di Bo

    October 14, 2017 in Italy

    Am Nachmittag ging es dann zu den Platten von Corno di Bo welche direkt am zweiten Tunnel nach Torbole sind. Wir hatten Glück und bekamen sofort einen der zwei Parkplätze😀.
    In der warmen Sonne und immer den See im Rücken, kletterten wir die 6 Seillängen-Kombi aus Pritt-Tony il telefonista-Corno di Bo. Einfach nur schöne Plattenkletterei im 5ten Grad. Fast wie damals anno 2007😀

  • Day4

    Fazit Lago di Garda

    June 25, 2017 in Italy

    Ich hatte ein richtig tolles verlängertes Wochenende am Gardasee. Aber, wer zum Gardasee fährt und Traumstrände und einsame Buchten erwartet, der liegt falsch.
    Dafür ist hier kein Platz. Links und rechts hohe Berge und dazwischen der See. Strand bedeutet hier ein vielleicht zwei-drei Meter breiter Kiesstreifen. Mit etwas Glück gibt es eine Uferpromenade und dann führt parallel auch schon die Hauptstraße entlang.
    Wenn ich sage, ich hatte meinen eigenen kleinen Strand, dann war das eine kleine Kiesbucht mit bequemen Weg ins Wasser, dahinter, wie romantisch direkt die Straße.
    Als Radfahrer lebt man hier sehr gefährlich, auch wenn sie hier zu Hauf unterwegs sind, die durchgestylten Rennradfahrer. Radwege Fehlanzeige, aber massig Verkehr auf der schmalen Straße.
    Memo an mich - der Helm sollte hier dabei sein 🤔.
    Wie schon erwähnt, ist das Baden trotz der kleinen Strände einfach herrlich. Die Wasserqualität entschädigt.
    Der gestrige Vormittag in Malcesine war sicher ein Vorgeschmack auf die beginnende Saison, in der Zeit würde ich diese Gegend meiden.
    Während meiner Bustour gestern nach Verona hab ich entlang der Küste noch einige nette Örtchen gesehen, die sicher auch einen Besuch wert sind.
    Diese Ecke sieht mich garantiert wieder. Ich träume ja immer noch vom Vespa 🛵 fahren in Italien. Das wäre perfekt hier. Ich muss nur erstmal Moped fahren üben... (hat wer ein Moped für ne Probestunde rumstehen, bitte melde 😉, ich mein das ernst). Ich hab noch ein paar weitere "bekloppte" Wünsche auf meiner Bucket- List.
    Meine Herberge, so spontan gebucht, war ein Glücksgriff. Francesca und Marco sind total herzlich und kümmern sich um alles, fast familiär. Einfach ausgestattet Zimmer, das Bad ist etwas klein, also kein Wellness Tempel, super sauber alles und ich hab für mein Einzelzimmer 35€/Nacht inclusive Frühstück und Parkplatz bezahlt, keine 100 Meter zum See.
    Es spricht hier jeder deutsch 🤔. Es ist mir nur einmal in einer Bar passiert, die etwas abseits vom Touristrom lag, dass dort weder deutsch noch englisch gesprochen wurde (wir haben uns trotzdem verstanden).
    Gardasee kann ich echt auch für einen Kurztrip empfehlen.
    Heute morgen hat es gewittert, auf dem Rückweg waren die Berge zum Teil wolkenverhangen, mystische Stimmung, leider ist auf der schmalen Straße auch selten Platz für Fotopoints, deshalb nur eine kleine Ausbeute.
    Nach neun Stunden bin ich wieder gut zu Hause angekommen. Knubbelig war es nur an den Mautstationen (wen der Kostenfaktor interessiert- knapp 50€ Maut für Hin- und Rückweg, Vignette Österreich, Brenner kostet extra und Italien will abhängig von den gefahren Kilometern Maut).
    Vederti sul Lago di Garda?
    Read more

  • Day2

    Finally arrived at our hotel

    May 23, 2017 in Italy

    We finally arrived at our hotel at 10:30 pm and we're ushered into our evening meal, which was welcome after our long coach journey which was 15 hours in total.

    Room is a nice size and has everything we need. We brought our own kettle!

    Up early tomorrow to pay our first visit to Lake Garda.

You might also know this place by the following names:

Nago-Torbole

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now