Mexico
Marinero

Here you’ll find travel reports about Marinero. Discover travel destinations in Mexico of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day25

    Zicatela, Mexiko

    January 25 in Mexico ⋅ ☀️ 27 °C

    Nach dem wir heute gut ausgeschlafen haben.
    Sind wir noch mal kurz zum Strand oder ich zumindest in eine Strandbar zum chillen und Thanassis in ein Internetcafe um einige Fotos zu kopieren und seine Arbeit spruchreif zu machen!
    Ca. 15 Uhr ging es dann los nach Zicatela!
    Erst mit einem Colectivo und dann mit einem einheimischen Überlandbus 😳😳 mit 90km/h über Stock und Stein ohne zu Bremsen. So haben wir die Strecke für die man sonst 2 Stunden braucht in nur einer geschaft😁😅. Es ist immer wieder erstaunlich wie alles reibungslos funktioniert ohne einen festen Fahrplan und geschweige von einer festen Haltestelle.
    Den der Bus hält überall an. Einfach zum Fahrer vorgerufen und schon hält der Bus mitten auf einer Schnellstraß an😅😄
    Wie auch in jeder neuen Stadt hieß es erst mal zu Fuß die Stadt erkunden. Überraschender Weise war der Strand nicht wie erwartet voll mit ausländischen Touristen sondern mit einheimischen mexikanischen Touristen!
    Abends haben wir auch endlich den für uns passenden Bus nach Mexiko City gefunden und gebucht. Auf dem Heimweg gab's noch eine geschmacklich gesehen mittelprächtige Pizza - dafür wussten wir jetzt wie die Colektivos Fahren so das wir nicht nach Hause laufen mussten. Und so sind wir mit einem Colektiva für ca. 40 Cent nachhause gefahren.
    Zuhause angekommen haben wir entschieden noch mal los zu ziehen da wir nur 2 Tage in Poerto Escondido bleiben und das Prominade leben unbedingt mitnehmen wollen. Alles abgeklappert sind wir dann von einem Typen angesprochen wurden der in einer Billiardbar arbeitet ... nach einem small talk waren wir in der Bar. Plan war es nach ein zwei Bier wieder da raus! Lange Rede gar kein Sinn ... aus zwei wurden einige mehr😎.
    Wir mussten auch feststellen das unser neuer bekannter "Kellner" auch sehr daran interessiert war und "Coca" = Cocain zu verkaufen ... ich glaube nach dem 30igstem mal NEIN danke hat er es dann verstanden! Aber falls wir doch ein verlangen nach egal was verspüren sollen wir uns bei im melden😆
    Als ob das nicht reicht haben ich mich auf ein nächtliches mexikanisches Billiard Turnier eingelassen. Einsatz 50 MX$ = 2,50€ das geht!😉
    Ich hab mich gar nicht so schlecht geschlagen ... es blieb nur noch die schwarze Kugel auf dem Tisch - aber aufgrund eines sprachlichen missverständnisses habe ich leider verloren🙄 ja andere Länder, andere Rägeln.🤣 Was soll's Hauptsache es hat Spaß gemacht.
    Und ein Aufmerksamer Typ aus Finnland der auch in der Bar war hat wohl mein Können beobachtet und hat mich dann auf ein Spiel herausgefordert - natürlich mit einem Bier Einsatz!
    Ruck-Zuck hatte ich 15 min später ein Freibier in der Hand😋🤣!
    Ja wie gesagt 1 - 2 Bier und wir gehen wieder nach Hause - ca. Halb 4 Uhr früh waren wir dann wirklich zuhause😁
    Read more

  • Day30

    Puerto Escondido #5

    October 29, 2016 in Mexico ⋅ ⛅ 29 °C

    Den letzten Tag im wunderschönen Puerto Escondido genießen 😊 Frühstücken im Casa 12, danach chillen im Club de VillaSol und abschließend den Abend ausklingen lassen im Pasta & Wine mit Pasta and Wine 😄 wunderbar 😍

  • Day26

    Zicatela, Mexico

    January 26 in Mexico ⋅ ⛅ 28 °C

    Abermals gut ausgeschlafen begann zumindest mein Tag so gegen um 10 uhr. Gestern ging es ja auch etwas länger!
    Laut einer Empfehlung noch aus unserem Hostel in Mazunte haben wir heute zum "Frühstück" ca. 12 Uhr
    Dan's Cafe Delux ausprobiert. Eine echte Empfehlung an alle die mal in der gegen sind! Ein sehr sehr reichliches Frühstück mit Obstsalat, Omlett und Pancakes 🤤🤤🤤 und das alles für 3,- Euro🤑. Und abermals waren die Augen vom Thanassis größer als der Magen und so hat er ungesehen von der Menge gleich mal zwei Portionen bestellt! Ein böser Fehler... zumindest haben die die zweite Portion gleich eingepackt zum mitnehmen!😂🤣

    Noch schnell unsere Wäsche zum waschen weggeschafft und dann ging's über den Strand an einen Hot-Spot für Surfer ... Jaaa leider sind die Wellen da nur zwischen März und Juni wirklich sehenswert. Aber ansonsten war der Strand recht gut gefüllt.
    So wollten wir über die Klippen auf einen anderen Strandabschnitt ... oben angekommen wollten wir noch paar fotos machen und die Aussicht genissen als plötzlich aus dem nix zwei Polizisten und eine Polizistin hinter uns standen ... "Hallooooo wir waren einfach abseits vom Strand auf einem unbefestigten weg auf einer Klippe --> was sucht da bitte die Polizei?!?!?🤔😲".
    Wie dem auch sei .... ohne Spanisch oder Englisch haben wir so viel verstanden das wir unsere Taschen zeigen sollen!
    Die Polizisten haben ihre Arbeit wohl sehr ernst genommen (der eine mit einem Maschinengewehr um den Halz) denn meine Tasche wurde drei mal komplett gefilzt.
    Wir wurden mehrmals nach Cocain, Marihuana und Alcohol gefragt! ...Aber alles negativ!👌😋🤙
    Dann wurde es noch mal Spannend als der eine Polizist eine Packung Kondome in meiner Tasche Fand! Ein erster ernster Blick ... erst mir ins Gesicht und dann ins gesicht der anwesenden Polizistin! Ich habe erst nicht verstanden was jetzt Sach ist ... Aber nachdem der Polizist mir zwei mal zu verstehen geb das ich die Gummis vielleicht der Polizistin geben bzw. schenken soll ... habe ich die komische Situation auch so gelöst dass ich mit einem breitem Grinsen paar Kondome geschenkt habe!😂😁😀 was die Polizistin gern angenommen hat!😆
    So wünschten uns die Polizisten einen guten Tag und gingen weiter ihren weges!
    Wir haben mit Thanassis auf jeden Fall noch einige Minuten herrlich gelacht - was das jetzt war und sollte!🤣😂😁😀
    Am anderen Strandabschnitt angekommen haben wir einen kleinen abgesperrten Bereich entdeckt ... nicht wie hin!
    Es war ein Sozialprojekt einer Organisation die sich für den Bestandsschutz von Wasserschildkröten einsetzt!
    Ein Mann in einer Hängematte der übrigens auch etwas Englisch konnte hat uns dann etwas dazu erzählen können und das war super! Er hat uns auch für morgen Abend eingeladen mit dabei zu sein wenn die Babyschildkröten sozusagen schlüpfen, das Nest verlassen und sich auf die beschwerliche Reise Richtung dem Ozean machen.
    Leider sind wir morgen Abend bereits auf dem Weg Richtung "Mexiko City".
    So nett wie der Mann war .... hat er uns zu einem Nest mitgenommen wo die Baby bereits geschlüpft ware aber sich noch nicht aus dem Sand befreit haben - So grub er ca. 50 cm tief und zum Vorschein kamen mehrer Baby-Schildkröten 🤩😍. Wir durften diese paar Minuten bestaunen bevor er die wieder im Sand vergrub ... die Babys sollen mit eigener Kraft aus dem Nest sich frei graben!

    Ach und fast vergessen ... als wir so über dem Strand schlenderten hat uns ein älteres Pärchen angesprochen die die ganze Zeit auf den Ozean starrten! "Look there are dwarf whales"
    Bitte was dachte ich mir ... und dann das .... Zwergwale die direkt "200 -250m" vor dem Strand aus dem Wasser sprangen 🙃😀 was für ein Anblick!

    So ging ein Skuriller und gleichzeitig ein echt schöner Tag zu Ende!
    Read more

  • Day181

    Zicatela 01.02.2018 - 05.02.2018

    February 1, 2018 in Mexico ⋅ ☀️ 28 °C

    Zicatela es una agradable ciudad surfera al lado de Puerto Escondido. Fue un viaje realmente increíble. El albergue estaba directamente en el mar. Visitamos Mazunte y Playa Carrizalillo. Mazunte es una bonita ciudad turística en el mar. En la noche, tiene una increíble puesta de sol desde los acantilados. Durante el día hicimos un bootstour, fue increíble, vimos gales, delfines y grandes tortugas.
    Playa Carrizalillo es una hermosa bahía, allí puede surfear y simplemente relajarse y disfrutar.

    Zicatela is a nice surfer town next to Puerto Escondido. It was really amazing trip. The Hostel was directly at the sea. We visited Mazunte and Playa Carrizalillo. Mazunte is a really nice touristic town at the sea. In the evening you have a amazing sunset from cliffs. By day we did a bootstour, that was awesome, we saw wales, dolphins and big turtles.
    Playa Carrizalillo is a beautiful bay, there you can surfe and just relax and enjoy.
    Read more

  • Day1

    Brisas de Zicatela

    June 6, 2016 in Mexico ⋅ ⛅ 16 °C

    Llegamos a Puerto después de 7 h de curvas con derrumbes y baches en la carretera 131. Llovía, hacía frío, y todo parecía de cemento y bastante feo. Llegamos al hostel y nos dimos cuenta de que Héloïse ya estaba ahi. Yo no tenia cobertura así que no me habían llegado sus mensajes, pero aparecio a mitad de que deshicieramos las maletas. Salimos a dar un paseo a la playa, ya no llovía. Cuando se puso el sol Puerto ya nos parecía una ciudad distinta.Read more

  • Day2

    Zicatela y surf

    June 7, 2016 in Mexico ⋅ ⛅ 18 °C

    Alquilamos una tabla de surf y dos tablas de body. Tras dos horas y algo de darme cuenta de que ya casi no sé surfear, nos vamos a comer. Comemos cerca del mercado. Volvemos al mar pero la corriente está imposible, devolvemos las tablas. Nos duchamos y salimos a ver la puesta de sol en la playa Carrrizalillo, calculé mal y no vemos el sol caer, pero vemos un montón de cangrejos mientras nos tomamos una cerveza en las escaleras que bajan a la cala. Despues vamos a cenar barato, nos quedamos hablando alrededor de la piscina del hotel, el peso de la sal y del poco ejercicio físico pega fuerte. Tengo la piel quemadísima.Read more

You might also know this place by the following names:

Marinero

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now