Portugal
Prainha das Poças

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 70

      Sagres

      November 22, 2023 in Portugal ⋅ ☀️ 18 °C

      Am Morgen geht es für uns voller Tatendrang weiter, sagen noch kurz Tschüss und auf ins nächste Abenteuer. Wir steuern frohen Mutes, den großen Parkplatz vor der Festung, in Sagres (Fortaleza de Sagres) an, mit der Hoffnung dort auch die Nacht verbringen zu können.
      Guter Ausgangspunkt und hier stehen trotz Verbotsschilder mindestens 60-70 Wohnmobile und Kastenwagen (natürlich fast alles Surfer), in einer entspannten und gelassenen Atmosphäre.
      Da stellen wir uns doch einfach mal mit dazu.😊
      Gehen noch einwenig spazieren, schauen uns die riesige Festung von außen an, bewundern die sagenhafte Aussicht und wandern bis zum angesagten Surferstrand (Praia do Tonel) runter.
      Genießen noch das Strandfeeling und die Leichtigkeit der Surferjungs, bis zum nahenden Sonnenuntergang.
      Toll hier einfach nur zu sitzen und den knackigen Boys, bei ihrem Versuch die beste Welle zu erhaschen, zu zuschauen.😁

      Zurück am Womo machen wir es uns schon gemütlich, bis die GNR aufkreuzte.
      Sie klopfte an die Wohnmobile und wir bekommen nur kleine Brocken von:......" wieso bis 22 Uhr darf ich doch stehen und nachher fahre ich doch weg!"...so ungefähr mit.🙄
      Also bloß weg, bevor die GNR auch bei uns anklopft. So standen wir, für diese Nacht, irgendwo in Sagres, unruhig am Straßenrand. 😏 fragt lieber nicht wo!

      Am nächsten Morgen, noch ganz müde um die Augen, schauen wir uns aber noch den südwestlichsten Punkt Europas an.
      Der kalte Wind am Capo de São Vicente, pustet uns die letzte Müdigkeit aus den Gesicht, aber die letzte Bratwurst vor Amerika sahen wir trotzdem nicht.
      Stimmt, die hat wohl wirklich Winterpause😉
      Read more

    • Day 56

      SAGRES

      March 4 in Portugal ⋅ ☁️ 17 °C

      Mittags bin ich kurz in einer Werkstatt, ich versuche die Reparatur der Rückfahrkamera zu organisieren. Das gelingt mir leider nicht und wir fahren weiter ans Ortsende von Sagres wo es das schöne Kastell gibt. Da ich es bereits gesehen habe, lasse ich Johann dort alleine hineingehen. Ich telefoniere zwischenzeitlich mit einer weiteren Werkstatt.
      Dann beobachte ich die Drachenflieger und am Nachmittag fahren wir gemeinsam zum Hafen um frischen Fisch zu essen dort ist auch die Auktionshalle wo Fisch versteigert wird. Wir genießen frischen Fisch und sehen denn Beginn der Auktion welche Mo-Fr ab 15 Uhr stattfindet.
      Dann fahre ich Johann noch hinaus zum Leuchtturm und dann geht's weiter zurück nach Sagres wo wir noch eine Partie Karten spielen.
      Read more

    • Day 67

      DIE SPUR DES LEBENS

      February 13 in Portugal ⋅ ☁️ 17 °C

      Man muss nur
      früh genug
      aufwachen
      um die Sonne
      zu sehen.

      Man muss nur
      nah genug kommen
      um die Furchen
      in einem Gesicht
      zu erkennen.

      Wege der Tränen
      Spuren der Freude
      Zeichen des Alters
      Deiner Jugend
      Meines Herzens.

      Man muss nur
      genau zuhören
      um die Nuancen
      zu verstehen
      die zwischen deinen
      Worten sich öffnen.

      Man muss nur lange
      genug den Atem
      anhalten um sich
      selber zu spüren
      die Wahl
      zwischen dem Ausatmen
      und
      dem Luftholen
      zu begreifen.

      Man kann die Sterne
      nur sehen
      wenn die Nacht
      schwarz
      ist wie die Risse
      in der Haut
      deiner geballten Faust
      ums Leben geklammert.

      Zwei Schritte vorwärts
      dann bleibt er
      stehen
      atmet langsam
      und du siehst
      die Jahre
      wie sie die Brust
      heben und senken

      Zwei Schritte
      und sie hat ihren Arm
      eingehakt
      dass du nicht stolperst.

      Ich sehe jeden Tag
      Bilder des Lebens
      um uns herum
      und müsste Geschichten
      erfinden um sie wieder
      vergessen zu können.

      Eingebrannt bleiben sie
      in meinem Herzen
      der Seele
      im Verstand
      um wieder aufzuwachen
      wenn ich nicht damit
      rechnen kann.

      Eine Linie auf deiner Haut
      das Bild eines Lebens
      die Spur des Blutes
      ein Rest Kaffee
      das Boot liegt hochgezogen
      im Sand
      seine Hand berührt das Tau
      mit diesem Hauch
      einer Liebe
      die du nur verstehen
      kannst
      wenn du überlebst.

      Die Bilder sind entstanden an einem Tag unter Menschen, die unseren Weg gekreuzt haben, mit ihren besonderen Geschichten, ihrer Freude am Leben.

      Sam und Amy, die mir einen kleinen, von ihr bemalten Stein schenkt, auf dem
      Good Karma steht.

      Der Junge, der seinen Vater Peter nennt, der auf einem Boot lebt, und manchmal bei uns in Deutschland, wie er erzählt.

      Die GNR, die neben mir stehen bleibt, spiegelnde Sonnenbrille, Bom Dia, ich weiß, der Parkplatz ist privat, er nickt und wünscht mir einen guten Tag.

      Das alte Ehepaar, das langsam an unserem Bus vorbeigeht, stehenbleibt, weitergeht, nur in ihrer Welt nicht meine Welt braucht.
      Read more

    • Day 102

      Sonnenaufgang in Sagres 🚐🌅☀️

      October 25, 2023 in Portugal ⋅ ⛅ 20 °C

      Heute früh sind wir direkt am Strand in Sagres aufgewacht. Da konnten wir uns den Sonnenaufgang nicht entgehen lassen.

      Hier waren allerdings keine surfbaren Wellen, deswegen haben wir entschieden wieder zurück an die Westküste zu fahren.

      Auf dem Weg dahin haben wir noch in Vila do Bispo im Secondhand-Surfshop angehalten und 2 lange Wetsuits besorgt. Der Winter steht schließlich vor der Tür ☺️😉🏄🏾‍♂️.
      Read more

    • Day 136

      Sagres

      December 14, 2022 in Portugal ⋅ 🌧 18 °C

      Nach mehreren Nächten auf dem Campingplatz standen wir mal wieder frei.
      Auch heute hat es wieder größtenteils geregnet aber die Regenpause haben wir genutzt um uns eine Burg in der Nähe anzuschauen.
      Sonst konnte man mal wieder nicht viel machen 🤷🏼‍♀️ Jedes Mal wenn man sich rausgewagt hat für einen Spaziergang mit Nelly wurde man nach spätestens fünf Minuten wieder klitschnass 😂
      Read more

    • Day 18

      Sagres

      November 9, 2023 in Portugal ⋅ ⛅ 18 °C

      🏄‍♀️ Surferhotspot, steile Klippen, mächtig tosende Wellen und braungebrannte, meeega coole boys and girls. Der Ort ist gespickt mit Surfläden, netten Restaurants und Cafés. Richtig schön. Mal schauen ob wir hier mal etwas bleiben. 😊Read more

    • Day 14

      Sagres am Südwestlichen Ende Portugals

      November 2, 2023 in Portugal ⋅ 🌬 20 °C

      Gestern haben wir noch schöne Livemusik in Fuseta erlebt. Das kleine Mädchen war wirklich klasse. Heute in Sagres haben wir eine beeindruckende Landschaft vorgefunden. Nach Westen liegen nun min. 5000 km Wasser bis zum nächsten Land. Die Atlantik Wellen sind wie immer ein Highlight. Es ist auch sehr windig. Unter dem Gitter im Film, liegt ein Schlund, der durch die Wellen unglaubliche Geräusche erzeugt.Read more

    • Day 27

      Portugal#5

      June 29, 2023 in Portugal ⋅ 🌬 21 °C

      Erste Station war der Ponta da Sagres, einer Landzunge, auf der ein Fort erbaut wurde. Das besondere heute war nicht das Bauwerk, sondern der heftige Wind. Man lief wie betrunken, da der Wind einen immer zu Seite ablenkte. Am Strand hatten die Surfer (und die Surfschulen) ihren Spaß daran.
      Das Fahren an der Mittelmeerküste macht keinen Spaß. Es geht von Kreisverkehr zu Kreisverkehr. Außerdem ist das Verkehrsaufkommen recht hoch. Das biege ich doch lieber bei Portimao ins Hinterland ab. Da ist es bergiger, die Anzahl der Ortschaften geringer und es hat auch weniger Verkehr.
      Schöne, schattige Plätze für eine Mittagspause sind dünn gesät. Es gibt kaum eine Möglichkeit, in ein bewaldetes Gelände abzubiegen. Mein jetziger Mittagsplatz liegt unter einer Autobahnbrücken. Zumindest ist es schattig und es geht ein kühles Lüftchen.
      Das Hinterland zur Küste ist wieder sehr schön, sowohl landschaftlich, als auch fahrtechnisch. Viele Kurven und guter Asphalt. Auch gibt es wenig Ortschaften und somit macht das Motorradfahren Spaß. Getrübt wird das nur durch die hohen Temperaturen, teilweise bis zu 40 Grad. Selbst der Fahrwind kühlt da nicht mehr richtig. Aber zum Glück ist es nur stellenweise so heiß. Meist bewegen sich die Temperaturen am Nachmittag bei ca. 36 Grad. Das ist noch gut auszuhalten.
      Die Wegweiser in Portugal helfen mir bei dem Einschlagen der richtigen Strecke nur wenig. Meist ist nur der Name der nächsten Ortschaft angegeben. Auf meiner Straßenkarte sind aber nur die Namen der größeren Ortschaften angegeben. Ohne Routenplanung und Navi ist man hier ganz schön aufgeschmissen.
      Im Gegensatz zu den Spaniern gehen die Portugiesen sparsamer mit dem Wasser um. Ich habe mehrere Stauseen gesehen, die noch ziemlich gut gefüllt waren. Bei dem hier in Odeleite sieht man schon, dass der Pegelstand niedrig ist. In Spanien sind aber jetzt bereits viele Stauseen leer.
      Jetzt bin ich wieder zurück in Spanien in der Nähe von Sevilla. Morgen geht es wieder nach Süden, meinem Ziel - Gibraltar - entgegen.
      Read more

    • Day 1,363

      Praia da Amoreira / Sagres

      November 16, 2023 in Portugal ⋅ ⛅ 19 °C

      Weiter geht's. Sagres war ja schon letzte Woche das Ziel und so sind wir heute mit einem Abstecher an den genialen Strand von Amoreira, wo man allerdings absolut keine Chance auf eine kostenlose Übernachtung hat, nach Sagres gefahren und stehen auf dem Parkplatz bei der Festung. Morgen sehen wir uns hier vielleicht mal was an. Anke will ja Algarve gucken.
      Heute aber nicht mehr.
      Read more

    • Day 301

      Surfer's Paradise

      April 27, 2023 in Portugal ⋅ ☁️ 19 °C

      Sagres bietet mit die besten Wellen zum Surfen in ganz Portugal, die sich ungehindert vom Atlantischen Ozean an Land brechen.

      Die Stadt ist etwas heruntergekommen, aber irgendwie macht es das Feeling gerade deswegen aus. Hier treffen sich Aussteiger, Surfer-Dudes und Sonnenanbeter.
      Die Sonnenuntergänge sind sagenhaft und die Wellen bis zu 5 Meter hoch.
      Morgen fahren wir weiter, doch heute genießen wir noch einmal den Blick auf die Wellen.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Prainha das Poças, Prainha das Pocas

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android