Spain
Cadiz

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

141 travelers at this place:

  • Day77

    Cádiz

    October 21, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    Das letzte Mal in der ältesten Stadt Europas.
    Es ging hoch hinaus auf die wunderschöne Kathedrale und da wir heute recht spät auslaufen (23 Uhr), haben wir uns nochmals einen leckeren Tapasabend in der Altstadt gegönnt - gibt ja sonst nichts zu Essen auf dem Kutter. 😉

  • Day17

    Cadiz

    May 4, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 18 °C

    Heute haben wir vom Campingplatz eine kleine Radtour ans Meer nach Conil gemacht. Anschließend ging es nach Cadiz. Jetzt warten gerade auf unser Menu-Surprise! Um dem Chaos zu entgehen haben wir den Wagen am Stadtrand stehen gelassen und sind mit dem Rad am Strand entlang in die Altstadt gefahren. Wenn wir hier aufbrechen geht es langsam wieder Richtung Heimat.Read more

  • Day5

    Day 5 - Cadiz

    September 14, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 24 °C

    Wow! So far, every day has been better than the last. Cadiz is absolutely amazing.

    Today started off great. Tim squeezed us some fresh orange juice to drink after our morning workout. Then we hung our laundry to dry on the rooftop clotheslines and took the bus across town to "New Cadiz", where the beautiful Playa Victoria spans miles down the coast. It is one of the most beautiful beaches either of us have ever seen - a wide beach with soft sand and clear, warm, calm water. There is a stunning backdrop of "Old Cadiz" - stone walls and fortresses lining the coast. We relaxed and read on the beach for hours before grabbing lunch at a seaside cafe (seafood paella with green sauce). We then walked the mile or so back to our Airbnb for a late afternoon siesta.

    After the siesta we finished our bottle of wine, danced a little, and read our books on the rooftop. Then we walked through the streets until we found a nice outdoor restaurant for dinner - delicious tapas of sausage and grilled clams followed cuttlefish...we ordered this knowing it was local to the city but thinking it was a fish and having no idea it was really a giant, purple, grilled squid. It was actually pretty good, but I don't think we'll order it again! Then we wandered several more windy alleys before a couple of beers on a beachside bar to finish the night.

    We love Cadiz!!!
    Read more

  • Day4

    Day 4 - Cadiz Arrival!

    September 13, 2017 in Spain ⋅ 🌙 23 °C

    Today might have been the best one yet, despite being a travel day. Checked out of our Madrid Airbnb, had one last pastry from our favorite breakfast spot, and ventured to the train station. Had a lovely train ride south, even catching a great view of the Mezquita in Córdoba.

    Cadiz was one of the cities on this trip that I was most excited about, as I discovered it through my own research without any recommendations from friends and family and was anxious to see what it was all about! So far, it did not disappoint! Cadiz is the oldest continuously inhabited city in Europe. There are fortresses, stone walls, and several beaches lining the coast. We sipped cervezas while watching the sunset over a fortress from the 16th century (2,500+ years after the city was discovered by the Phoenicians) on the water. The old fishermen's city is also known for its seafood, and that's all we've eaten since our arrival - mussels (unexpectedly cold, but fresh), garlic shrimp, and fresh grilled snapper. Now it's time to enjoy the bottle of red wine left by our Airbnb host on the rooftop of this wonderful apartment! Buenos noches!

    Beach tomorrow!!
    Read more

  • Day27

    Museum von Cadiz

    December 19, 2019 in Spain ⋅ 🌧 16 °C

    Um 1100 v. Chr. entstand an der Küste die phönizische Siedlung Gadir. Das Museum von Cádiz, das sich im ehemaligen Kloster San Francisco befindet, beherbergt eine schöne phönizische Sammlung. Was gibt es besseres bei Regenwetter als ein trockenes Museum?
    Einiges von dem, was wir sehen, wie die Sarkophage und die Statuetten kommt uns bekannt vor, haben wir doch ähnliches letztes Jahr im Museum in Beirut gesehen. Anderes wiederum, wie die Büsten, haben wir in der Form auch noch nicht gesehen.
    Bild 4 zeigt eine Statue des Melkart, des Hauptgottes von Tyros - die phönizische Mutterstadt - der im Laufe der römischen Epoche von Cádiz dann gleichgesetzt wurde mit Herkules.
    Ein spannender Ausflug in die Geschichte, der uns mal wieder ein paar neue Einblicke bietet... 🤔
    Read more

  • Day27

    Cadiz

    December 19, 2019 in Spain ⋅ 🌧 16 °C

    Wir bummeln noch ein bisschen durch die Gassen von Cádiz, was allerdings im strömenden Regen nur bedingt Spaß macht, spitzen noch in die Kathedrale hinein, sind aber nicht gewillt, 5 Euro Eintritt für eine Kirche zu bezahlen. Museum und römische Ausgrabungsstätte waren kostenlos zu besichtigen 🤔. Fürs spanische Mittagessen sind wir zu früh, noch länger möchten wir nicht im Regen rumspazieren, also zurück aufs Schiff und erstmal trockenlegen...
    Auf der Albatros erwartet uns die nächste Änderung: der Hafen von Cádiz wird um 22 Uhr geschlossen. Entweder die Albatros ist dann schon weg, oder wir liegen über Nacht, was allerdings bedeuten würde, dass wir es nicht mehr pünktlich nach Monaco schaffen (und damit eventuell unseren Rückflug verpassen). Da Liegezeit bis 23 Uhr angekündigt war, können wir nur beten, dass es allen anderen Landgängern auch zu nass ist.
    Read more

  • Day27

    Cadiz im Regen

    December 19, 2019 in Spain ⋅ 🌧 16 °C

    Nach 1 1/2 Tagen durchaus recht bewegter See erreichen wir früh um 8 Uhr den vorletzten Hafen unserer Reise, das spanische Cádiz. Das europäische Festland empfängt uns mit ziemlich viel und ziemlich nassen Regen. Und es sieht auch nicht so aus, als würde das heute noch mal besser.... 🙄
    Petrus stimmt uns quasi ein auf kalt und ungemütlich zuhause. Wie gut, dass wir Sevilla und Andalusien schon mal gesehen haben, und daher nicht in Versuchung geraten sind, einen Ausflug zu buchen.
    Es hilft ja nix, daher machen wir uns nach einem späten Frühstück auf, Cádiz im Regen zu erkunden. An der Plaza de Espana mit seinem Denkmal an die erste moderne Verfassung Spaniens von 1812 gibt die Kamera endgültig auf. Zuerst der feine Sand der Namib, dann die heißen 80% Luftfeuchtigkeit in Westafrika und jetzt auch noch 100% Luftfeuchtigkeit in Cádiz: die Kamera, die die letzten 2 Wochen noch mit gutem Zureden funktioniert hat, macht gar nix mehr. Wenigstens haben wir die alte Ersatzkamera in der Tasche.
    Read more

  • Day74

    Cadiz mit dem Roller

    December 14, 2019 in Spain ⋅ ☁️ 14 °C

    Mit dem Roller nach Cadiz und da war heute richtig etwas los. Ute konnte wieder mal richtig bummeln und Schaufenster anschauen. Einen Weihnachtsmarkt haben wir auch entdeckt und wieder eine Flamenco Tänzerin. In der Stadt gibt es noch viel in den engen Gassen zu entdecken.
    Wir sind schon am überlegen ob wir bis nach Weihnachten auf dem Campingplatz bleibenRead more

  • Day3

    Erster Stopp - Cadiz

    April 5, 2019 in Spain ⋅ 🌧 13 °C

    Der erste Stop heute ist in Cádiz.
    Heute Nacht haben wir die Straße von Gibraltar durchquert, aber es war soo sehr windig, dass man es draußen keine Minute ausgehalten hat. Gestern Abend hat die Crew Welfare eine Party in der Crew Mess Veranstalter unter dem Motto “Glitz & Glamour” mit Sektempfang, Essen und Live Musik. So lässt es sich doch gut in den Vertrag starten! Heute Abend ist ein Wine Tasting für die Crew, ich muss sagen die Crew Welfare legt sich hier ganz schön ins Zeug!
    Morgen ist wieder Seetag und ich melde mich dann aus Fuerteventura wieder! 🤗
    Read more

  • Day27

    Factoria de Salazones

    December 19, 2019 in Spain ⋅ 🌧 16 °C

    Als nächstes steigen wir ab in die Unterwelt von Cádiz. Vor ein paar Jahren wurde beim Graben in der Stadt (wie so oft in alten geschichtsträchtigen Städten) die Überreste einer römischen Fischfabrik ausgegraben. Schon die Phönizier haben hier Fisch verarbeitet, die Römer haben es dann perfektioniert. Mit Salz wurde Fisch haltbar gemacht (und auch fermentiert) und man stellte eine Art Fischsauce her. Je nach Art des Fisches, Kräuter, Gewürze wurden unterschiedliche Fischsaucen hergestellt, und für die bessere Unterscheidung auch in unterschiedlichen Amphoren transportiert. Die bekannteste Fischsauce der Römer ist Garum, als Gewürz universell in der antiken römischen Küche.
    Spannend solch ein Ort tief unter der heutigen Stadt, sowas haben wir in Neapel schon mal gesehen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Cadiz, Cádiz, ካዲዝ, Gaðes, قادس, كاديذ, Кадис, Cadis, Κάντιθ, Kadizo, Cai, کادیس, Cadix, Gadeira, קדיס, CDZ, Cadice, カディス, კადისი, 카디스, Gades, Kadiz, Kadisas, Kadyks, کادس, 11001, Cádis, Кадиз, กาดิซ, Кадіс, Càdice, 加的斯, Iungadir

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now