Australia
Florence Bay

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Florence Bay:

Show all

57 travelers at this place:

  • Day129

    Wildlife on Magnetic Island

    October 29, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    🇦🇺
    Maggie did not disappoint us! As promised we saw a wild koala at the Forts walk this morning 😍. So cute! He even climed up his tree for me 🐨. After the Forts Walk we went to Alma Bay, a beach close to the Rock Wallabies of Magnetic Island. We had to kill some time before the wallabies would be at the rock. They gather there late afternoon to enjoy the cooling air of the coast. Visitors are allowed to feed them some appropriate food - we fed them apples 🍎. We even saw a little joey 🦘😍.
    After the Wildlife experience we returned to our Hostel right at the beach. Unfortunately besides the great location the hostel is pretty dirty and disgusting.

    🇩🇪
    Maggie hat ihrem Ruf alle Ehre gemacht! Wie versprochen, sahen wir heute Morgen beim The Forts Spaziergang einen wilden Koala. 😍 So süß! Er kletterte sogar für mich seinen Baum hinauf 🐨. Nach dem Forts Walk fuhren wir zur Alma Bay, einem Strand in der Nähe der Rock Wallabies von Magnetic Island. Wir mussten uns ein wenig die Zeit vertreiben, bevor wir die Wallabys am Felsen sehen würden. Sie versammeln sich dort erst am späten Nachmittag, wenn es kühler ist. Die Besucher dürfen sie mit tiergrechten Früchten und Gemüse füttern - wir haben unsere Äpfel geteilt 🍎 und sogar einen kleinen Joey (Baby Känguru) gesehen 🦘😍.
    Nach dem Wildlife-Erlebnis kehrten wir in unser Hostel, welche direkt am Strand liegt, zurück. Leider ist das Hostel neben der tollen Lage ziemlich schmutzig und echt ekelhaft.
    Read more

  • Day85

    The Forts & Arthur Bay

    May 4, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute Vormittag machten wir eine vier Kilometer lange Wanderung zu "The Forts" auf Magnetic Island. Das ist eine Festung, die im 2. Weltkrieg der Luft- und Meerüberwachung diente und vor einer Invasion durch die Japaner schützen sollte.

    Es war heiss und ging teilweise steil bergauf, aber zur Belohnung soll ein toller Ausblick winken. Wir waren gespannt... Unterwegs hatte es immer wieder Aussichtspunkte mit Sicht auf Meer und Strände. Auch eine Schlange 🐍 trafen wir an. Nur eine kleine... ☺️ Zum Fort selber gab es interessante Informationen und auf einen Rundgang Konten wir die Ruinen der verschiedenen Gebäude sehen.

    Zuoberst des Forts war der Kommandoposten und die Signal Station. Von da aus hatte man einen sagenhaften Rundumblick. Der Aufstieg hatte sich mehr als gelohnt! 😍👍🏻

    Wieder unten angekommen, zogen wir uns rasch um und marschierten dann in die entgegengesetzte Richtung zur Arthur Bay. Nach etwa 15 - 20 Minuten kamen wir dort an und trafen einen (fast) menschenleeren Traumstrand an. Wir haben generell die Erfahrung gemacht, dass es dort am schönsten ist, wo man nicht direkt hinfahren kann, es sich eben zu Fuss verdienen muss.

    Abwechselnd gingen wir schnorcheln und baden. Wir konnten ein schönes Riff und auch einige farbige Fische bestaunen 🐠🐟

    Unsere Fähre zurück nach Townsville fuhr um 17:00 Uhr los. Die Fahrt war sehr angenehm und das Meer ruhig. Eine Dreiviertelstunde später waren wir wieder auf dem Festland und machten uns gleich Richtung Süden davon. In Ayr fanden wir unseren nächsten Campingplatz.
    Read more

  • Day173

    Magnetic Island Teil 2

    February 28, 2019 in Australia ⋅ 🌬 28 °C

    Auf dem Forts Walk sah man nicht nur Koala's sondern es sind dort auch einige Überbleibsel aus der Zeit des 2. Weltkriegs zu sehen, zum Beispiel Waffenlager oder Aussichtstürme. Das war alles sehr beeindruckend und mit dieser wundervollen Aussicht auf das Meer, verbindet man diesen Ort eigentlich gar nicht mit Krieg.

    Nach dem Walk fuhren wir mit dem Bus zur Picnic Bay, wo wir über einen Ausleger etwas hinaus auf das Meer liefen.
    Kurze Zeit später ging es schon zurück zur Fähre. Dort mussten wir noch etwas über eine Stunde warten, also schauten wir uns dort etwas um und sahen dabei mehrere Wallibies, unter anderem eins mit einem Baby im Beutel. 😊
    Um 18:55 Uhr ging dann unsere Fähre zurück nach Townsville und um 20 Uhr kamen wir wieder an der BP Tankstelle in Townsville an, um dort ein weiteres Mal zu campen.
    Read more

  • Day45

    Magnetic Island

    June 20, 2019 in Australia ⋅ 🌙 16 °C

    Hello 👋🏼

    Heute gibt es mal ein etwas schnelleres Update, da der heutige Tag echt Mega Mega geil war ...😍
    Aufstehen ging es Mega gut, aber wie soll es auch anders sein wenn man um 7:30 die Sonnenstrahlen so stark im Gesicht hat das man einfach nur raus will und das noch in dem extrem wunderschönen Hostel indem wir sind ...
    Zum Frühstück haben wir uns dann mal direkt an die Hostel eigene Strandbad gesetzt und dort mit Blick aufs Meer, Pool und Palmen die erste Mahlzeit zu uns genommen.🥞🍓
    Dann müssten wir auch schon auschecken und haben uns auf den Weg zu eine Motorrad Verleih
    gemacht, da wir unbedingt auch mal selber fahren wollen und nicht immer nur Bus, da man Autos erst ab 21 leihen kann (gibt paar Ausnahmen für campervans)
    Nach paar Unterschriften und paar Erklärungen saßen wir auch schon zu zweit auf unserer „Miranda“.🛵
    Wir hatten uns geeinigt, das ich der Fahrer sein werde, was nach 2 min auch echt seht gut geklappt hat und wir über die Insel gecruised sind zu verschiedenen kleinen Buchten.🏝
    Natürlich sind wir dann auch nochmal zur „Arthur Bay“ ( die natürlich die schönste war) gefahren und haben uns da auf einem Lookout verewigt.
    Danach ging es noch zu einem anderen Lookout, wo wir allerdings 30 min hinlaufen mussten, was jedoch sehr gelohnt hat, den auf dem Weg haben wir das erste mal Koalas mit Babys im Wildlife gesehen🐨😍
    Gegen 5 mussten wir unseren Roller dann wieder abgeben und haben die Fähre nach Townsville genommen...🚢
    Zum Sonnenuntergang sind wir dann noch auf den bekannten Hügel hier in Townsville gegangen, wo es auch echt schön war 🌄
    Morgen geht es jetzt weiter nach Mission Beach wo der große Fallschirmsprung mit Strandlandung auf uns wartet 😍

    *SPENDENAUFRUF*
    Unser Essen wurde entfernt !!
    Read more

  • Day19

    Magnetic Island und Townsville

    November 10, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Die vergangenen beiden Tage waren wir in Townsville. Am ersten Tag sind wir mit der Fähre bei etwas stürmischer See nach Magnetic Island gefahren und haben dort freilebende Koalas gesehen!
    Heute konnten wir mit den Koalas auf Tuchfühlung im Billabong Sanctuary gehen. Neben Koalas streicheln, konnten wir hier auch Kängurus (dieses Mal die großen) und viele andere Tiere füttern. Zum Abschluss haben wir hier vom Castle Hill nochmal den Ausblick über Townsville und Magnetic Island genossen.
    Morgen geht es für uns weiter nach Airlie Beach, wo eine Segeltour auf uns wartet!
    Read more

  • Day23

    Magnetic Island - Forts Walk

    November 16, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Our first stop on Magnetic Island was the Forts Walk, a walk which leads its visitors to forts of WWII. This was cool, but definetly not the highlight of the walk! Magnetic Island has one of the highest koala populations in Australia. There are around 800 koalas on the island! On our way we saw 5 or 6 wild Koalas, relaxing in the trees alongside the track.Read more

  • Day40

    Magnetic Island

    November 9, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

    Bin am Tag davor auf Magnetic Island angekommen und hab dann mal direkt den Fort Walk gemacht, der berühmt dafür ist, dass man viele Koalas sieht. War aber nicht so schlau gewesen den in der Mittagshitze zu machen.😅
    Am Abend sind Robin (den ich noch aus Noosa kannte) und ich auf den Hawkins Point gegangen, der uns von einem Local empfohlen wurde um den Sonnenuntergang anzuschauen.Read more

  • Day173

    Magnetic Island Teil 1

    February 28, 2019 in Australia ⋅ 🌬 30 °C

    Heute ging es bereits früh zur Fähre in Townsville, von wo aus wir unseren Tagesausflug auf die Magnetic Island starteten.
    Die Insel sieht man bereits sehr gut vom Festland aus, da sie praktisch nur aus Bergen besteht und sehr groß ist.
    Dort angekommen ging es mit dem Bus vom Ferry Terminal zur Horseshoe Bay.
    Von dort starteten wir unsere erste Wanderung zur Balding Bay, nach kurzem Aufenthalt dort ging es zurück und erstmal eine Runde schwimmen im Meer.

    Nach der "Abkühlung " im 27 Grad warmen Wasser brachte uns der Bus zum Forts Walk, von dem man normalerweise Koala Bären in den Bäumen beobachten kann.
    Und siehe da, wir haben gleich drei Koala's auf den 4km langen Weg gesehen. 🐨😁
    Die sehen einfach aus, als wären es Kuscheltiere, die dort ausgesetzt wurden und natürlich waren sie immer am Schlafen. 😁
    Read more

  • Day262

    Florence

    May 16, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    Und weiter zur nächsten Bucht. Die Straßen sind hier teilweise wirklich sehr abenteuerlich und haben riesige Schlaglöcher. Aber mit unserem kleinen Auto macht das richtig Fun. 😀 Wir wuden ordentlich durch geschüttelt!

You might also know this place by the following names:

Florence Bay

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now