Australia
Florence Bay

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day359

    Magnetic Island

    April 29 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    You can take a 40 minutes ferry from Townsville to get to this beautiful, tiny island where you can hike, snorkel or just relax on one of the amazing beaches.
    During a small hike at the center of the island we were able to spot koalas in the Eucalyptus trees. At the summit of the hills you have an incredible view of the entire island.
    The absolute highlight are the rock wallabies living on magnetic island. They’re very curious and you are allow to feed them with carrots or apples. We spent hours there, feeding this cute little creatures.
    Read more

  • Day35

    Magnetic Island, et sa faune sauvage !

    November 11, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Dernier stop sur la côte est : Townsvilles & sa magnifique île peuplée de kangourous, wallabies et koalas : Magnetic Island.🦘🐨

    Changement d'ambiance, on a choisi de dormir dans une tente aménagée dans un guest house/hostel, pour ressentir l'ambiance sauvage de l'île !🏕️
    Gros avantage on entend toute la faune (Oiseux et Opossum)
    Gros inconvénient on entend toute la faune SAUVAGE. Du coup pas besoin de réveil :)

    Les distances sont beaucoup plus abordables à pied pour une fois, et l'île regorge de petits coins à visiter. On a même eu un bon plan pour aller voir des centaines de kangourous qui sortent manger des mangues en fin d'après midi !

    Seul bémol : la chaleur ! 🥵🥵 Il fait 34°C et 100% d'humidité et on peut pas dire que l'ombre soit très présente sur l'île ! Donc 1h de marche se transforme rapidement en 2h le temps de faire des pauses à l'ombre, de boire etc
    En tout nous avons quand même marché 30km !
    Et nous avons eu le droit aux wallabies et aux kangourous :) Même que Guillaume il a presque réussi à les nourrir !!🤭

    Aucune trace de koala cependant, bien qu'ils soient très présent sur l'île.

    Définitivement une bonne adresse et un lieu à visiter.✌️
    Read more

  • Day600

    Von der Nelly Bay zur Alma Bay

    November 24, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    The next walk was a little tough. From the Nelly Bay we climbed up the hills of the island to get some nice views before we ended our day in the Alma Bay.

    Die zweite Tageswanderung war deutlich anstrengender als der gemütliche Spaziergang zum Wrack. Von der Nelly Bay, dem Hauptort der Insel ging es zu ein paar Aussichtspunkten in den Hügeln der Insel. Von dort ging es dann wieder steil bergab in die benachbarte Alma Bay wo wir den Abend bei ein paar Bier und einem Steak ausklingen lassen konnten.Read more

  • Day129

    Wildlife on Magnetic Island

    October 29, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    🇦🇺
    Maggie did not disappoint us! As promised we saw a wild koala at the Forts walk this morning 😍. So cute! He even climed up his tree for me 🐨. After the Forts Walk we went to Alma Bay, a beach close to the Rock Wallabies of Magnetic Island. We had to kill some time before the wallabies would be at the rock. They gather there late afternoon to enjoy the cooling air of the coast. Visitors are allowed to feed them some appropriate food - we fed them apples 🍎. We even saw a little joey 🦘😍.
    After the Wildlife experience we returned to our Hostel right at the beach. Unfortunately besides the great location the hostel is pretty dirty and disgusting.

    🇩🇪
    Maggie hat ihrem Ruf alle Ehre gemacht! Wie versprochen, sahen wir heute Morgen beim The Forts Spaziergang einen wilden Koala. 😍 So süß! Er kletterte sogar für mich seinen Baum hinauf 🐨. Nach dem Forts Walk fuhren wir zur Alma Bay, einem Strand in der Nähe der Rock Wallabies von Magnetic Island. Wir mussten uns ein wenig die Zeit vertreiben, bevor wir die Wallabys am Felsen sehen würden. Sie versammeln sich dort erst am späten Nachmittag, wenn es kühler ist. Die Besucher dürfen sie mit tiergrechten Früchten und Gemüse füttern - wir haben unsere Äpfel geteilt 🍎 und sogar einen kleinen Joey (Baby Känguru) gesehen 🦘😍.
    Nach dem Wildlife-Erlebnis kehrten wir in unser Hostel, welche direkt am Strand liegt, zurück. Leider ist das Hostel neben der tollen Lage ziemlich schmutzig und echt ekelhaft.
    Read more

    Jerry Esters

    Schade das das Hostel so ein Loch ist.😝

    10/30/19Reply
    Sophie96

    Die Location ist toll aber Bad und Küche sind so wiederlich... da will man kaum kochen oder duschen...

    10/30/19Reply
    Rolf-Dieter Lahr

    Der jagd aber den Baum hoch !

    10/31/19Reply
    2 more comments
     
  • Day601

    Kookaburras, Wallabies & einsame Buchten

    November 25, 2020 in Australia ⋅ ☁️ 27 °C

    Another day with another big hike. We explored the Arthur Bay, Florence Bay, Radical Bay, Horseshoe Bay and ended in the Geoffrey Bay. We found some kookaburras and rock wallabies and we also tried to find some Koalas but unfortunately we haven't found any.

    Der nächste Tag mit einer großen Wanderung. Dieses Mal wollten wir einige Buchten und ein paar Tiereder Insel entdecken. Los ging es mit der Arthur Bad gefolgt von der Florence Bay, Radical Bay, Horseshoe Bay und am Ende ging es noch zu den Rock Wallabies in der Geoffrey Bay.
    Leider haben wir keine Koalas gefunden aber zumindest ein paar Kookaburras.
    Read more

  • Day55

    Magnetic Island

    December 18, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 30 °C

    Mit der Fähre gings zu der nahegelegenen Insel Magnetic Island. Den Camper liessen wir auf einem Parkplatz am Hafen zurück. Damit wir uns auf der Insel auch fortbewegen können, mieteten wir für die zwei Tage einen Suzuki Swift in Grün. So konnten wir die vielen Strände und die Insel selber gut und einfach erkunden. Auf einem Parkplatz sahen wir eine Vogelmutter mir frisch geschlüpften Kücken. Auf der Insel wohnen zwischen riesigen Felsen Rockwallabys, die ganz neugierig auf uns waren. Eine 40 Minütige Wanderung durfe bei 33 Grad natürlich nicht fehlen. In der Hälfte sollte eigentlich ein Schiffswrack aus der Ferne zu sehen sein, jedoch war da nichts. Am späteren Nachmittag konnten wir im Bungalow Bay Koala Village einchecken und unser Bungalow für die Nacht beziehen. Als erstes wurde der „Spinnen- und Insektencheck“ gründlich von mir durcheführt.Read more

    Christine Ruppen

    Da het ich au gmacht!👍🏻😂

    12/18/19Reply
    Chantal Ruppen

    Sicher isch sicher 😅🙈

    12/18/19Reply
     
  • Day8

    Magnetic Island

    March 10, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 29 °C

    Mier sind scho am Morge früeh uf zum de Sunneufgang luege. Live debi sind au üsi Fründe debi gsi mit dene mier spontan en Livechat-session gstarted hend.
    Spöter isches denn für üs einigi Fahrstunde richtig Süde und denn ab uf d Fähri uf Magnetic Island gange. Es isch en tolli Insle mit viele Stränd und me Nationalpark mit Koalas, Kängurus und vielne witere Tier. Und nach me guete Znacht und paar Cocktails spöter hemmer denn au scho üses erste chline Känguru entdeckt 🦘Read more

    Edith Föhn

    😍😍

    3/11/20Reply
     
  • Day602

    Sonnenuntergang im Kajak

    November 26, 2020 in Australia ⋅ 🌙 26 °C

    The next day in paradise and we climbed up another view point. We really enjoyed the great views over the Nelly Bay and Picnic Bay before we joined a sunset kayak tour in the Horseshoe Bay. During the tour huge sea turtles visited us - always amazing to see them.

    Der letzte Tag im Paradies und für uns ging es mal wieder auf einen Aussichtspunkt. Heute konnten wir den Blick über die Nelly Bay und Picnic Bay schweifen lassen. Am Abend ging es dann auf eine Sonnenuntergangs Kajaktour, bei der uns riesige Schildkröten besucht haben. Leider waren sie immer nur kurz an der Oberfläche, weshalb es keine Fotos gibt aber es war richtig cool!
    Read more

  • Day584

    Maggie

    August 4, 2021 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    So wird Magnetic Island hier liebevoll von den Einheimischen gennant.

    Früh um 7 Uhr bin ich mit der Fähre rüber, hab mir ein Fahrrad geliehen ind bin die Insel abgefahren.

    Island of Bays wird sie auch genannt, es gibt noch so viele mehr als die hier gezeigten.

    Die Rockwallabies sind sicherlich das Süßeste was ich seit langen gesehen habe. Vermutlich an Menschen gewohnt, kommen sie teilweise ganz nah ran, gestreichelt hab ich sie dennoch nicht.

    Trotz der Tatsache dass ich ein E-Bike hatte, waren meine Beine am Ende nur noch wie Pudding. Die Insel ist nicht groß, ca 13km ist die größte Entfernung die man auf Straßen zurück legen kann, aber mit teils extrem steilen Hügeln dennoch nicht zu unterschätzen.
    Read more

    Steffi T

    vooooll süß

    9/12/21Reply
     
  • Day342

    Magnetic Island

    October 4, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    Werkstatt-Termin stand heute morgen an. Nach der Durchsicht hiess es dann, dass die Bremsbacken hinüber sind und getauscht werden müssen. ⚒🚙🤔🙄😏....mmmhhh...🤔
    Von uns aus hätte die Werkstatt das gleich erledigen können, der Vermieter in Cairns wollte aber das Auto mit einem Hänger abholen und uns ein neues bringen....sofern er einen Fahrer hat, bräuchte er noch fünf Stunden.🤔⏱
    Wir wollten heute für drei Tage und zwei Nächte nach Magnetic Island und nachdem eine Stunde später noch kein Fahrer gefunden war, wir aber noch wenigstens die letzte Fähre auf die Insel schaffen wollten,
    https://www.sealinkqld.com.au/magnetic-island/m…
    entschieden wir uns für die Tage ein anderes Auto zu mieten. Gesagt, getan...auf unsere Anfrage, ob der Vermieter sich an den Kosten beteiligen würde, bekamen wir im.wahrsten Sinne des Wortes ein Blablabla und das Telefon wurde aufgelegt.📞☎️📱...interessant.... 🤔 Spätestens bei der Abgabe in Sydney sprechen wir das mit der Beteiligung noch einmal an. Wir haben ja schon Erfahrungen und wissen, dass man in Australien sehr ausdauernd sein muss, um.etwas zu erreichen.😏🙄
    Nachmittags bei schönsten Sonnenschein☀️☀️ kamen wir schließlich auf Magnetic Island 🏝🏜🏖 an
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Magnetic_Island
    und waren von der Insel 🏜🏖und unserem gebuchten Safari Zelt🏕 im Wald gegenüber vom Strand gleich begeistert.😊😊😊👍
    http://arcadiabeachguesthouse.com.au/magnetic-i…
    Die Insel ist bergig, sehr grün, vielfach mit Eukalyptus bewachsen, hat ein paar schöne Strände und überall aufeinander getürmte riesige rundgeschliffene Steine....damit machen sie fast den Seychellen Konkurrenz.😉
    https://www.australia.com/de-de/places/great-ba…
    Mittlerweile war es Abend und gemeinsam bereiteten wir unser Abendessen und liessen den Tag ganz gemütlich bei einer Flasche Wein ausklingen.🍷🍷🌅
    Read more

    Maria E.

    Das ist ja eine tolle, interessante Unterkunft🏕️😍👍und lässt euch den Ärger mit dem Auto🚐hoffentlich ein bisschen vergessen😎Wünsche euch weiter schöne, spannende Erlebnisse 🤗🏖️🌅🌌Liebe Grüße Maria 😍

    10/8/18Reply
    489days Reise um die Welt

    Liebe Maria🤗. Die Unterkunft war super, die Insel sehr schön., das neu gemietete Auto nagelneu,....und die Sonne hat geschienen, da haben wir die Gedanken an den Camper weit weggeschoben.😊😀😉 Ganz, ganz lieben Dank für deine Wünsche und liebe Grüße aus Airlie Beach Marc und Kerstin 🤗🤗🤗

    10/8/18Reply
    DiePaubers

    Wir hätten nicht erwartet, dass die Australier so wenig kundenorientiert sind 😳 Zum Glück konntet ihr dennoch die Weiterreise antreten.

    10/8/18Reply
    7 more comments
     

You might also know this place by the following names:

Florence Bay