Australia
West Arnhem

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Top 10 Travel Destinations West Arnhem
Show all
Travelers at this place
  • Day18

    Kakadu Nationalpark 2

    August 17 in Australia ⋅ ☀️ 31 °C

    Hallo aus dem Kakadu Nationalpark (Northern Territory). Die letzten 2 Tage waren lang und schön daher melde ich mich jetzt erst. Gestern sind wir nach Ubirr gefahren wo wir Felsmalereien von Aboriginals bestaunen konnten. Die Malereien sind mehrere Tausend Jahre alt und es ist einfach nur faszinierend das sie immer noch intakt sind und die Geschichte der Aboriginals erzählen. Neben den Zeichnung konnte man in Ubirr einen Felsenhügel hoch laufen und einen 360 Grad Ausblick geniesen. Dadurch das wir mittags da waren, war es sehr heiß aber auf dem Plateau wehte zumindest eine kleine Brise ☺️. Am Nachmittag sind wir noch mit dem Boot auf dem East Alligator River gefahren und haben eine Kultur/Tour gemacht. Isabelle ist vorher an einer anderen Stelle des Flusses im Matsch ausgerutscht und beinahe in den Fluss gefallen aber zum Glück war nur ihr ganzer Hintern und die Schuhe voller Schlamm. Der Fluss ist voller Krokodile und es hätte alles deutlich schlimmer ausgehen können 😮‍💨. Die Tour hat ein indigener Guide geführt und uns mehr über das Leben und die Bräuche als Aboriginal erzählt. Wir haben auf der Tour einige Krokodile gesehen und sind dann rechtzeitig zum Sonnenuntergang nochmal zu dem Hügel vom Mittag gefahren. Letztendlich sind wir nicht bis zum Ende geblieben und haben auf dem Weg zurück zur Lodge gehalten um den Himmel zu bewundern. Fahren um Dunklen hier heißt wirklich im Dunkeln zu fahren. Man sieht nichts außer Sterne. Die Weiten und Distanzen hier sind nichts im Vergleich zu Europa.
    Heute sind wir um 5 Uhr aufgestanden um in Yellow Water eine Bootsfahrt zum Sonnenaufgang zu machen. Der Sternenhimmel auf der Fahrt dahin war unglaublich 😍 die Fahrt an sich mit dem Boot auch. Die aufgehende Sonne, ganz viele Krokodile, bunte Vögel, große einheimische Vögel, Weißbauchseeadler und Wasserbüffel haben mir den Sand aus den Augen getrieben 😅. Anschließend sind wir auf eine weitere Aussichtsplattform gekraxelt und waren bei einer weiten Gegend in der wir ganz viele Felsenmalerein gesehen haben. Ich lasse dann jetzt mal die Bilder sprechen ❤️es ist wirklich ganz besonders hier
    Read more

    Line Nielk

    Die Fotos der Hammer 💗

     
  • Day16

    Cairns & Kakadu Nationalpark

    August 15 in Australia ⋅ 🌙 27 °C

    Liebste Grüße aus dem Kakadu Nationalpark - so fühlt sich also ansatzweise der Busch in Australien an 😅. Gestern in Cairns war ich nur noch auf dem Markt, habe Postkarten geschrieben und lag mit Isabelle am Pool. Abends waren wir noch mit Ben und Sam am Hafen und haben uns verabschiedet. Wer weiß ob man sich nochmal wieder sieht ☺️. Heute um 6 Uhr ging dann unser Flieger nach Darwin. Dort angekommen sind wir mit dem Mietauto nach Jabiru in den Kakadu Nationalpark gefahren. Wir sind rund 2 Stunden jnd haben seit Darwin so gut wie gar kein Auto mehr gesehen. Dafür aber kleinere Brände (ich denke um Waldbrände zu vermeiden) und viel Natur. Unsere Lodge ist wirklich sehr schön und wir haben eine Küche und einen Pool und sind Mitten im Morgen wo im Land der Aboriginals. Ich hoffe wir können hier die nächsten Tage noch viel sehen ☺️. Hier fliegen tatsächlich Kakadus herum und geben dem Nationalpark zurecht seinen Namen.Read more

    Dieses Schild sollte auch in Deutschland an den Parkplätzen hängen! [Klaus]

    Lissy Lissy

    Ja finde ich auch

     
  • Day578

    Ubirr

    July 29, 2021 in Australia ⋅ ☀️ 32 °C

    Heute ging es dann in den Kakadu Nationalpark.

    Der größte Park Australiens und Weltnaturerbe.

    Ich habe an einem sogenannten Bird Hide angehalten. Von hier kann man wunderbar jegliches hier angesiedeltes Federvieh beobachten, und die Wetlands hier sind dermaßen wichtig und speziell, dass sie sogar unabhängig vom Park, obwohl innerhalb der Grenzen, separat im Welterbe aufgelistet sind.

    Ich bin danach zu Cahills Crossing gefahren, auch hier kann man wunderbar Krokodile beobachten, und es ist auch die einzige Möglichkeit ins Arnhem Land zu kommen. Ein riesiges Gebiet dass nach wie vor den indigenen Gemeinschaften hier gehört.

    Zu Ende ging der Tag am Ubirr. Der wohl bekannteste Lookout im Park, wo die Leute zum Sonnenuntergang hingehen. Obwohl insgesamt nur 50 Meter ü NN bekommt man doch einen spektakulären Ausblick geboten.
    Read more

    Jan Hinkelbein

    ohne die Leute wäre es perfekt 😁👍🏼

    8/6/21Reply
    Jan Hinkelbein

    wegen dem Nationalpark alleine will ich schon nach NT

    8/6/21Reply
     
  • Day899

    Cahills Crossing

    September 19, 2021 in Australia ⋅ ☀️ 31 °C

    The last spot before we are leaving the national park is cahills crossing at the East Alligator River. Actually it is just a road going through the river, so nothing spectacular. But this spot becomes a all you can eat seafood restaurant for the crocs during high tide. The crocs just need to wait for the fish coming over the street with the water. It is amazing to see, we found up to 12 crocs having a good lunch.

    Der letzte Stop im Kakadu Nationalpark bevor es für uns weiter Richtung Darwin geht war Cahills Crossing. Eigentlich ist es nur eine Straße die durch den East Alligator River führt und an sich nichts besonderes. Doch obwohl wir noch weit Weg vom Meer sind spielen hier Ebbe und Flut eine große Rolle. Sobald die Flut eingesetzt hat und das Wasser mit den Fischen über die Straße schießt versammeln sich die Krokodile zum all you can eat Mittagessen. Wir haben bis zu 12 Krokodile gezählt, doch wahrscheinlich waren es deutlich mehr.

    Die Videoqualität ist leider echt schlecht, aber ohne Kamera geht es zurzeit leider nicht besser.
    Read more

  • Day899

    Ubirr Rock Art

    September 19, 2021 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    The Kakadu National Park is aboriginal land so there are some spots you can still find rock arts in the park. One of these spots is Ubirr where we started our day this morning. Especially the view over the landscape of the park is worth a visit.
    By the way in this part of the park most scenes of Crocodile Dundee have been filmed.

    Der Kakadu Nationalpark ist Land der Aborigines, weshalb es hier noch einige Stellen gibt an denen man alte Felsmalereien entdecken kann. Ubirr ist eine dieser Plätze und unserer erster Stop früh am Morgen. Ganz nett anzusehen aber vor allem die Landschaft ist beeindruckend.
    Übrigens wurde in diesem Teil des Nationalparks ein Großteil von Crocodile Dundee gedreht.
    Read more

  • Day898

    Yellow Water Billabong Cruise

    September 18, 2021 in Australia ⋅ ⛅ 30 °C

    Since we are up here we can see crocodile warning signs everywhere without seeing some crocs. This morning we joined a cruise to see some and now we know: They are everywhere and they are huge. A great cruise to start in the day.

    Seitdem wir hier sind sehen wir überall Krokodil-Warnschilder, aber die Salzwasserkrokodile haben wir bisher noch nicht getroffen. Heute morgen ging es daher mal aufs Wasser und jetzt wissen wir: Sie sind überall und sie sind riesig.
    Read more

  • Day579

    Kakadu Nationalpark

    July 30, 2021 in Australia ⋅ ☀️ 22 °C

    Morgens hab ich mich aufgemacht und bin den Sandstone River Walk gelaufen. Hier gabs kleines und großes aus dem Tierreich zu sehen. Dass es Büffel in Australien gibt wusste ich auch nicht.

    Was dann passiert ist, gibts im nächsten Footprint, dass war einfach zu gut, und bekommt daher was eigenes.

    Abschließend bin ich zum Gunnwarrdehwarrdde Lookout und zum Nawurlandja Lookout gefahren. Ein jeweils kurzer Weg und man hatte eine hervorragende Aussicht… bei brütender Hitze.
    Read more

  • Day26

    Ubirr

    October 9, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 38 °C

    Felszeichnungen und eine unglaublich schöne Aussicht von den Felsen.
    Hier hat es noch vor wenigen Tagen gebrannt, die Bäume sind verkohlt und stellenweise qualmt es noch.
    Wir haben bei ca. 40 Grad die Umgebung toll erwandert.Read more

  • Day29

    Kakadu National Park: Rock Art & Birds

    August 21, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 81 °F

    Yesterday was a day of travel—flight from Cairns to Darwin delayed 3 hours (good thing for cards!), then a 3+-hour drive to Kakadu National Park. This is the dry season in Australia’s wet tropics, and while it is so much warmer than our other destinations (mid-90), at least it is not humid.

    Today, we zipped off to catch a ranger talk that turned out to be cancelled, but we still had a great walk around the rocky outcropping of Nourlangie, viewing cave art and stopping at lookout points. The rock art here is so much more detailed than the art we saw around Uluru. The indigenous people around Uluru view the world with a bird’s eye view (dot paintings of the landscape, e.g.). We’ll have to ask a ranger about the distinction.

    In the afternoon we walked around a billabong — water hole/wetlands area. We were pleasantly surprised with how much bird activity there was. On our 2-hour walk around the billabong, we saw pelicans, jabiru (a stork), egrets, geese and many others. What we did not see—fortunately—were crocodiles, which the signs warned us about every 100 yards or so. The crocs stay in the water or within 5 meters of the water’s edge, so we knew where to put our feet!
    Read more

    Erin Ziter

    Love the colors on the Jabiru!

    8/29/19Reply
     
  • Day30

    Kakadu: Sunrise with Birds; Croc Attack!

    August 22, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 86 °F

    A pre-dawn start got us to our sunrise river cruise on the Yellow Water billabong and down the East Alligator River (a European misnomer).

    It was a beautiful, cool, morning on the river! The bird sightings were fantastic, and our boat pilot and guide was humorous and very informative—she positioned us just right to see birds, water lilies, and crocodiles.

    Toward the end of the cruise, we saw a crocodile attack a huge buffalo that was swimming across the river. We got it on video, but it might look too small on the screen. Our guide had just finished saying that the crocs don’t try to eat the buffaloes, but probably could if they were smart enough to gang up on them. We’re not sure why this one tried. The buffalo probably got some scratches, but it scampered out of the water, then turned around and gave a shake of its gigantic horns at the croc.

    Next, we visited the Warradjan Cultural Centre, a wonderful museum that explains a lot about the ways of life of the traditional peoples of the area.

    Finally, we ended the day with the last public tour ever of the uranium mine which is surrounded by, but separate from Kakadu National Park. The founding of the park in 1979 was part of the deal when the Aboriginal owners of the land agreed to allow mining through 2021. The mine will close and the company will restore the land to its natural environment over the next 5-10 years.
    Read more

    Erin Ziter

    Wow! Exciting day!

    8/29/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

West Arnhem

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now