Australia
Northern Territory

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Northern Territory
Show all
Travelers at this place
    • Day 179–181

      Uluru und Kata Tjuta

      January 28 in Australia ⋅ ☀️ 39 °C

      4:30 Ring Ring!

      Der Wecker klingelt. Die einzig erträgliche Temperatur für Uluru ist wohl morgens bei gemütlichen 25 Grad zu messen.

      Nun fuhren wir direkt an den bekannten Felsen in der Mitte Australiens.

      Unser erster Eindruck: Groß

      Überraschend groß sogar. Es ist wirklich beeindruckend, wie sich dieser Felsen scheinbar aus dem Nichts in die Höhe gedrückt hat.

      Nach einer kleinen Wanderung um den Berg, mussten wir dann aber auch schon den Rückzug vor dem Wetter antreten.

      Den Rest des Tages verbrachten wir mit Ausnahme des abendlichen Sonnenuntergangs am Berg damit, uns vor der Sonne zu verstecken.

      Als der Wecker dann am nächsten Tag genauso früh klingelte, um uns zu unserer Wanderung am nahegelegenen Kata Tjuta zu wecken war die Freude so mittelgroß.

      Doch wir sich herausstellte war diese aus dem selben Gestein bestehende Bergkette noch deutlich imposanter.

      Man kommt für Uluru und freut sich aber wirklich über Kata Tjuta.

      ______

      4:30 Ring Ring !

      Le réveil sonne. La seule température supportable pour Uluru est sans doute de 25 degrés le matin.

      Nous nous sommes donc dirigés directement vers le célèbre rocher situé au centre de l'Australie.

      Notre première impression : grand

      Étonnamment grand, même. C'est vraiment impressionnant de voir comment ce rocher semble être sorti de nulle part pour s'élever dans les airs.

      Mais après une petite randonnée autour de la montagne, nous avons dû battre en retraite devant le temps.

      Nous avons passé le reste de la journée à nous cacher du soleil, à l'exception du coucher de soleil du soir sur la montagne.

      Le lendemain, lorsque le réveil a sonné tout aussi tôt pour nous emmener faire notre randonnée à Kata Tjuta, tout proche, la joie était moyenne.

      Mais il s'est avéré que cette chaîne de montagnes, composée de la même roche, était encore plus imposante.

      On vient pour Uluru, mais on est vraiment content de voir Kata Tjuta.
      Read more

    • Day 295

      Willkommen zurück, Sophie

      August 11, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 29 °C

      ▪️Am Morgen nahm ich hüpfend Sophie im Empfang :D
      ▪️Sind zu einen super süßen Café, Mad Snake, in einer versteckten Gasse gegangen
      ▪️Dort sind wir in eine Gruppe geplatzt, die Werwolf spielten
      ▪️Nach einem leckeren Chai spielten wir spontan mit der bunt gemischten Gruppe Australier mit - es war so lustig
      Read more

    • Day 296

      Meikel & Greg's Geburtstag

      August 12, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

      ▪️Seid einer Woche haben wir eine Überraschungsparty geplant
      ▪️Haben ein riesiges BBQ veranstaltet und den Außenbereich dekoriert, jeder hat mitgeholfen
      ▪️Mit Wunderkerzen, Kuchen und den Happy Birthday Song haben wir sie im Empfang genommen - so schön
      ▪️Habe ein neues Trinkspiel kennengelernt: Flip Cup
      ▪️2 Teams treten gegen einander an, jeder bekommt ein Becher, der viertel voll mit Bier gefüllt ist. Die, die sich gegenüber stehen trinken diesen Becher zur gleichen Zeit aus, stellen ihn auf die Tischkante und versuchen ihn umzuflippen. Gelingt es, ist der nächste an der Reihe. Das Team das am schnellsten ist gewinnt. - Mega stark!! :D
      Read more

    • Day 302

      Hot Springs Katherine

      August 18, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 35 °C

      ▪️Pancakes gab es zum Frühstück - so lecker, statt Ei nahmen wir zerquetschte Banane :P
      ▪️Die Hot Springs in Katherine sind den in Mataranka ziemlich ähnlich - wunderschönes türkisblaues Wasser, umgeben von Palmen und die Wassertemperatur ist angenehm, nicht hot :P
      ▪️Abends ging es zum 30min entfernten Free Camp am Highway - der Abschied fiel sehr schwer, Leo ist echt knorke :(
      ▪️Haben für die nächsten 5 Tage eingekauft, so lange werden wir voraussichtlich keine erschwingliche Einkaufsmöglichkeit, ebso kein Empfang haben
      ▪️Die nächst größere Stadt ist Kununurra kurz nach der Grenze in Western Australia
      Read more

    • Day 170

      Uluru / Ayers Rock

      September 21, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 9 °C

      Early in the morning we started to climb the Uluru. The weather was perfect to climb because the heavy winds stopped and the temperature was below 20°C. Of course there were a lot of other tourists having the same idea, especially as the climb was closed in the last days because of the storm. Even though we were there before opening we had to climb in a row with many others, but once we were up there we could enjoy a breathtaking view. After that we walked around a bit and returned for the sunset later that day. All in all a great day!

      Früh am Morgen ging es los zum Uluru! Der Wind hat aufgehört und die Temperaturen sollten unter 20 Grad bleiben, also hatten wir perfekte Bedingungen der Uluru zu besteigen. Obwohl wir noch vor der Öffnung dort waren mussten wir schon in der Schlange stehen. Dadurch hatten wir beim ziemlich steilen Anstieg allerdings genügend Zwangspausen, sodass es gar nicht so anstrengend war. Der Blick von oben über das Outback und auf den Kata Tjuta war dann atemberaubend. Es hat sich gelohnt! Am Abend gab es dann zum Sonnenuntergang nochmal ein Highlight, als er von der Sonne angestrahlt wurde und richtig leuchtete. Ein durchweg gelungener Tag!
      Read more

    • Day 171

      Kings Canyon Rim Walk

      September 22, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 23 °C

      Next we continued to the Kings Canyon. Once we were there we started a 6km rim walk (including 1000 stairs) all around the canyon. The canyon and all the rock formations were really impressive. It was a very nice walk!

      Unfortunately the bad weather forecast in this area (rain & storm) makes it very hard for us. We had to drive 300km from Uluru to the Kings Canyon, do the rim walk and drive another 300km away from the canyon. For the next two days there will be more rain so we do a longer stop in Alice Springs once we get there.

      Weiter ging es zum Kings Canyon. Auf dem Programm stand eine 6km lange Wanderung entlang der Kante von der Schlucht. Mit angeblich 1000 Stufen bergauf begann die Wanderung zwar sehr anstrengend, danach wurde man aber mit einem coolen Blick belohnt. Leider war im Canyon zurzeit kein bzw. kaum Wasser dennoch hat es sich mehr als gelohnt.
      Leider hat uns allerdings die Wettervorhersage einen Strich durch die Rechnung gemacht. Eigentlich wollten wir mit einer Zwischenübernachtung vom Uluru zum Kings Canyon fahren und danach über eine weitere unasphaltierte Outback Straße in die West MacDonnell Ranges fahren. Da heute aber der letzte trockene Tag der nächsten 2-3 Tage sein sollte sind wir vom Uluru sofort zum Kings Canyon gefahren, haben die Wanderung gemacht und sind bis knapp vor Alice Springs über einen gut ausgebauten Highway gefahren (ca. 650km Autofahrt und gute 3h wandern). Die nächsten Tage werden wir jetzt erstmal das Regenwetter in Alice Springs aussitzen müssen. Ab Mittwoch soll es aber wieder besser werden!
      Read more

    • Day 175

      Hermannsburg

      September 26, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 27 °C

      Hermannsburg is an old village founded by German settlers. There are still some of the old houses, but the highlight was the applestrudel. It tasted like it does at home.

      Hermannsburg war unser zweiter Stop. Ein kleiner Ort der von deutschen Siedlern aus Hermannsburg, Niedersachsen gegründet wurde. Heute kann man ein paar der alten Häuser besichtigen, aber das Highlight war eindeutig der frische Apfelstrudel mit Vanilleeis! Ein Traum!Read more

    • Day 20

      Erholung

      October 20, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 31 °C

      Heute erstmal ergiebig ausgeschlafen. Den ganzen Tag über spüren wir noch den gestrigen erlebnisreichen aber auch strapazioesen Tag. Wir sind 🚴mit dem Rad in die Stadt gefahren, es hat hier ja immerhin auch noch ca. 30 Grad 🤭 ☀️und haben das Reptilienzentrum 🐊🦎🐛besucht. Es ist nicht sehr groß, aber sie haben immerhin ein 3 m langes, 500 kg schweres Salzwasser-Krokodil, viele Giftschlangen ( die meist wirklich eher klein sind) und jede Menge verschiedener Echsen. Dann noch einen Abstecher in den Supermarkt. Und immer schön daran denken: links fahren 😉 Dann geht es zur Abfrischung erst mal in den Pool. Und jetzt wird gekocht, das heißt, ich koche.🍅🍜🍽️Read more

    • Day 42

      L'outback, et sa chaleur ettoufante

      November 18, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 33 °C

      La fin du trip dans l'outback n'a pas vraiment été une partie de plaisir ! 😖😖
      Avec 40°C de 10h à 18h de base, auquels on peut facilement ajouter quelques degré avec les rochers qui dégage de la chaleur (+10°C à leur surface !!) sans parler de la sécheresse du désert à cause de la poussière.
      Ajoutez à ça, un bus sans climatisation qui s'arrête en plein soleil toutes les heures, et de l'eau, certe potable, mais très chaude et vous avez une bonne vision de notre trip à Uluru 😆🥵
      Sans oublier les nuits froides dans les swag (sorte de sac de couchage/tente) 🥶 et les réveils à 4h du matin 🥴, ainsi que les 15 à 20km de rando par jour ✌️

      Malgré tout ça, les paysages étaient et restent magiques et époustouflant 🤩
      Ce trip nous a donné l'occasion (tout de même) de voir le levé et le couché de soleil sur Uluru, de voir KalaTjuta et d'en apprendre un peu (vraiment qu'un peu par contre!) plus sur la culture aborigène.🤠✨
      Et aussi l'occasion de papoter avec pas mal d'autres gens de notre groupe de 20, notamment des Français avec qui on s'est bien marré 😄😄 Ce qui n'a pas du arranger notre réputation de français autour du monde par contre 🤭

      Bref, 3 jours vraiment éprouvants on va pas mentir. Et c'est sur ces magnifiques paysages qu'on fini notre trip en Australie, pour passer en Nouvelle Zélande à partir du 21 ! 🤩
      Read more

    • Day 66

      Outback zum 2ten

      February 7, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 37 °C

      Tagwache 06.00h den Wecker brauchten wir nicht. Pneu erneut ohne Luft das heisst Radwechsel, was durch die 2 Männer schnell erledigt war.
      Nun gehts los durch den MacDonnell National Park und da immer Abstecher in die verschiedenen Täler.
      Hermannsburg ist eine bekannte Missionsstelle die bis 1980 versuchte die Abirigini zu Missionieren. Heute gehört die Ortschaft wieder den Aboriginiskomune.
      Und jetzt gehts endlich los für Beat Offrodefahren🚗🚗 im Palm Vally. Durch Bachbette, über Felsplatten über Steine rauf und runter.🤗
      Das Übernachten ist heute definitiv im Outback in mitten in den roten Felsen.
      Währen der Fahrt sahen wir wilde Pferde und Esel
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Northern Territory, NT, Noordelike Gebied, Norþerne Landscipe, إقليم شمالي, Şimal ərazisi, Паўночная тэрыторыя, Северна територия, Tiriad an Norzh, Sjeverna teritorija, Territori del Nord, Báe̤k Liāng-tū, خاکەکانی باکووری ئوسترالیا, Severní teritorium, Tiriogaeth y Gogledd, Βόρεια Επικράτεια, Norda Teritorio, Territorio del Norte, Põhjaterritoorium, Ipar Lurraldea, قلمرو شمالی, Pohjoisterritorio, Territoire du Nord, Noardlik Territoarium, Críoch an Tuaiscirt, Roinn-a-Tuath, Territorio do Norte, Thalloo yn Twoaie, הטריטוריה הצפונית, नॉर्थर्न टेरिटरी, Sjeverni teritorij, Északi terület, Հյուսիսային տարածք, Wilayah Utara, Norðursvæðið, Territorio del Nord, ノーザンテリトリー, ჩრდილოეთი ტერიტორია, 노던 준주, Territorium Septentrionale, Nërdlechen Territoire, Nordelik Territorium, Teritöio do Nord, Šiaurinė Teritorija, Ziemeļu teritorija, Северна Територија, Хойд Нутаг Дэвсгэр, नॉर्दर्न टेरिटोरी, မြောက်ဩစတြေးလျပြည်နယ်, Pak Léng-tó͘, Noordelijk Territorium, Nordterritoriet, Territòri del Nòrd, Цæгат территори, ਉੱਤਰੀ ਰਾਜਖੇਤਰ, Pangulung Territorio, Northan Teritrii, Terytorium Północne, اتلا تھاں, Território do Norte, Territori dal Nord, Teritoriul de Nord, Северная территория, Аустралия хотугу территорията, Northren Territory, Severné teritórium, Северна територија, வட ஆட்புலம், นอร์เทิร์นเทร์ริทอรี, Hilagang Teritoryo, Kuzey Toprakları, Північна територія, شمالی علاقہ, Lãnh thổ Bắc Úc, Amihanan nga Teritoryo, 北领地, 北領地

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android