Mexico
Othón P. Blanco

Here you’ll find travel reports about Othón P. Blanco. Discover travel destinations in Mexico of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

99 travelers at this place:

  • Day40

    Mahahual, Costa Maya, Mexico

    February 11 in Mexico ⋅ 🌧 26 °C

    Arrived at a cruise terminal obviously made for cruise passengers so headed off to the nearest town of Mahahual just along the coast. The taxi fare cost only US$2 each. Very undecided what to say. Hotel where we are having excellent coffee lovely, people very friendly, beach poor and not sure about the town. Need to spend more time here.Read more

  • Day10

    Unterwegs

    January 4 in Mexico ⋅ ⛅ 28 °C

    Die Straßen sind mal so und mal so
    In Summe geht es aber ganz gut
    Es wird aber gerne mal hanebüchen auf den Landstrassen überholt- öfters überholt hier auch jemand einen der gerade jemanden überholt 🙈

    An jedem Ortseingang gibt es Huckel. Wir sind schon ganz durchgeschüttelt.
    Gerne stehen dort Dorfbewohner die einem etwas verkaufen möchten.

    By the way
    Auf kurz oder lang stehen auf jeder Hauptstraße und vor jeder Ortschaft die Polizei oder das Militär.
    Es gibt einem ein gutes Gefühl.
    Bei jeder Kontrolle wurden wir nach einem kurzen Halt direkt durchgewunden.
    Read more

  • Day24

    Bacalar: Lagune der 7 Farben

    March 1 in Mexico ⋅ ⛅ 28 °C

    Was für ein wunderschöner Ort. Die Lagune direkt am Hostel, habe jeden Morgen den Sonnenaufgang beobachtet und bin abends mit dem Boot zum Sonnenuntergang auf die Lagune gefahren. Der Ort hat auch ein tolles Nachtleben.

  • Day300

    Weiter in Yucatan

    September 5, 2018 in Mexico ⋅ ⛅ 29 °C

    Nach dem wir die Nacht wieder auf einem Supermarkt Parkplatz verbrachten ging es zum Wäsche abgeben und in eine Werkstatt für einen Ölwechsel. Der Ölwechsel ging dann schneller als erwartet von statten den in nur 2 Stunden war er vollzogen. Unsere Wäsche allerdings war nicht vor 16.30 Uhr zu erwarten, so brauchten wir eine Beschäftigung. Die Möglichkeit die wir am Vorabend schon genutzt haben war ein Kino Besuch welcher für 2,40,-€ recht günstig war und zu unserm Glück auf Englisch so entschieden wir uns dies zu wiederholen natürlich aber in einem anderem Film. Der Erste Film war Mission Impossible beim zweiten viel die Wahl auf Milla 22 der aber leider keine Handlung im größen Sinne erkennen ließ. Nach diesem Zeitvertreib machten wir uns auf den Weg zu unserer Wäsche und um im Gemüseladen neben an noch ein paar Kleinigkeiten zu besorgen. Unsere Wäsche war wie erwartet dann auch schon 1 Stunde früher fertig so das wir unsere Weiterfahrt mit einem plus von dieser Stunde fortsetzen konnten. Unser Weg führte uns nach Mahahula oder so ähnlich, was allerdings sicher ist es liegt am Karibischen Meer. Unsere bisherigen Erfahrungen in Mexico sollten sich auch hier bestätigen, der Pazifik scheint schöner und auch Wärmer zu sein wobei kalt ist das Wasser hier auch nicht doch leider sehr voll Seegras. Das hat hier zur Folge das mit unter ein unangenehmer Geruch ( es reicht wie wen man an einem Warmen Tag durch den Wiesengrund an der Kläranlage vorbei fährt) der die Schönheit dieses Ortes doch erheblich gewöhnungsbedürftig macht. Was einen allerdings entschädigt ist das man hier beim Schnorcheln vom Strand aus wieder Meeresschildkröten beobachten kann, und nicht nur das, auch gepunktete Adler Rochen, mächtige Barrakudas und eine Vielzahl an Fischen in unterschiedlichen Größen. Wie auch einen wunderschönen Platz direkt am Strand, aber das bringt hier auch gefahren wie wir gestern feststellen mussten. Beim Zähneputzen Nachts haben wir im schein der Straßenlaterne eine kleinen Skorpion vorbei schlendern sehen, doch er hatte wohl besseres zu tun als sich um Touristen zu kümmern. Nach drei Tagen geht es hier auch weiter allerdings gab es noch ein leckeres Chevice von Garnelen am letzten Tag bevor wir weiter in Richtung Tulum und dann Cancun fahren werden.Read more

  • Day11

    Mahahual, Mexique

    June 4, 2017 in Mexico ⋅ ⛅ 26 °C

    Bañamos mucho en el Mar del Caraïbes. El agua es limpio, podemos ver tortugas y pescados. El agua es muy caliente. En 11 días vamos a salir del Yucatán para ir a los  Estados Unidos. Vemos muchos pirámides Maya. Ellas son muy altas y muy bonitas. Subir sobre los pirámides es muy difícil pero arriba es muy bonito. Éste pays es muy caliente.

    Amélie
    Read more

You might also know this place by the following names:

Othón P. Blanco, Othon P. Blanco, Отон-Бланко

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now