Spain
Gobantes

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

32 travelers at this place

  • Day171

    Unter Gleichgesinnten

    February 26 in Spain ⋅ ☀️ 15 °C

    Eine knappe Woche verbrachten wir gemeinsam mit einigen anderen alternativlebenden und sehr lieben Menschen, die wie wir vor allem das freie Stehen in der Natur bevorzugen.

    Das gemeinsame Sitzen am Lagerfeuer und der inspirierende Austausch bot eine willkommene Abwechslung zu den letzten Wochen, die wir meist allein in der Natur verbracht haben.

    Langsam aber sicher nähern wir uns dem südlichsten Punkt unserer Route. Nachdem wir die letzten Tage viel über Portugal und was es dort alles zu entdecken gibt gehört haben, können wir es fast nicht mehr erwarten das Land bald eigens zu bereisen.
    Read more

  • Day28

    Stausee del Conde del Gualtahorce

    March 3 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

    Rund 300 km gefahren.
    Ne geile abenteuerliche Tour 😁
    An Granada vorbei, sind wir nicht reingefahren wegen Parkplatz und 🐕 , nächstes Mal 🤔
    Hatten uns dann einen Campingplatz am Stausee ausgeguckt, brauchen mal ne Waschmaschine.
    Ging auf einer kleinen kurvigen Straße lang.
    Plötzlich, Baustelle, Straße gesperrt😲 keine Hinweise, nix. Navi sacht, weiter, ging nur nicht, zu.
    Da kam aus einem Schotterweg ein Auto den Berg runter. Nicki meint,! das ist bestimmt ne Abkürzung.
    War es auch....nur nicht unbedingt für ein 8 Meter Paketkoffer 🤔😉 aber wir haben das natürlich souverän gemeistert, okay, ein paar Kratzer hat er wohl abbekommen 😲😎
    Kamen dann wieder auf die gesperrte Straße, müssten dann noch ein paar Absperrungen beiseite räumen, aber es ging 😁🤫
    Sind dann irgendwie zu dem Campingplatz gekommen, sollten uns einen Platz aussuchen wenn möglich. War echt voll und wir kamen uns vor wie im Harz.
    Ne, das ging irgendwie gar nicht.
    Also weiter.
    Ein paar Kilometer weiter fanden wir dann einen super Platz am Stausee.
    Waren noch 3 Womo weit verteilt dort.
    Haben uns erstmal was gekocht und ne Runde mit Milo gelaufen.
    Jetzt den Tag ausklingen lassen und vom Stress erholen 😁😁😁🤗
    Read more

  • Day9

    Caminito del Rey Canyon

    December 22, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 10 °C

    Heute ging es zum Caminito del Rey auf den Wanderweg durch die Schlucht.
    Es gibt eigtl nur drei Worte: Wahnsinn, Wahnsinn und Wahnsinn!!!
    Bilder können überhaupt nicht beschreiben wie schön und beeindruckend der Weg ist.Read more

  • Day11

    The Flopp

    April 23, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 13 °C

    Einen der gefährlichsten Wanderwege der Welt erwartend, ging es am nächsten Morgen endlich zum Caminito del Rey. Wir waren wirklich nervös und besorgt, ob wir denn mit unseren Turnschuhen gut genug ausrüstet sein würden. Die anderthalb Stunden Fahrt dorthin waren voller Begeisterung und Nervenkitzel. Der Parkplatz war rappel voll und als wir die ersten Menschen entdecken, legte sich die Nervosität. Alle sahen ziemlich normal aus, keine Super ausgerüsteten Profis weit und breit. Und mal wieder ganz viele Deutsche, von denen wir uns aber nicht runterziehen ließen. Der Weg zum Eingang war sehr cool, erst mussten wir durch einen langen, schmalen Tunnel laufen und dann noch ca einen Kilometer durch eine schöne Gegend. Am Eingang angekommen, mussten wir erst einmal warten und wurden dann mit Helmen ausgerüstet. Und dann ging es los und wir waren enttäuscht. Alles war super sicher und eine riesengroße Horde Touris mit Helmen stapfte entlang der Schlucht. Es wurde geschubst, gedrängelt und man bekam den Eindruck, das perfekte Selfie sei der einzige Grund, weshalb einige diese Tour machten. Wir waren in der Stimmung uns zu bewegen und so überholten wir vier solcher Gruppen und konnten endlich durchatmen. Weit ab von allen fingen wir endlich an, die Gegend wahrzunehmen und fanden ein wenig Gefallen an der Tour. Enttäuscht waren wir dennoch, denn Nervenkitzel und Adrenalin kamen nicht mehr auf. Hätten wir nichts erwartet, wäre der Ausflug sicher ganz schön gewesen, aber einer der gefährlichsten Wanderwege war dieser definitiv nicht.Read more

  • Day2

    Der Königsweg

    December 5, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 10 °C

    Im Reiseführer stand diese Wanderung als Tipp, wenn man mal die Stadt verlassen möchte um die Natur zu genießen.
    Warum nicht einfach mal damit anfangen?
    Also hatten wir die Tickets dazu schon zu Hause gebucht. Das sollte unbedingt gemacht werden, da nicht viele Leute gleichzeitig die Tour laufen sollen.
    Wir haben uns von Anfang an Zeit für alles genommen und unglaubliche Bilder gesehen....
    Read more

  • Day11

    Tag 12: Ab in die Berge

    January 3, 2017 in Spain ⋅ 🌙 9 °C

    Wie gewohnt: Frühstück. ( leider ohne 🌞)
    Zusammenpacken und Abfahrt zum Mercadona.
    Ups- 😳 der Supermarkt lag in einem Shoppingcenter
    ( Kleinstadt ähnlich ) Plaza Major. Und gar nicht weit weg vom Campingplatz. 😬
    Lebensmittel wurden auf später verschoben. Shopping war angesagt 😁+ neuer Selfi-Stick weil der Alte den Dienst versagte.
    2,5 Stunden später endlich Weiterfahrt in die Berge. Richtung Caminito Del Rey. ( Rainer's Albtraum ) aber Pflichtprogramm. -
    Campingplatz Parque Ardales angefangen und für MEGA 👍🏻😃 befunden. In den Bergen, mitten im Wald direkt am See. Außer uns stehen irgendwo noch wenige Camper.
    Wir waren noch zu Fuß ca. 3 km zum Essen im Restaurante El Mirador. Das Essen, der Blick auf den See, der Service und die Einrichtung waren großartig.
    ( Geheimtipp )
    Dann im Dunklen mit Taschenlampe auf der Straße zurück zum Platz.
    Soooo schön ruhig hier. Ein krasser Gegensatz zu Gestern.
    Read more

  • Day12

    Tag 13: Caminito Del Rey

    January 4, 2017 in Spain ⋅ 🌙 13 °C

    Aufregender Tag für Rainer. Höhenangst besiegen durch Konfrontationstherapie. - Sorry, vergessen: nach dem Frühstück 😄
    Weiter im Text -
    Durch die Schlucht im Caminito Del Rey Nationalpark.
    👍🏻er hat sich sehr gut geschlagen 👍🏻
    Read more

You might also know this place by the following names:

Gobantes

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now