Sri Lanka
Pettigalawatta

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

16 travelers at this place

  • Day24

    Sri Lanka Tag 24

    January 24 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 31 °C

    Heute sind wir wie gewohnta um 7 Uhr aufgewacht, um pünktlich um halb 8 zum Frühstück parat zu sitzen. Nach dem Frühstück ging es zur Tauchschule, zu der meine Ketten (welche ich in Ella vergessen hatte🙈) geliefert wurden. Da Matthias heute seinen ersten Tauchgang im Meer hatte und ich nicht in der Tauchschule warten wollte, ging es für mich wieder zurück zur Unterkunft. Dort angekommen habe ich meine verzottelten Ketten entwirrt und mich um die Registrierung bei Indian Railways gekümmert, was mal wieder nicht erfolgreich war. Da es Matthias bei dem Tauchgang nicht gut ging, ist er früher zurück zur Unterkunft gekommen. Nach ein paar Minuten chillen haben wir uns entschieden zum Galle Fort zu fahren. Wir erkundeten ein wenig das Fort, tranken einen Eiscafe! aus richtigen Cafebohnen! und trafen uns anschließend mit Lucy und Tim (die zwei Deutschen von gestern). Gemeinsam suchten wir uns einen schönen Platz um etwas zu trinken und uns auszutauschen. Dies gelang uns sehr gut, da wir ein einsames rooftop fanden und von dort über Galle schauen konnten. Noch dort entschieden wir uns für das nächste Restaurant, ebenfalls mit Dachterrasse, aber am Meer gelegen. Wir bestellten uns Curry mit Reis und Kottu, zum trinken gab es zwei Mint Eistee. Als es zu dämmern begann, machten wir uns auf den Weg zum Tuk Tuk. Wir spielten heute selbst mal "TAAXIII, TUK TUK?!!!" für unsere zwei Begleiter. Dann ging es recht zeitig ins Bett. Tag Ende.Read more

  • Day15

    Galle fort

    January 11, 2018 in Sri Lanka ⋅ ☀️ 16 °C

    Foto 1: Aeolus bastion (Nederlanders)
    Foto 2: Star bastion (Nederlanders)
    Foto 3: klok toren (britten)
    Foto 4: nederlands gereformeerde kerk (bouwjaar 1640)

    Foto 5: hoofd poort, bouwjaar 1873 (Britten)Read more

  • Day9

    Galle Lighthouse

    February 6, 2019 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 28 °C

    Galle Lighthouse (singhalesisch ගාල්ල ප්‍රදීපාගාරය) ist ein Leuchtturm in der Südprovinz von Sri Lanka. Er markiert die Ansteuerung und Hafeneinfahrt von Galle.

    Nachdem die Niederländer Galle von den Portugiesen erobert hatten, begannen sie mit der Erweiterung der Festung aus dem 16. Jahrhundert und dem Bau eines Leuchtfeuers. Bei einem Gefecht brannte es jedoch nieder. Die britische Kolonialverwaltung errichtete 1848 den ersten Leuchtturm im damaligen Ceylon in Galle und deshalb gilt die Station heute als die älteste des Inselstaates. Aber auch dieser Turm wurde 1934 durch ein Feuer zerstört.

    Der Neubau von 1939 ist ein 26,5 m hoher Rundturm aus Gusseisen. Er trägt eine Fresnel-Linse 4. Ordnung, hat eine Feuerhöhe von 28 m und zeigt als Kennung zwei weiße Blitze mit einer Wiederkehr von 15 Sekunden. Die Altstadt von Galle mit der Festung und dem Leuchtturm wurden 1988 als UNESCO-Welterbe anerkannt.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Pettigalawatta

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now