Australia
Port Phillip

Here you’ll find travel reports about Port Phillip. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

179 travelers at this place:

  • Day77

    Rooftop Party

    January 6 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    ▪️Wir Mädels gingen zu einer Rooftop Party beim Hostel "Summerhouse"
    ▪️Chillige Elektrobeats und Happy Hour Getränke - ein Bier kostete jetzt 5 AU$ statt 10 AU$ wuhuuh 😅
    ▪️Shirin und Franzi haben für diese Veranstaltung Flyer verteilt und hatten somit Freigetränke-Gutscheine für uns :D
    ▪️Nach 3 Bier musste ich leider schon gehen, denn ich hatte Küchendienst im Habitat
    ▪️War eine lustige Schicht :P

    💡An Hochspannungsleitungen hängen bunte Wimpelketten.
    Read more

  • Day82

    Veludo

    January 11 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    ▪️Habe meine Dachbox anbringen lassen und bin die letzten Sachen bei K-Mart einkaufen gegangen
    ▪️Von 19 - 21:15 Uhr habe ich wieder die Küche geputzt
    ▪️Konnte 45min früher gehen, da ich bei der Night Security länger gearbeitet hatte
    ▪️Ein Freund von Maéva aus Belgien hat sie besucht, sind mit ihm und einen Kumpel von ihm ins Veludo gegangen
    ▪️In der Tanzbar haben wir das halbe Habitat getroffen und bis um 3 Uhr getanzt
    ▪️Es war ein sehr schöner, lustiger, letzter Abend mit dem Habitatianer

    💡Wenn Australia Auto fahren lernen, müssen sie sich ein Schild mit einem L in das Auto kleben. Ein Schild mit P bedeutet, das sie unter 18 mit Begleitung fahren.
    Read more

  • Day80

    Bye bye girls

    January 9 in Australia ⋅ 🌬 19 °C

    ▪️Um 10 Uhr war ich bei der Westpac und habe mir ein Superannuation Account eröffnen lassen, dass ist das australische Rentenkonto
    ▪️Anschließend bin ich mit dem Ersatzauto zu Ikea und K-Mart gefahren - shoppen für mein Auto 😀
    ▪️Im Habitat wieder zurück, hieß es Abschied nehmen von den Mädels :(
    ▪️Jetzt waren Maéva und ich "alleine"
    ▪️Wir wollen zusammen nach Phillip Island fahren (die Pinguin Insel) und haben dafür heute ein bisschen unsere Route geplant
    ▪️Um 23 Uhr begann meine Schicht als Night Security
    ▪️Bis 3 Uhr musste ich alle Toiletten, Küche, Gemeinschaftsraum und den Garten sauber machen
    ▪️Das war so unmenschlich viel und eklig, das ich 45min länger brauchte und es nie wieder in meinen Leben machen werde

    💡Für 6 km/h zu schnell fahren auf der Autobahn, muss man 201 AU$ (124€) zahlen und bekommt einen Punkt. Ich habe heute einen Strafzettel bekommen. :(
    Read more

  • Day79

    Werkstatt Schock

    January 8 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    ▪️ Maéva hat mich um 11 Uhr zu Werkstatt gefahren
    ▪️Harry, der Mechaniker, hat uns dann erklärt was an meinem Auto gemacht werden muss, aber auch nicht wirklich alles - er meinte es sind einige wichtige Dinge zu tun, damit ich sicher die Ostküste hoch reisen kann
    ▪️Die Reparatur kostet mich 1300 AU$ - das ist nicht schlimm, habe mit 1000 AU$ gerechnet
    ▪️Leider kostet der Einbau einer 2. Batterie, die den Kühlschrank betreiben soll mehr als gedacht, 500-600 AU$
    ▪️Bei der Variante muss ich den Kühlschrank ausstrecken, wenn ich parke, da sonst das Auto nicht mehr anspringt - warum auch immer ich dann eine 2. Batterie einbauen lassen würde ...
    ▪️Das macht also überhaupt kein Sinn
    ▪️Die andere Variante währe es mit einem Dual System einzubauen, damit wird nur die 2. Batterie vom Kühlschrank genutzt und nicht die Starterbatterie
    ▪️Aber der Spaß kostet mich gleich 1700 AU$ und da ist noch nicht der Kühlschrank mit inbegriffen 😂
    ▪️Bin mit Maéva dann Kühlboxen in verschiedenen Shops vergleichen gegangen und werde bei anderen Autoelektrikern mal anfragen, wieviel mein Kühlschrank Vorhaben bei ihnen kosten würde - da ist noch nicht das letzte Wort gesprochen :P
    ▪️ zurück im Habitat habe ich wieder 3 Stunden gearbeitet, um eine Nacht umsonst zu nächtigen

    💡Wenn über Geld geredet wird, verwenden die Australier oft das Wort "bucks", anstatt "Dollar". Die Englander sagen das auch so.
    Read more

  • Day65

    1. Weihnachtsfeiertag

    December 25, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    ▪️Heute hatten alle Geschäfte zu, denn hier findet die Bescherung am Morgen des 25.12. statt
    ▪️Es wird die Legende von Santa Claus, der über Nacht durch den Schornstein klettert und die Geschenke verteilt, am Leben gehalten
    ▪️Im Hostel wurde zum Mittag gegrillt und alle trugen Weihnachtsmützen oder Weihnachtshaarreifen
    ▪️Innerhalb von 30min war das Grillbuffet leer gefuttert, so habe ich nichts mehr abbekommen :(
    ▪️Aber ein Wassereis habe ich geschenkt bekommen :D
    ▪️Heute war es noch heißer als gestern, sodass wir kaum draußen sein konnten
    ▪️Abends saßen wir alle zusammen bei Goon, haben 2 Deutsche, Felix und Danni, kennengelernt - war ein sehr lustiger Abend

    💡Das Schloss für die Toilettentür muss man im Uhrzeigersinn drehen, um sie abzuschließen und entgegen gesetzt drehen, um sie zu öffnen. Also genau anders herum.
    Read more

  • Day69

    1. Arbeitstag

    December 29, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    ▪️Ich bin seit 2 Tagen krank - Husten und Schnupfen :(
    ▪️Habe den halben Tag geschlafen
    ▪️Um 19Uhr begann meine Küchenschicht
    ▪️Musste 3 Stunden die Küche sauber halten, um eine Nacht umsonst im Habitat schlafen zu können

    💡RWC (Roadworthy Certificate) ist eine Sicherheitsüberprüfung vom Mechaniker am Auto, das mit unserem TÜV vergleichbar ist.Read more

  • Day70

    Auto Marathon

    December 30, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

    ▪️War mit Valentin 5h auf Autosuche
    ▪️Sind von Thomastown bis nach Dandenong durch ganz Melbourne gefahren, um 3 Autos genauer unter die Lupe zunehmen - leider ohne Erfolg
    ▪️Das erste hatte ein Ölleck
    ▪️Beim zweiten schloss die Heckklappe nicht, sodass Wasser und Diebe eindringen könnten
    ▪️Das dritte war okay, aber von einen Fähnchen-Händler dieser hatte nur 5 Google-Rezession und die waren alle sehr schlecht - das war mir nichts ...
    ▪️Die Autos sind hier teilweise echt Schrottreif, aber man kann immer noch über 2000AU$ dafür verlangen
    ▪️Autos unter 1000AU$ gibt es hier so gut wie gar nicht und wenn, dann sind es Unfallwagen, die nicht mehr fahren können 😅
    ▪️Ich hätte hier für meinen Golf 3 bestimmt das doppelte oder 3 Fache bekommen :P

    Bilder: Grampians Sonnenuntergang

    💡Man kann sein Auto für eine beliebige Anzahl von Monaten registrieren. Diese sogenannte Rego wird von Staat zu Staat unterschiedlich gehandhabt. Die Registrierungen kosten überall anders und bei einigen benötigt man das RWC.
    Read more

  • Day81

    Henry ist wieder da

    January 10 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    ▪️Um 14 Uhr konnte ich mein Autochen Henry aus der Werkstatt abholen
    ▪️Die Reparatur war ein teurer Spaß, statt den vereinbarten 1300 AU$ waren es jetzt 1768,93 AU$
    ▪️Da ein Gummi an der Gelenkwelle gebrochen ist, musste sie komplett ausgetauscht werden ...
    ▪️Alex, unser Mechaniker, meinte, dass die Werkstatt wohl übertrieben viel gegen ein Ölleck getan hätte - was am teuersten war
    ▪️Also die Werkstatt ist nicht ganz koscher
    ▪️Das merkte ich spätestens dann, als ich bei einem Dachbox Fachhandel fragte wieviel es kosten würde, wenn sie eine Dachbox für mich montieren - 20 AU$
    ▪️Bei der Werkstatt würde nur das montieren 100 - 200 AU$ kosten, obwohl ich die Dachbox mit Zubehör schon mitbringe 😳
    ▪️Die haben doch nen Knall, sone Abzocke 😂
    ▪️Der Tag hatte aber ein Happyend: habe mir eine fast Neue, schicke, große Dachbox über Facebook Marketplace gekauft für 250 AU$ statt 410 AU$
    ▪️Im Habitat habe ich mit Maéva und Alex einen leckeren Chai Latte getrunken

    💡Die Ampel für die Autos sind immer zusätzlich auf der gegenüberliegenden Seite der Kreuzung noch einmal angebracht. Somit muss der erste wartende Autofahrer nicht komplett sein Hals verrenken, um die Ampel sehen zu können.
    Read more

  • Day86

    Melbourne - Tag 3

    December 25, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    1. Weihnachtsfeiertag und für mich Strandtag in St Kilda. Da heute aufgrund des Boxingdays die öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei sind, bietet sich der Trip geradezu an, denn St Kilda ist von Melbourne 30 min mit der Tram entfernt. Das ich nicht die einzige mit der Strandidee war, eröffnet sich mir als ich ankomme. Ist ja nicht schlimm, die Promenade ist gut ausgebaut und ich laufe bissel den Strand entlang bis zur Marina. Mache ein Foto von dem Motorboot Lagerhaus und laufe weiter, bis ich am Strand von Elwood ankomme. Hier gibt es eine kleine Pause von 2h bis der Wind so stark ist, dass es doch etwas ungemütlich am Strand wird. Also packe ich meine Sachen zusammen und setze meinen Weg fort. Am Brighton Beach, der ca. 5km vom St Kilda Beach entfernt ist, sollen nämlich die lustig bunten Strandhütten, auch Bathing Boxes genannt, stehen. Und wenn wir schon mal in der Nähe sind... Ja, manchmal hab ich einen an der Waffel was das betrifft. Ein, zwei meiner Freunde und früherer Reisebegleiter durften das auch schon miterleben. Aber laufen hat noch niemandem geschadet.

    Am Ende des Tages erklärt mir meine Handyapp, dass ich 16,3 km zurückgelegt habe. Kommt ungefähr hin. 😄
    Read more

  • Day68

    Es kann nur besser werden

    December 28, 2018 in Australia ⋅ ☁️ 35 °C

    ▪️Sind 1 1/2h bis nach Sunbury gefahren, um einen 4WD Nissan Pathfinder von 2001 für 2000 AU$ anzuschauen
    ▪️Es schien ein Schnäppchen zu sein, also haben wir es in einer Werkstatt 3h durchchecken lassen
    ▪️Letztendlich bin ich 280 AU$ ärmer mit dem Ergebnis, dass das Auto Schrott ist
    ▪️Als wir die anfänglich liebe und vertrauenswürdige Verkäuferin damit konfrontierten, dass eine Reperatur in Höhe von 1800AU$ nötig sei, reagierte sie unbeeindruckt, so als ob sie es wusste und wollte nicht verhandeln - Schade, so kann man sich in Menschen täuschen
    ▪️Wir waren alle 3 traurig, hatten schon einen Namen für das Auto... :(
    ▪️Im Habitat haben wir den letzten Abend von Dani und Dafne gefeiert bei einer Menge Goon:P
    ▪️Unsere Musikbox wurde konfisziert, weil wir nicht hören wollten, dass ab 22Uhr Ruhe im Garten sein muss
    ▪️Haben die Musikbox uns wieder geholt und sind tanzend zum Strand gelaufen

    💡Australia sind wohl bekannt für ihr hinterhältiges Verhalten.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Port Phillip

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now