Australia
The Rocks

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 69

      Ostern in Sydney

      April 16, 2022 in Australia ⋅ 🌙 18 °C

      Bin mir heute wieder mal dir Füße wund gelaufen 😅 ich krieg schon öfter mal Blasen an den Füßen, aber das heut ist eine neue Liga🙈
      Heut bin ich über die Harbour Bridge gegangen, hab mir Chinatown angeschaut, dort ein unfassbar gutes Pad Thai gegessen und dann doch noch ein bisserl geshoppt 😊

      20.000 Schritte später hab ich einfach nur erschöpft auf der Dachterrasse gechillt. Hab dort eine australische Familie mit einem abartig intelligenten 10-jährigen Kind kennengelernt und mit dem Kind sicher 2 Std gesprochen. Der Junge wusste einfach alles über sämtliche historische Ereignisse der Welt, erklärte mir was so alles in Zeiten von Österreich-Ungarn abgegangen ist, wer wo und warum Kolonien hatte und warum verschiedene Kriege entstanden sind. Ich hatte das Gefühl mit Sheldon Cooper zu sprechen, nur dass der Junge tatsächlich Sozialkompetenz hatte. Unfassbar 😅

      Später hab ich mich noch nett mit Leuten in meinem Alter unterhalten 😂 nachdem wir ein bisschen auf Ostern angestoßen haben, bin ich jetzt einfach nur todmüde ins Bett gefallen. 😴

      Hab heut übrigens das in Australien scheinbar extrem berühmte Vegemite probiert, das sogar im Lied "Down Under" besungen wird. Das ist echt abartig eklig, schon mal jemand probiert?? 😂😂
      Read more

    • Day 4

      Embarkation Day

      March 1 in Australia ⋅ ☁️ 75 °F

      Today, we boarded the Majestic Princess to begin our cruise to New Zealand. The day began with a delicious breakfast at The Nook. Then we made our way to the ship and dropped off our bags. We had a free hour before boarding would begin, so we did a bit more exploring in The Rocks. Once onboard, we settled into our room and spent some time exploring the ship.Read more

    • Day 68

      Sydney Harbour

      April 15, 2022 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

      Hab zurück in die Zivilisation gefunden 😅 nach einem Frühstück am Strand hab ichs dann endlich in die Stadt gewagt. Hab in ein Hostel in der Stadt am Hafen gewechselt - supercool hier. Es gibt eine Dachterrasse mit Blick aufs Opernhaus und den Hafen.
      Bin den ganzen restlichen Tag herumgehatscht wie eine irre, es ist grad so herrlich die Beine hochzulegen und zu chillen 🥰 hab mir den Hafen angeschaut, das Opernhaus, den botanischen Garten und sicher noch vieles mehr von dem ich keine Ahnung hatte, als ich vorbeigegangen bin 😂

      Eigentlich wollte ich die restlichen Tage auch nutzen um ein bisschen zu shoppen und auch etwaige Mitbringsel zu besorgen. Das Problem ist nur, dass einfach alles zu hat, weil ja Ostern ist. Hab ich komplett vergessen bzw war mir nicht klar, dass das hier so zelebriert wird 😅

      Es ist auch tatsächlich gar nicht so warm hier. Ich mein es ist Herbst in Australien, aber mir war nicht klar wie stark sich das Klima innerhalb Australiens unterscheidet. Macht irgendwie aber Sinn, wenn man sich die Größe Australiens vorstellt und dann die von zb Costa Rica, wo es ja auch gefühlt hundert Klimazonen gibt 😅 jedenfalls ists hier warm solang die Sonne scheint, sobald es schattig ist, ist man aber sehr froh über eine Weste und könnt sogar eine leichte Jacke vertragen.
      Read more

    • Day 70

      Letzter vollständiger Reisetag

      April 17, 2022 in Australia ⋅ 🌙 19 °C

      Mein letzter ganzer Tag dieser Reise hat heut schon um halb 5 morgens begonnen, als eine meiner Zimmerkolleginnen vollgas zu schnarchen begonnen hat 😂 Die, die das Bett über der Schnarcherin hat, hats nur mit "Jesus, what's going on" kommentiert und hat sie versucht durch lautes Räuspern und Wackeln des Stockbetts irgendwie aufzuwecken - was im Endeffekt mindestens gleich nervig war wie das Schnarchen an sich. Und natürlich genau gar nix bringt 😂

      Hab den restlichen Tag relativ unspektakulär verbracht. Zuerst hab ich im botanischen Garten mit Blick auf die Oper gechillt, hab mir zu Mittag ein Restaurant mit Live Musik gesucht, ein wenig spaziert und hab dann den Rest des Tages wieder auf der Dachterrasse verbracht.

      Fühl mich irgendwie voll geschlaucht und erledigt - freu mich jetzt schon drauf morgen wieder nach Hause zu fliegen. So wie ich mich kenne, werd ich mich dann zwar gleich wieder in die nächsten Reisepläne stürzen, aber für jetzt hab ich einfach grad genug Eindrücke und freu mich auf ein bisserl Ruhe, Privatsphäre und Zweisamkeit 😊🥰

      In Wirklichkeit geht's "zuhause" dann eh spannend weiter, weil Alex in der Zwischenzeit mit all unserem Zeug von Wien nach Niederösterreich gesiedelt ist. Das heißt ich komm heim und wohn in einem neuen Ort, in einer neuen Wohnung und starte bald einen neuen Job. Freu mich schon drauf ganz neu durchzustarten. 🤩 Aber jetzt muss ich morgen erstmal durch all die Transits bis nach Österreich kommen, was bis jetzt ja eigentlich fast nie so wirklich gut funktioniert hat 😅
      Read more

    • Day 25

      Bye, bye Sydney

      February 28 in Australia ⋅ ⛅ 25 °C

      Nach 3 Tagen in Sydney geht es heute weiter nach Christchurch/Neuseeland.
      Gestern war unser gebuchter Aufflug mit Guide in die Blue Mountains und Botanischen Garten in einem Kleinbus.
      Leider hatte ich wegen Magen/Darm nach einem Gericht mit Prawns nicht viel mitbekommen. Schau mir dann später Günters Bilder an...
      Es waren auch nicht die besten Bedingungen mit Nebel und Nieselregen für diese Tagestour. Ich hab die meiste Zeit im Bus und später im Hotel geschlafen, heute geht es mir schon wieder besser.

      Nun freuen wir uns auf den 2. Teil unserer Reise in Neuseeland.
      Read more

    • Day 3

      The Sydney Opera House

      February 29 in Australia ⋅ ⛅ 91 °F

      We arrived in Sydney this morning, and after clearing customs and immigration we took an Uber to our hotel downtown. It was too early to check in, but we changed clothes and dropped our bags, and then set off to explore.

      Our first stop was a guided tour of the Sydney Opera House. The iconic design was conceived by Jørn Utzen, a then unknown Danish architect who won an international design competition in 1957. Construction took 16 years, hampered by numerous engineering, construction, managerial, and political challenges. The project was ultimately completed by a group of three Australian architects and opened by Queen Elizabeth II in 1973.

      Today, the Opera House serves as a multipurpose event center hosting opera, plays, concerts, and even performances by local students. It's a beautiful building, and definitely the pride of Sydney.
      Read more

    • Day 58

      Christmas market

      December 16, 2022 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

      Auch wenns hier warm ist, gibt es hier Weihnachtsmärkte... sogar mit Glühwein und Kinderpunsch... aber mit weniger Lichterketten als zuhause :( ... Weihnachten und warm passen für mich trotzdem nicht zusammen... es sollte einfach kalt sein.

      Eventhough its warm, there are still some christmas markets here... they even have Glühwein (mulled wine) and christmas punch aka Kinderpunsch... however they dont have as many fairy lights as the ones at home :( ... for me christmas and warm dont fit together at all... it should be cold at christmas.
      Read more

    • Day 23

      Sydney Harbour Bridge climb

      April 15, 2023 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

      We came back into port in Sydney to end one cruise and begin another. While here we climbed the Sydney Harbour Bridge. Lots and lots of steps and ladders but we conquered it! This bridge is simply amazing and a real labor of love for those building it. https://www.bridgeclimb.com/news/21-facts-about…Read more

    • Day 50

      Sydney I

      October 23, 2022 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

      Endlich! Sydney. Wir kamen gestern am frühen Nachmittag in Sydney an und machten uns direkt daran die Stadt zu erkunden.

      Dabei führte uns der erste Weg natürlich auch zum weltberühmten Opera House und der Harbour Bridge! Beides sind wirklich beeindruckende Gebäude! Wir stießen mit einem Aperol Spritz am Wasser an und ließen die Touristen an uns vorbei ziehen. 😊

      Geplant war aber zunächst erstmal nur etwas zu Stromern, da wir den Rest des Abends in einer Bar, „Frankies Pizza“ verbringen wollten. Es sollten nämlich mehrere Bands hier spielen.

      Am Ende des Abends ging es dann nochmals zum Opera House um die dort stattfindende Lichtshow zu bewundern. 🙂
      Read more

    • Day 44

      joggen & in die City

      November 11, 2022 in Australia ⋅ ☁️ 22 °C

      Schule war heute sehr gut, keine Ahnung wieso, aber Lou und ich waren heute überhaupt nicht müde :)
      Ich kam ein bisschen später zur Schule, weshalb mein normaler Platz besetzt war, weshalb ich dann bei den Jungs saß!
      Nach der Schule war ich Zuhause joggen und habe beschlossen Bella mitzunehmen, da ich ja eh nicht so lange joggen kann :D
      Danach hab ich Milli von der Schule abgeholt. Denn Heidi und Milli bleiben dieses Wochenende Zuhause und gehen nicht zu ihrem Vater.
      Dann war ich Duschen und gefühlt konnte ich dann wieder duschen gehen, da die beiden mich die ganze Zeit kitzeln wollten und ich mich natürlich gewehrt habe - was ziemlich anstrengend war. Dann waren Milli und ich schnell Sushi und Früchte holen, weil Yvette heute ein Event hatte vom Pilates aus :)
      Zum Glück ist viel über geblieben, so dass wir noch viel essen können. Bevor wir das wussten, haben Milli und ich aber was bei Mc‘s bestellt :) war trotzdem gut!
      Kurz noch mit Bella im Park gewesen und dann den nächsten Bus genommen, um in die City zu fahren. Wir wollten das Feuerwerk mit Lou zusammen gucken, was es nicht gab haha. Wir dachten jeden Freitag und Samstag Abend, aber anscheinend doch nicht :(
      Dann sind wir zur Oper gegangen und da gab es irgendein Konzert, wir wussten aber nicht von wem.
      Zum Schluss waren Milli und ich total müde und sind nach Hause - jetzt ab ins Bett.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    The Rocks

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android