Canada
Québec

Here you’ll find travel reports about Québec. Discover travel destinations in Canada of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

147 travelers at this place:

  • Day5

    Salut Quebec!

    May 12 in Canada ⋅ ⛅ 16 °C

    What a beauty!
    After a 3 hour drive we arrived at my personal favorite (so far).

    Our AirBnb is great and just a 15min walk to Quebec Old Town. Even though we planned on a short walk around the area, we ended up walking through the park „Plains of Abraham“ all the way to „La Citadelle de Quebec“ where we had a stunning view on „Le Château Frontenac“ (The Fairmont Hotel). The red hotel is one of Quebec’s landmarks and is located up the hill, overlooking Saint Lawrence River.Read more

  • Day285

    Quebec City

    July 15 in Canada ⋅ ⛅ 25 °C

    Unser vorletztes Ziel des Roadtrips war Quebec City. Wir wollten Quebec eigentlich meiden, weil die französisch sprechenden Kanadier nicht zu der nettesten Sorte gehören, wenn sie merken, dass du kein französisch sprechen kannst.
    Aber Quebec City wurde uns von so vielen Leuten empfohlen, dass wir einfach nicht anders konnten, als mal vorbei zu schauen. Es hat sich wirklich gelohnt! Sie ist eine der ältesten Städte Kanadas und die Altstadt war wirklich schön. Als wäre man einmal fix nach Frankreich gefahren😇
    Wir waren auch im Parlament und haben eine Führung bekommen 😊
    Dann sind wir wieder weiter nach Ottawa gefahren, wo wir diese Woche verbracht haben und nochmal gearbeitet haben. Nächste Woche geht es dann irgendwann weiter nach Toronto 😇
    Read more

  • Day199

    Quebec City

    September 15 in Canada ⋅ ⛅ 14 °C

    Wir präsentieren: unsere neue Liebe (was Städte angeht). Wunderbar wanderbar, romantisch alt und geschmackvoll modern zugleich. Kunstwerke und Straßenmusiker heitern die Stimmung auf. Windowshopping macht hier noch Spaß, weil es nicht nur „Tourikacke“ gibt. Lediglich die Restaurantpreise haben uns abgeschreckt 😁

    Für unser Auto fanden wir direkt einen Tagesparkplatz, sodass wir nicht zwischendurch auf die Uhr blicken mussten. Wir bemerkten hier, wie groß der St. Lorenz Strom doch ist, da viele Besucher in gigantischen Kreuzfahrtschiffen anreisten.

    Wir waren in dem ältesten Supermarkt der Stadt „einkaufen“ (von 1871). Ein weiteres Highlight war das Hotel du Parliament, vor dem ein großer Gemüsegarten angelegt wurde. Ein paar Naschbeete für die Besucher haben sie dort auch zur Verfügung gestellt 😊
    Read more

  • Day6

    Old Quebec

    May 13 in Canada ⋅ ⛅ 13 °C

    Day 2 in Quebec is definitely worth two posts.

    The first one dedicated to Quebec’s old town which is simply beautiful!
    Just when you thought you discovered the cutest place in town, you turn around a corner and find yourself in an even prettier little road.
    One of the most impressive sights is “Le Château Frontenac” (completed in 1893) with a wide wooden sun deck below.Read more

  • Day66

    Mit dem Zug von Toronto nach Quebec

    September 25 in Canada ⋅ ☁️ 10 °C

    Heute müssen wir früh aufstehen, da wir mit dem Zug über Montreal nach Quebec fahren. Das heißt 3 Bahnhöfe, 2 Züge und 10 Stunden Landschaft gucken, erst entlang des Ontario-See und dann am St. Lorenz Strom. In Quebec ist es erheblich kälter, da ist morgen warm anziehen angesagt.

  • Day18

    Geschichten und Geschichte

    July 14 in Canada ⋅ ⛅ 21 °C

    Kleine Gassen, nette Leute, ein Museum zur Besiedlung der Stadt Québec, eine Crêperie mit leckeren Crêpes, leicht schmerzende Waden vom vielen Rumlaufen. Ist schon schön hier, aber sechs Monate Schnee und Eis!?

  • Day68

    Quebec - ein kleines Stück Frankreich

    September 27 in Canada ⋅ ⛅ 14 °C

    Heute haben wir uns Quebec angeschaut, zu Fuß und mit dem Bus - erst die Unterstadt, dann natürlich die Terrasse Dufferin mit dem Château Frontenac, die Oberstadt, die Citadelle, das Parlament mit Springbrunnen (und dann auch noch mit FridayforFuture-Demonstration) und am Ende noch das Nationalmuseum. Bei strahlendem Sonnenschein hat das richtig Spaß gemacht. Ein bißchen haben wir uns wie in Frankreich gefühlt. Nur die Fotoauswahl für den Bericht war heute echt schwer.Read more

  • Day139

    Le Chateau Frontenac

    September 23 in Canada ⋅ 🌧 18 °C

    Ok, irgendein Superlativ muss es ja noch geben. Der ‚Bürgermeister’ Frontenac baute an der Klippe sein Schloss dass insgesamt viermal umgebaut wurde bis bei einem Brand nichts mehr zu retten war. Das ganze war nicht größer als die Wolkenburg bei Kaufungen.
    Stattdessen kam vor 100 Jahren die Eisenbahn auf die Idee im ganzen Land Nobelhotels für ihre Gäste zu errichten. Das heutige Chateau war also schon immer ein Hotel, nie ein Schloss. Für jeden der es sich leisten kann das Muss in dieser Stadt. Übernachtungen sind ab 250€ zu haben. Von innen wirkt es wie ein Eisenbahnhotel. Viel kleiner als erwartet. Und anders schläft man auch nicht in einem der über 600 Zimmer...
    Natürlich gibt es gehobenes Interior. Den Charme des Hotels machen aber die Leute aus die dort arbeiten. Zum Beispiel Anne. Sie ist Concierge und kümmert sich seit fast vierzig Jahren um die Belange und Extrawünsche ihrer Gäste. Auch um meine. :) Von Essensreservierungen außerhalb des Hotel über vergessene Kleidung per Taxi Leuten die schon 10 Minuten vor Abflug stehen nach zu senden bis hin zur taggleichen Organisation von Privatjets in die ganze Welt ist für die Concierges alles nur eine Frage des Geldes. Ansonsten gilt wie in der Apotheke auch - ruhig bleiben!
    Wir kennen uns von einer früheren Reise nach Madagascar und es ist mir eine große Freude Anne hier besuchen zu dürfen. Sie führt noch soweit es möglich ist kurz durch das Hotel bevor wir gemeinsam in einem schicken Restaurant zu Abend essen. Es gibt Lachs Tartar auf Salat, dazu ‚französische Schweinsohren‘. Alles was ich mir sonst nicht unbedingt leiste. Gut dass ich heute nicht groß Rad fahre. Was an Geschmack kaum zu überbieten ist wird in der französischen Küche leider an Kalorien eingespart.

    Ganz zu unrecht ist es aber wohl auch nicht das meist fotografierte Hotel der Welt. Da stört auch nicht dass es gerade ein wenig restauriert wird. Man findet immer ein Stück beeindruckende Fassade. Wirklich beeindruckend ist wie die Logistik reibungslos ineinander übergeht. Ich finde das erhält ein wenig diesen geschäftigen Eisenbahnstil jener Zeit und ist dennoch ein Hotel der Moderne.
    Read more

  • Day17

    Le Québec pluvieux.

    September 27 in Canada ⋅ ⛅ 11 °C

    Der gestrige Tag war ziemlich düster, regnerisch und wenig einladend das Haus zu verlassen. 😅 Somit haben wir schön lange ausgeschlafen, gefrühstückt, Puml war fleißig am arbeiten und wir haben uns erst nachmittag auf den Weg in die Innenstadt gemacht. Alles ist so wunderschön herbstlich dekoriert und an Halloween angelegt. ✨Dort angekommen haben wir uns dennoch mehr in sämtlichen Shops aufgehalten, uns alles angesehen was wir uns nicht kaufen können und uns irgendwann 2 günstige Tässchen flüssiges Glück gegönnt und in einem sehr süßen, gemütlichen und charmanten Café verbarikadiert. 😅 Für Puml gab's dazu noch ein super geiles Stück Käsekuchen.
    Da ausgemacht war, dass wir für das Abendessen verantwortlich sind, haben wir uns lieber eher als nötig in einen Supermarkt begeben, da wir uns mit Wahl treffen und Produkten finden immer etwas schwer tun. Um das etwas einzugrenzen, hatten wir uns zunächst für irgendetwas Kartoffeliges entschieden. Meine erste Idee Bratkartoffeln mit Petersilienkartoffeln an Kartoffelbrei zu machen, hatten wir schnell wieder verworfen und uns für Kartoffelgratin mit Brokkoli und Sauce hollondaise entschieden. Letzteres konnten wir aber nicht finden und switchten auf Kartoffelbrei mit Gurkensalat und Fischstäbchen um. Jean-Philippes Kiddies aßen schließlich mit, und wer liebt keine Fischstäbchen! Als der Korb in meiner Hand voll war und wir alles bis auf Kräutersoße hatten, die jedoch nicht finden konnten, war Puml sogar kurz davor sich erneut umzuentscheiden und doch Bolognese zu machen. 🤦‍♀️ 45 Minuten waren wir für EIN gericht einkaufen!😅
    Wie dem auch sei, als wir zuhause ankamen saß J.P. mit seinen Jungs auf dem Sofa und schaute "Alles steht Kopf". Das Timing passte und wir waren direkt zum Filmende mit dem Kochen fertig. Die Kinder waren mega happy und allen hats geschmeckt. 😁 Währenddessen haben wir mit Matthieu (7) und...und...verdammt... 😅 dem anderen zehnjährigen Sohn(🤔) noch etwas unser frz auffrischen können. Viel war allerdings nicht mehr hängen geblieben und ich hab mich jedes Mal riesig gefreut, wenn ich doch noch die ein oder andere Antwort geben konnte😅. Sie zu verstehen ist allerdings einfach unmöglich.. Man kann gar nicht spezifizieren wo ein Wort endet und das nächste beginnt, reden einfach zu schnell. Aber super lieb die beiden, Matthieu hat uns sein breites Wissen über deutsche Fußballspieler vorgeführt und mit 7 Jahren sogar schon eine Freundin. 💁‍♀️Der weiß wie der Hase läuft. Allerdings trifft sie sich derzeit auch mit einem anderen Jungen aus seiner Klasse, das findet er so gar nicht so cool! ☝️
    Wir haben gemütlich unser Bierchen ausgetrunken, und anschließend das Chaos in der Küche beseitigt. Nachdem die beiden ins Bett gebracht wurden, haben wir mit J.P. noch französische Musik gehört (und sind auch hier daran gescheitert mehr als nur einzelne Begriffe zu verstehen), von seinem selbstgebackenen Bananenbrot probiert und etwas Käse gegessen. 🧀🧘‍♀️
    Außerdem haben wir festgestellt, dass es doch tatsächlich recht frisch werden könnte, wenn wir nächste Woche in den Nationalparks rumstolzieren. 😅 Die Idee uns ein Auto zu mieten und ein paar Nächte darin zu schlafen, ist bei -14° womöglich doch nicht die beste. 😂 Mütze, Schal & Handschuhe wären wohl doch nicht so verkehrt gewesen. 🤔 Nun ja.. 'Unvorbereitung' trägt ein Gesicht. 👭😅 #worsttravellersever
    Read more

You might also know this place by the following names:

Québec, Quebec, Quebecstad, Quebecceaster, مدينة كيبك, Kvebek, Горад Квебек, Квебек, Kebek, Ciutat de Quebec, Κεμπέκ, Kebeko, Quebec Hiria, کبک, Cathair Québec, Kévek táva, Québec-sṳ, קוויבק סיטי, क्यूबेक नगर, Քվեբեկ, YQB, Kota Quebec, Siudad ti Quebec, Québecborg, ケベック・シティー, კვებეკი, 퀘벡, Quebecum urbs, Kvebekas, Kvebeka, क्वेबेक सिटी, Bandaraya Quebec, Altepetl Quebec, Québec-chhī, Tchubec, Vila de Quebèc, ਕੇਬੈਕ ਸ਼ਹਿਰ, Quebec City, Kébéc Vile, کیوبک شہر, Quebec llaqta, Куэбэк, Quebec Ceety, Kebeku, Jiji la Quebec, கியூபெக் நகரம், ควิเบก, Lungsod ng Québec, Kwébék, Thành phố Québec, 魁北克市

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now