Italy
Dobbiaco

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

52 travelers at this place:

  • Day16

    Toblacher See

    June 21, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 18 °C

    Ich sag nur Drei Zinnen

  • Day1

    Tag an der Wand

    August 19, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Da das Wetter nicht so gut vorausgesagt war, ging es statt Wandern zum Klettern für uns drei. Lara hat am Anfang brav geschlafen, so dass wir ein paar Routen klettern konnten. Dann gab es erst mal eine Essenspause für uns drei und bevor wir wieder richtig starten konnten, warnte Lara uns gerade rechtzeitig vor dem Regen, der dann auf uns nieder prasselte. Woraufhin es mit einem kurzen Einkaufsabstecher wieder zurück zum Mini Pod ging, wo wir den Rest des Nachmittags entspannt rum hingen. Wir waren ja schließlich Urlaub ;)Read more

  • Day2

    Back to the Wall

    August 20, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 17 °C

    Da das Wetter schon wieder nicht so gut vorausgesagt war (was ist da nur los... in Südtirol ist doch immer gutes Wetter, vor allem zu der Zeit...) und wollten wir lieber keine Wanderung machen, da wir mit Lara nicht nass werden wollten. Nachdem wir den Vormittag im und ums Mini Pod verhängt sind, machten wir uns nochmal auf zum Klettern El Dorado ;) mit einem weniger braven Kind allerdings, so dass wir eigentlich kaum klettern konnten :p aber der Tag war trotzdem schön (alle Wetterberichte waren falsch und es hat sogar immer die Sonne rausgeschaut).
    Nachdem wir gestern uns schon anhören durften, dass wir wohl keine Helikopter Eltern sind, kam heute ein ähnlicher Kommentar im Sinne von 'Ihr seid ja mutig... geht einfach klettern - wir waren damals total ängstlich' - pfff.... dann hat man später halt auch ein Kind das heult, wenn es in 2 m Entfernung eine Hummel sieht :p
    Relativ früh brachen wir dann wieder auf und machten uns wieder auf dem Heimweg, wo wir unseren letzten Abend im Mini Pod bei Thunfisch Nudeln und einem spontanen Nachtisch aus in kurz in Kokosmilch eingelegten Haferflocken (was ganz schön gut funktionierten und ziemlich lecker war - wieder was gelernt fürs #campinglife) ausklingen ließen. Das nächste Mal brauchen wir dann noch wie ein älteres Pärchen auf dem Campingplatz Fairy Lights und Teelichter für die Stimmung :)
    Read more

  • Day1

    Ankunft

    September 14, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 21 °C

    Über Geiselwind geschwind nach 🇮🇹 - Ankunft pünktlich in Toblach um 15h. Beim Aussteigen haben wir entweder Muskelkater vom Sitzen oder Rückenschmerzen, grandiose Voraussetzungen für die Woche 😉

    Der Hubertushof liegt außerhalb von Toblach, etwas laut an der Straße, aber dafür mit schönen Aussicht.
    Die Zimmer sind teilweise tanzsaalmäßig groß, in den Kinderzimmern muss man nur gelegentlich den Kopf einziehen.

    Einzig das Wespennest über meinem Zimmerfenster missfällt mir etwas, aber die Mitstreiter versichern, dass die in der Nähe des Nests nichts tun.... noch nicht mal bellen 🤔.
    Read more

  • Day1

    Der erste Abend

    September 14, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Den ersten Einkauf haben wir erfolgreich abgeschlossen, denn Sonntags hat in Toblach kein Laden geöffnet. Die Jungs haben sich ihr Bier nach dem Gewaltmarsch zurück zum Hotel aber verdient.

    Der Chef des Hubertushofs hat unterdessen die Wespen gekillt, schien Alltag für ihn zu sein.

    Morgen geht's rauf auf die Berge, bei angekündigten 25 Grad 😎Read more

  • Day2

    Piazza de Keks - Plätzchenwiese

    September 15, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 20 °C

    Über das Hochplateau Plätzwiese fuhren wir wieder Richtung Norden. Es folgte eine 700 Höhenmeter Abfahrt, bei der wir tatsächlich schneller als die Autos waren. Christian schaffte fast einen neuen Geschwindigkeitsrekord. Die genaue Geschwindigkeit verheimliche ich besser 🙂

  • Day2

    Endspurt

    September 15, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 22 °C

    Nachdem endlich auch der erste Strudel di mele verputzt werden konnte, ging es bergab über Niederdorf zurück nach Toblach. Die erste Tour mit 1300 Höhenmeter und etwa 50km haben wir überstanden - nur die ein oder andere Frisur dann vielleicht doch nicht.

  • Day2

    Aperitif

    September 15, 2019 in Italy ⋅ 🌙 19 °C

    Der Hotelier bittet zu Tisch und nennt es Aperitif. Kleine Häppchen und Sekt, was nicht nur dem Andreas schmeckt - besser geschmeckt hat..

    Aber gereicht hat es nicht, denn in der Küche gibt es noch Käsespeck-Platte mit Manner, übrigens mit M😋

You might also know this place by the following names:

Dobbiaco, Toblach

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now