New Zealand
Cathedral Cove

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

172 travelers at this place:

  • Day90

    Coromandel

    December 8, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 21 °C

    1er jour dans notre maison ambulante !!! 
    Prise en main pas évidente : conduire un gros truc de 6m de long, rouler à gauche, boîte de vitesse à gauche toussa toussa, ça fait vraiment bizarre les premiers km, il faut revoir tous nos réflexes mais c'est trop cool d’avoir la maison sur le dos !

    Nous trouvons notre premier lieu de campement le long d'une jolie plage sauvages, aux allures de Bretagne. 
    Le lendemain nous faisons une splendide balade qui longe la côte de plage en plage pour atteindre la fameuse Cathedrale Cove. Je dis fameuse parce que c'est le lieu du tournage du Monde De Narnia pour ceux qui l'ont vu (nous non, hehe). Bref, c'est une belle arche dans la roche sur la plage. 

    Grand soleil aujourd'hui, on se croirait dans les calanques de Cassis a certains moments !

    On vous embrasse!
    Read more

  • Day38

    Beeindruckende Architektur

    October 5, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 15 °C

    Nett hier. Hab mir Kathedralen zwar etwas anders vorgestellt, aber ich bin kein Fachmann. So ein bisschen bekannt kommt mir diese Cathedral Cove aber schon vor. Frauchen, wurde hier Narnia gedreht? - Aegon

  • Day7

    5. Neuseeland und 2. Busreise

    January 7 in New Zealand ⋅ ⛅ 16 °C

    Eine Morgenwanderung an den Cathedral Cove war sehr entspannend aber auch anstrengend durch die ganzen Berge. Aber dort wurden schon Filme gedreht jetzt dürft ihr mal raten welcher.🤔🤔🤔🤔....

    Narnia richtig 😂

  • Day33

    Cathedral Cove, Neuseeland

    November 29, 2018 in New Zealand ⋅ ⛅ 20 °C

    Unser Weg führte uns an der Ostküste der Halbinsel zu der Cathedral Cove. Nach einiger Verwirrung, wo wir parken können und wo unser Walk zu der Cove anfängt, haben wir uns dann auf den Weg gemacht. Das Wetter war bombastisch und suuuuuuper warm 😎 es ging dann in FlipFlops und Badelatschen über Stock und Stein bis wir nach ca. 1 1/4 h angekommen waren. Und mann war da viel los 😅 leider hat so der Strand und die Cove nicht so schön gewirkt...
    Da wir recht spät erst zur Cove gelaufen sind, haben wir uns auf dem Rückweg sehr beeilt, um noch einen Platz bei dem Holidaypark in der Nähe zu bekommen (*hust* 40 Minuten für den Rückweg *hust*)
    Read more

  • Dec16

    Cathedral Cove

    December 16, 2019 in New Zealand ⋅ ☁️ 21 °C

    It was one of only 6-7 times in a year that the sea would actually meet in the middle of Cathedral Cove and we couldn't walk all the way through it.
    We could definitely see why it's called Cathedral Cove ⛪😁

  • Day19

    Cathedral Cove

    January 15 in New Zealand ⋅ ☀️ 19 °C

    Ein wunderschöner Abschluss unserer Reise. Auf dem Rückweg zum Camper haben wir dann noch ein tolles Restaurant entdeckt und haben den Abend bei lecker Essen ausklingen lassen...

  • Day78

    Cathedral Cove

    January 20 in New Zealand ⋅ ☀️ 22 °C

    Nach einer grösseren Strecke in unserem Camper sind wir gegen späteren Mittag beim Cathedral Cove angekommen.
    Wir hatten noch einen kleinen Zwischenstop bei einer Goldmine gemacht. Rieeeesig der Lastwagen😳.
    In Hahei, dass Dörfchen in der Nähe der Cathedral Cove, musste man am Dorfeingang parkieren und per Shuttlebus geht es dann zum Start der Wanderstrecke. Da wir erst um 16.30h los gegangen sind mussten wir ein bisschen sportlich spazieren, denn man braucht ca 30-40min bis zur Cove. Es geht ziemlich hügelig mal hoch mal runter (und das Selbe eben wieder zurück). Der letzte Shuttle ist um 18.00h und die Barriere beim Parking wird um 19.00h geschlossen. Na dann ab zum heutigen Sportprogramm😅.
    Verschwitzt angekommen haben wir festgestellt, dass die Cove voll der Badestrand ist, tja hätten wir uns besser informiert, wären wir ein bisschen früher hin😬.
    Nach dem wir die Bucht ein wenig genossen haben (trotz der vielen Leute) und sind dann wieder hoch “gerannt” und haben den Bus noch erwischt 👍💪.
    Danach sind wir auf unseren Campingplatz beim Cooksbeach gefahren.
    Read more

  • Day8

    Coromandel Peninsula / Whitianga

    January 16, 2019 in New Zealand ⋅ ☁️ 23 °C

    Hab heute das erste Mal den Intercity Bus Pass genutzt um mit dem Bus nach Whitianga auf der Coromandel Halbinsel zu fahren. Da ich mich auf der Nordinsel etwas sputen muss, um genug Zeit für die Südinsel zu haben, bleibt mir hier nur eine Nacht. Die Busfahrt war wunderschön, ich sehe schon, Neuseeland hält was es verspricht. Sämtliche Wiesen sind in sattem grün gefärbt, überall sieht es aus, als läge ein Farbfilter drüber.
    Habe im Bus eine Britin kennen gelernt, die auch sofort zur berühmten Cathedral Cove fahren wollte. Sind mit der Fähre (hat ähm.... Ohne Untertreibung 10 Sekunden gedauert um überzusetzen, wurden dafür aber um 7 NZ Dollar (=ca 4,50 €) ärmer) und dann mit einem Bus gefahren, danach noch gut 35 min gewandert und wurden mit einen wunderschönen Strand belohnt, auch die Sonne zeigte sich! Der Pazifik schlägt hohe Wellen, hat Atterseefrische und ist wunderschön klar und rein. Perfekt, um sich nach langer Busfahrt zu erfrischen!
    Read more

  • Day137

    Die Coromandel Halbinsel

    April 10, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 20 °C

    Nach einem kurzen Zwischenstopp in Muriwai, ging es Anfang der Woche durch Auckland durch und weiter Richtung Osten. Das Wetter war mal wieder sehr herbstlich. Aber solange es nicht wie aus Eimern geschüttet hat, haben wir wenigstens die Städte erkundet, daan sich da auch mal schnell unterstellen kann. Und so führte uns unser Weg von Paeroa über Thames nach Coromandel Town.
    Aber auch auf der Fahrt hatten wir immer wieder super Aussichtspunkte, sowohl entlang der Küstenstraße als auch im Inland.
    Eine der Sehenswürdigkeiten auf der Coromandel Halbinsel ist Cathedral Cove, ein Durchgang, der 2 Strände miteinander verbindet und den man am besten bei Ebbe zu Fuß erkundet.
    Danach ging es dann noch kurz zum Hot Water Beach, wo wir spontan entschieden haben, den folgenden Tag mal anders zu beginnen.

    Weiter im nächsten Post.
    Read more

  • Day26

    Cathedral Cove

    October 23, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 13 °C

    Der Wetterbericht für Mittwoch war sehr schlecht: Viel Regen und sogar Gewitter mit Hagel sollte es geben. Wir freuten uns gar nicht auf dieses Wetter, wurden jedoch positiv überrascht. Wir bekamen typisches Aprilwetter, sprich Regen und Sonne im schnellen Wechsel. Dadurch konnte man zwischendurch zumindest wieder etwas trocknen und gute Fotos waren auch möglich. Wir standen früh auf und durften bei der Unterkunft Schaufel und Badetücher ausleihnen. So ging es los zu einem Strand etwa 30 Minuten Fahrtzeit entfernt, Hot Water Beach genannt. Hier konnte man Löcher buddeln und daraufhin kam heisses Wasser aus dem Boden. Schön warm für die Füsse, war es sonst doch eher kalt an der Luft. Das machte Spass, obwohl der Rückweg zum Auto kalt war. Danach fuhren wir weiter nsch Hahei. Hier parkten wir unser Auto und gingen an der Küste entlang (der Weg ging schön rauf und runter und war relativ anstrengend). Nach einer halben Stunde waren wir dort und konnten uns das "Tor zu Narnia" anschauen (eine Szene des zweiten Films wurde dort gedreht). Wir hatten Glück und es waren wenige Leute dort und die Sonne scheinte. Auf dem Rückweg kamen uns viele Leute entgegen und wir wurden richtig verregnet. Zurück in Hahei assen wir zu Mittag (sehr lecker!) und fuhren nachher weiter zu unserer nächsten Unterkunft. Wir übernachteten auf einer Farm, die schön abgelegen ist. Unsere Gastgeben waren sehr nett und gaben uns Ausflugtipps für den nächsten Tag.Read more

You might also know this place by the following names:

Cathedral Cove

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now