Spain
Santa Cruz de Tenerife

Here you’ll find travel reports about Santa Cruz de Tenerife. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

150 travelers at this place:

  • Day1

    Früh aufstehen, mit der S-Bahn zum Hamburg Airport, ab in den Flieger, 5 Stunden Flug, Ankommen am Airport TFS, fast zwei Stunden auf den Bus nach Puerto de la Cruz warten, nach fast zwei Stunden Fahrt schließlich in Puerto ankommen und sehr herzlich von Cata und Ricardo empfangen werden 😊
    Das war die Kurz-Zusammenfassung des doch etwas anstrengenden Tages 😥
    Nun sind wir in dem mit sehr viel Liebe hergerichteten Appartment angekommen 😊
    Mitten in dem sehr lebendigen Puerto.
    Erste Aktion: Einkaufen, weil fast vor Hunger gestorben 😅
    Nun sind wir gesättigt und kaputt 😏

    Morgen wird Puerto erkundet!

    ....und heute Nacht hoffentlich gut geschlafen, denn das hier ist nicht die ländliche Idylle.... in Puerto ist was los und das hört man 🙈🙉😜
    Read more

  • Day2

    Discover Puerto

    November 6 in Spain

    Heute stand die Erkundung Puertos auf dem Programm. 😊
    Wunderschöne Stadt, welche wir uns zunächst im Touristen-Ortskern mit vielen Restaurants und Souvenirgeschäften angeschaut haben..... hier wird man an jeder Ecke angequatscht 😧😅😅
    Außerdem wird hier an den Laternen gerade Weihnachtsbeleuchtung angebracht 🎅..... passt so gar nicht zu dem Wetter 😁
    Danach sind wir auf einen Hügel, von dem man Puerto de la Cruz von oben bestaunen konnte 😀😊 hier gab es ein wunderschönes Cafe mit großem Garten und einigen Tieren 🐢🐦🐱
    Nach diesem Abstecher haben wir im Restaurant- Viertel ein schönes, kleines und etwas versteckt liegendes spanisches Restaurant entdeckt 😊 Super Essen 😍😋
    Read more

  • Day2

    Playa Jardin

    November 6 in Spain

    Unsere nächste Tour führte uns anschließend zum Playa Jardin. Riesige Wellen 🌊🌊🌊, schwarzer Vulkanstrand und ein großes Klippenfeld mit Stein-Türmen: Super schön 😏😌😌
    Meine Mama hat es sich nicht nehmen lassen und auch einen kleinen Steinturm aufgeschichtet. Einer mehr oder weniger fällt da nun wirklich nicht mehr auf..... 😁😁😁
    Jetzt tun die Füße etwas weh und es wird dunkel, daher werden wir den Abend im Appartment ausklingen lassen ☺
    Read more

  • Day3

    Weiter ging es durch den Nationalpark zu den Garcia Felsen. Ein weiteres eindrucksvolles Beispiel, was die Natur so alles kann 😏
    Am Rande der Hochebene hatte man noch einen wunderschönen Blick auf das Wolkenmeer, da wir uns über den Wolken befanden 😊

  • Day3

    Heute sind wir morgens von Puerto de la Cruz auf eine Rundtour gestartet.
    Diese geht zunächst zum Nationalpark des Pico del Teide, dann über Masca, Garachico und zum ältesten Drachenbaum der Welt in Icod de los Vinos.
    Auf dem Weg in Richtung des Vulkan El Teide haben wir einen Zwischenstopp an einer sehr schönen Gesteinsformation gemacht: der Stein-Margerite 🌼Read more

  • Day3

    Der Teide Nationalpark

    November 7 in Spain

    Unsere Fahrt ging weiter in den wunderschönen und wirklich sehr beeindruckenden Teide Nationalpark.
    Der Pico del Teide ist 3718 m hoch und ist zuletzt im 18 Jahrhundert ausgebrochen. Bei diesem Ausbruch hat die Lava damals das Dorf Garachico zerstört 🌋🌋🌋 .....aber dazu später mehr 😉
    Sehr beeindruckend hierbei ist, dass man die erkalteten Lavaströme im Nationalpark immer noch sehr deutlich sehen kann (schaut Euch die dunklen "Steinflüsse" auf den Bildern mal genauer an 😉). Der ganze Park ist gezeichnet von früheren Vulkanausbrüchen und Erschütterungen. Hierdurch ist auch der weltgrößte Krater entstanden, der einen Teil des Parks ausmacht.
    Auf der Rückseite des Pico del Teide befinden sich zwei größere Löcher/ "Höhlen" im Gestein. Dies sind Rauchschlote des Vulkans und die Spanier nennen sie liebevoll die Nasenlöcher des Pico del Teide 😊😄
    Read more

  • Day3

    Als nächstes ging es weiter nach Masca. Einem kleinen Bergdorf, dass direkt an einer Schlucht liegt. In der Schlucht kann man normalerweise auch bis zum Meer wandern.... allerdings musste dort in diesem Jahr eine 8-köpfige Gruppe gerettet werden... seitdem ist die Schlucht gesperrt 😯
    Man hatte trotzdem einen schönen Blick. Auch die Vegetation war wunderschön. Egal wohin man blickt: überall Kaktuspflanzen mit Kaktusfeigen und Agaven.
    Außerdem haben wir einen Baum entdeckt, der in einem Stein gewachsen ist.... und als der Baum zu groß wurde, ist der Stein aufgeplatzt und man kann nun die Wurzeln sehen 😊
    Zuletzt muss ich an dieser Stelle noch den Busfahrer loben. Eigentlich war der Bus etwas zu groß für die Straße und die ganzen Serpetinen 🙈 er hat es trotzdem geschafft. Krasser Typ 😁
    Read more

  • Day3

    Die Fahrt ging weiter entlang der Küste nach Garachico. Wie schon erwähnt ist dieses Dorf im 18. Jahrhundert fast komplett von Lava zerstört worden. Ein Teil der Kirche ist stehen geblieben und auf der erkalteten Lava wurde der Rest der Ortschaft dann einfach wieder errichtet ☺
    Man konnte in den Ausläufern des Gebirges auch wieder die dunklen "Steinflüsse" sehen, die vom Vulkanausbruch geblieben sind.
    Der nächste Stopp war dann recht kurz in Icod de los Vinos. Hier haben wir über eine Mauer geluschert, um uns den ältestes Drachenbaum der Welt anzuschauen. Forscher glauben, dass der Baum 900 bis 1000 Jahre alt ist. Leider konnten wir uns den Baum nur aus der Ferne anschauen....
    Zurück in Puerto hat es uns zum Abschluss des Tages nochmal zum Hafen gezogen. Hier haben wir eine einheimische Kaffeevariation probiert: den Zaperoco 😋😌😊
    Read more

  • Day5

    Ein Tag im Loro Park

    November 9 in Spain

    Heute haben wir den ganzen Tag im Loro Park verbracht 🐦🐢🐒🐆🐯🐳🐬🐠🌴🌵
    Ein wunderschöner Tierpark! 😊

    Neben den zahlreichen Tieren und Shows, die man sehen konnte, hat mich vor allem beeindruckt, dass in dem Park der Arten- und Naturschutz eine riesige Rolle spielt. Man wird bei zahlreichen Gelegenheiten (fast an jeder Ecke) und sogar in den Shows darauf Aufmerksam gemacht, wie wichtig es ist den Müll zu trennen, Plastikmüll zu reduzieren, die (Regen-)Wälder zu schützen, Tierrettung zu betreiben und Artenschutz zu fördern 👍

    Wir haben heute jede Tiershow (Delfin, Orka, Loro und Seehund) mitgenommen 😁😊 Alle waren super 😊 Auch das Pinguin-Haus und das große Aquarium waren absolut sehenswert 😊
    Außerdem haben wir uns weiße Tiger, Löwen, Flusspferde, Haie, Leoparden, Gorillas, natürlich unzählige Pagaienarten und Schimpansen (mit einem Baby 😍) angeschaut.... um ein paar zu nennen. 😊 Auch die Brut-/ Aufzuchtstation für Papageien war war sehr goldig anzuschauen 😊😍
    Ich habe so viele Bilder gemacht, dass es mir richtig schwer fällt, hier nur so wenige zu zeigen 🙈😁
    Read more

  • Day6

    Shopping- und Strandtag

    November 10 in Spain

    Der letzte Tag in Puerto de la Cruz wurde ganz dem Bummeln, am Strand entspannen und dem Kulinarischen gewidmet 😊
    Nach einem sehr guten Frühstück in unserem Lieblingscafe, haben wir eine ausgedehnte und erfolgreiche Einkaufstour gestartet.
    Anschließend ging es an den Vulkanstrand, um ein bisschen im warmen Sand zu liegen und einen Smoothie zu trinken 🌴🌞🌊🍹
    ..... und dann habe ich auch noch einen kleinen Steinturm am Strand hinterlassen... 😌🙈😄
    Nach einem leckeren Abendessen zur Krönung noch einen Zaperoco: Perfecto! 👌😄
    Read more

You might also know this place by the following names:

Provincia de Santa Cruz de Tenerife, Provinz Santa Cruz de Tenerife, Santa Cruz de Tenerife, Tenerife, Província de Santa Cruz de Tenerife, Tenerifeko Santa Cruz, Province de Santa Cruz de Ténérife, サンタ・クルス・デ・テネリフェ

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now