Thailand
Changwat Nakhon Si Thammarat

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Changwat Nakhon Si Thammarat

Show all

227 travelers at this place

  • Day12

    Die gefühlt 100 - Jährigen..

    February 20 in Thailand ⋅ ☀️ 29 °C

    Die letzten drei Tage hatten wir in Sao Phao ziemlich stürmisches Wetter: Sonne, Wind, Regen, Sturm und hohe Wellen. Umso mehr Zeit hatte ich, mich um meine Schulter zu kümmern:
    Anfangs noch seeeeeeehr zögerlich und gar mit dem Ursprungsplan, es gar nicht erst zu wagen oder versuchen.. Erzählte mir Sarah Jane am ersten Abend von den zwei alten Masseuren ihres Vertrauens. Die beiden Arbeiten in einer Art "Local Klinik". Hier ist es üblich, dass quasi JEDE Verletzung mit Massagen therapiert werden.

    Ich dachte mir: "Alte Leute, die angeblich seit gefühlten 1000 Jahren Massieren... = 👍🏽..Hilfts nix, so schadets nix... und zudem.. viel schlimmer kanns momentan eh nicht werden..".
    Ich bat also Sarah..mir einen Termin zu organisieren..

    WAAAAAAAAAAHNSINNNNNNN.....,
    was die alte Frau und der alte Mann - alle nennen Ihn "Oncle" -, in drei Sitzungen an drei Tagen und ingsamt 5.5h Massagezeit mit mir gemacht haben.
    Es ist wirklich, wirklich unglaublich..es scheint als spühren die herzigen, alten Leute deinen Body und wissen genau wo und was das Problem ist. Es schmerzte teilweise wirklich unglaublich sehr. Vor allem beim Ersten Mal, als mir die Lady mit Ihren Finger alle Muskelstränge, Bänder und Sehnen zurechtweiste. Natürlich wurde auch sehr viel an meinen Beinen massiert - fast noch mehr als mein Oberkörper.
    Das erste Mal war ich bei der Lady, danach zwei Mal beim Oncle. Wir konnten nicht kommunizieren, viel mehr waren es Laute und Zeichensprache. Doch sie zeigten mir diverse Übungen, welche ich den Tag über machen sollte.
    Dank Hilfe von Googel Translater und der Klinik-Managerin wurden die Laute auch zu ganzen Sätzen.
    Bereits bei der ersten Sitzung gab mir die Lady eine Art Salbe von Ihrem Tempel mit. Und so auch beim letzten Mal, wo ich Muscle-Relax Pillen sowie eine sehr, sehr starke Creme als Abschiedsgeschenk erhielt. Natürlich gab ich Ihnen nebst dem Trinkgeld noch mal ein extra grosses Trinkgeld.
    Das ganze kostete mich 1320 Baht inkl. grosszügigen "Tipps" (EN für Trinkgeld) - umgerechnet ca. 41.50.- CHF.

    Nebst den 2 liebevollen und wunderbaren 2 Masseuren, erhielt ich wiederum von Tina😍 und von Zuhause die grösstmögliche Unterstützung:
    Silvio der mir via Mämmu Tipps&Tricks und eigene Erfahrungen seiner Verletzung mitteilte..., Mämmu und Vättu..., meine ganze Family sowie meine guten Freunde, die mir zahlreiche Genesungswünsche und/oder Tipps zukommen liessen und nicht zu letzt Ursula, welche mir 2 sehr Hilfreiche Tipps (AT & Selbstheilung aktivieren) zukommen lies😅👍🏽👍🏽 oder Helena, die mich bezüglich Massage beriet..
    DANKE EUCH ALLEN VIELMALS😘.
    Meine Freude ist unbeschreiblich gross😜🤙🏽🍍🌄🤿🏓 - konnte ich schon nach der ersten Sitzung, wieder alleine mein T-Shirt anziehen.

    Mir ist Bewusst, dass dies womöglich noch nicht alles gewesen sein könnte und ich um eine (teure) Nachkontrolle in der Schweiz oder wer weiss wo, nicht herum kommen werde.
    Dennoch werde ich die kommenden Wochen und Tage, die Übungen durchziehen und die Schulter belasten.. nicht all zu sehr, aber dennoch jeden Tag Belasten und auch Sport machen.. halt einfach so wie mir die Beiden geraten haben.
    Hoffe es hält, ansonsten sehen wir dann weiter.
    😅👍🏽🍍🤙🏽
    Read more

  • Day18

    1. Tag auf Koh Samui

    March 8 in Thailand ⋅ ☀️ 29 °C

    Am Morgen haben wir uns Porridge gemacht und sind dann gut gestärkt zu den Overlap Stones gefahren. Das ist eine Felsformation, die so aussieht, als würde der obere Stein jeden Moment hinunter fallen.
    Danach sind wir zu den Grandmother und Grandfather Rocks gefahren, vielleicht erkennt ihr ja auf den Bildern, warum sie so genannt werden 😅😂
    Am Abend ging es für uns zum Sunday Lamai Street Market. Dort gab es so viel verschiedenes Essen, wie noch auf keinem anderen Markt 🍕🌮🍜🍱🥡 Auch haben wir einige andere Dinge geshoppt. Chris hat sich zum Beispiel einen Rucksack aus einer alten Betontüte gekauft. Die findet man hier überall und jeder Rucksack und jede Tasche sieht anders aus. Für mich gab es dann eine Hose, klappt hier super, da die Thais genau so klein sind wie ich 😂😋
    Read more

  • Day20

    3. Tag Koh Samui

    March 10 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Heute sind wir direkt nach dem Frühstück zu einem Großmarkt namens "Makro" gefahren. Der ist so ähnlich wie die Metro bei uns in Deutschland. Dort gib es zum Beispiel richtiges Brot und nicht nur Toast wie in den restlichen Supermärkten. 🍞
    Am Nachmittag sind wir dann zum Strand gefahren, welcher nur 5 Minuten von unserem Hotel entfernt liegt. Nach ein paar Minuten sonnen sind wir dann den Strand entlang des Wassers gelaufen und waren zwischendurch mal im Wasser um uns abzukühlen. 🌊
    Als die Sonne dann am Abend untergegangen ist, sind wir ins Hotel gefahren und haben uns dann fertig gemacht, um zu einem kleinen Markt auf der anderen Seite der Insel, am Nathon Pier, zu fahren.
    Der Markt war recht klein und wurde fast ausschließlich von Einheimischen besucht, was ihn sehr authentisch machte. 🌶️🌽🍛
    Nach einer Kleinigkeit zu Essen sind wir zurück nach Lamai gefahren, wo wir wohnen.
    Auf dem Rückweg haben wir noch bei Tesco gehalten um uns etwas zu Trinken zu kaufen - wichtig bei der Wärme hier. 🌞
    Read more

  • Day16

    Tag 15 - Chaweng Beach

    April 16, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 33 °C

    Heute waren wir am Chaweng Beach.
    Es war erstaunlicherweise ziemlich leer und wir hatten ein schattiges Plätzchen ganz für uns alleine 🏝☀️
    Da das Wasser durch einer vorgelagerten Insel steht und es nirgendwo tiefer als 1 Meter ist, ist es allerdings über 30° warm und überhaupt keine Abkühlung (Alex behauptet er badet kälter).
    Dafür hat sich ein Hund zu uns gesellt, der angeblich jeden Tag an den Strand kommt und sich nur zu Touristen setzt und ihnen hinterher läuft. 🐕

    Abends waren wir wieder auf dem Nachtmarkt, haben uns die vielen Verkaufsstände angeschaut und uns natürlich mit mehr als genug Essen eingedeckt, das wir dann am Pool gegessen haben.
    Read more

  • Day165

    Koh Samui - Strandtag

    February 12 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    An diesem Tag gingen wir fürs Frühstück zu „Coffee Cup“. Es war sehr lecker und gab sogar sowas ähnliches wie Brot 😋. Anschließend haben wir noch unsere Weiterfahrt geplant und sind dann den ganzen Tag am Strand rumgelaufen. Dort haben wir einen Eisverkäufer getroffen, der sehr gut auf deutsche Touristen eingestellt ist. Er konnte ein bißchen deutsch und hat uns erzählt, dass er jeden Tag ein anderes Fußballshirt von deutschen Vereinen trägt. Heute war der HSV Hamburg an der Reihe. Für Stuttgart waren wir leider einen Tag zu spät. Mittags haben wir uns eine Kleinigkeit zu Essen beim "Treehouse Silent Beach" gegönnt. Eine ganz gemütliche Location direkt am Wasser. Abends sind wir dann noch durch das (ehemalige) Fischerdorf "Bophut" geschlendert und haben uns wieder an Streetfood satt gegessen. Zum Abschluss gab es dann noch ein Bier im Hostel.Read more

  • Day23

    Tag 22 - Abendessen mit Aussicht

    April 23, 2019 in Thailand ⋅ 🌙 31 °C

    Heute war unser letzter Tag auf Koh Samui. Morgen geht es weiter nach Hat Yai.
    Vorher haben wir aber noch einen weiteren Tag an Strand verbracht, uns gesonnt und dabei frisches Kokosnusswasser getrunken 🥥🌴
    Um unseren Aufenthalt auf Koh Samui ausklingen zu lassen, haben wir beschlossen, dass wir mal wieder etwas ausgefallener essen wollen. Und da sind wir auf ein Restaurant gestoßen, bei dem man direkt am Strand, mit Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang, lecker zu Abend essen kann 🌅Read more

  • Day15

    Tag 14 - Koh Samui

    April 15, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 32 °C

    Gestern sind wir von Phuket mit dem Bus Richtung Koh Samui gestartet. Dieser war, glücklicherweise, deutlich komfortabler als unser Erster🚌
    Von Surat Thani aus ging es dann 1 1/2 Stunden mit der Fähre weiter nach Koh Samui und obwohl wir diesmal keine 14 Stunden unterwegs waren, war die Erleichterung groß, endlich in unserer neuen Unterkunft anzukommen!
    Abends haben wir uns dann in der Hoffnung, nicht nass zu werden (es wird immer noch Neujahr gefeiert), auf die Straße getraut. Auf dem Hinweg zum Nachtmarkt hat das auch soweit ganz gut funktioniert. Wir haben gleich neben der wahrscheinlich größten Party der Insel gegessen, wo mal eben Tankwagen hingefahren wurden, die Wasser in die Menge schossen.
    So viel zum Thema trocken bleiben.
    Read more

  • Day18

    Tag 17 - Endlich wieder Pooltag

    April 18, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

    Da wir den Roller noch ein paar Stunden hatten, haben wir uns schnell Frühstück beim 7/11 geholt und haben dieses dann mit Blick auf den Golf von Thailand (Meer) gegessen. 🥪
    Da es allerdings wieder einmal extrem heiß war und wir ja immerhin einen super Pool haben, sind wir kurzerhand einfach zurück gefahren und haben den Pool und ein gutes Buch genossen.

    Abends ging es dann noch ein wenig die Stadt erkunden, wobei wir uns direkt als „Abendessen“ Roti (Eine Art Pfannkuchen mit Bananen) geholt, und dann am Strand zu uns genommen haben🌊
    Read more

  • Day12

    Grüße an die Kätzchen

    October 3, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 27 °C

    Ja, ihr zwei Miezen - ihr fehlt mir ganz schön!
    Passend dazu gab es heute ein Schokololly, der an euch erinnert 🥰

    Ab nächster Woche Donnerstag werdet ihr erstmal ordentlich gekuschelt. Bis dahin lasst euch verwöhnen und seid lieb zu Oma und Opa 😘

  • Day12

    New Hut Bungalow

    October 3, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 33 °C

    Nach der Taxifahrt sind wir sicher in unserer neuen Unterkunft angekommen.

    Die Unterkunft ist sehr sehr sehr einfach gehalten,
    - ein komplettes Gegenteil zu unserer vorherigen Unterkunft.

    Wir haben hier eine kleine, bunte Bambushütte mit einem Wellblechdach und einer Matratze drin 😂 das Bad hat ein Klo, ein Waschbecken und eine Dusche mit einem 5 Liter In-Time-Boiler.
    Alles in allem sehr sehr einfach aber völlig ausreichend für eine Nacht.

    Da ich bereits eine ähnliche Unterkunft in Koh Tao hatte, war ich über die Einfachheit nicht sonderlich erstaunt. Danny war noch nicht ganz so glücklich mit dem Zustand unserer Bleibe. Für eine Nacht werden wir es sicher überleben :)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Changwat Nakhon Si Thammarat, Nagara Sri Dhammaraja, จังหวัดนครศรีธรรมราช

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now