United States
San Mateo County

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day26

    Das solls also gewesen sein

    April 22 in the United States ⋅ ⛅ 14 °C

    Liebe Fangemeinde, der Tag ist gekommen. Nach einem letzten Frühstück und einer Fahrt mit dem Uber sitzen wir nun tatsächlich im Flieger nach Hause. Selbst beim Gepäck und bei der Sicherheitskontrolle gab es keine Schwierigkeiten. Man will uns also wieder zurück lassen.
    Für alle, die uns weiter lesen wollen, bieten wir ein einzigartiges Unterhaltungspaket an. Wir machen euren Urlaub! Mit eurer Spende bereisen wir weiter die Welt! Wir nehmen gerne Vorschläge für Sehenswürdigkeiten an. Als Gegenleistung gibt es weiter jeden Tag einen neuen Reisebericht!
    Read more

    Juliane Salomo

    Danke das ihr uns mitgenommen habt. Es war wirklich toll und es hat viel Spaß gemacht eure Berichte zu lesen. 🤗

    4/23/22Reply
    Eberhard Süßkind

    Hallo ihr drei. Jeder Spaß und jede Reise geht vorbei. Danke für die vielen Eindrücke und die schönen Berichte. Es war als wären wir dabei. Danke für die Zeit und das Geld welches ihr für uns investiert habt. Wir wünschen euch einen angenehmen Flug und eine sanfte Landung in Frankfurt. Wir freuen uns schon sehr euch wieder in Leipzig begrüßen zu können. GLG : D

    4/23/22Reply
     
  • Day1

    Gestrandet

    July 31 in the United States ⋅ ⛅ 13 °C

    Oje, leider hei mir wäge ganz viune Lüt am Flughafe u Verspätig vom erscht Flug vo Züri us üse Aschlussflug nach Kona verpasst. Itz simer in San Francisco gstrandet u hei im ne Chili's so richtig amerikanisch Znacht gässe... Mau luege, vilicht gseh mir ja morn sogar no chli öpis vor Stadt! 😅😎Read more

    Chantal Bucher

    Ooo nei dir arme😬😬😬

    Chantal Bucher

    Hahah ja richtig amerikanisch😂😊

    Sabrina Bichsel

    Fangt jo scho abentürlich a😜Aber hoffä, dass ihr däfür chli öppis vo San Francisco gseh chönd!

    Anja Evangelisti

    Ja, mau luege ob mir das mit däm Uber kapiere... 😅

    9 more comments
     
  • Day17

    San Francisco

    October 22, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 22 °C

    Maandag rijden we van Angels Camp naar het meest westelijke deel van onze reis: San Francisco!
    Rond San Francisco is het een grote brij van steden en kleine plaatsjes, die allemaal een geheel vormen. Het begint steeds drukker te worden. En dan nadert daar San Francisco. Ze ligt aan het water en wordt omringd door bruggen. Vanuit de verte zien we de Golden Gate Bridge, het iconische symbool, al naderen. Even later rijden we, over de enige echte Golden Gate Bridge Downtown binnen. De huizen hebben verschillende kleuren en het ziet er erg gezellig uit.
    We rijden Down Town weer uit en rijden langs de kust naar het zuiden, naar Half Moon Bay. Dit is een klein plaatsje aan de kust, net bij de drukte van San Francisco vandaan. De rijkelui vestigen zich hier voornamelijk. Dat is goed merkbaar, want vanaf onze camping kijken we uit over een gigantische golfbaan, uitkijkend over de zee. Wanneer we het pad naar het strand oplopen, zoeven de golfkarretjes voorbij en vliegen de golfballetjes ons om de oren. Iets verderop staat een gigantisch clubhuis. Allemaal heel chic.
    We genieten van de zon op het strand en wagen ons in de oceaan, maar deze is bikkelkoud. Ook liggen er rotsen in het water, dus zwemmen gaat m niet worden.
    's Avonds proberen we de barbecue uit die we van een andere campertoerist hebben gehad.

    Dinsdag rijden we met de camper weer in de richting van Down Town San Francisco. We laten de camper achter op een parkeerplaats en rijden het laatste stuk met de Uber. Middenin de stad worden we gedropt. We staan tussen hoge torens en kijken brede straten in. De stad heeft een industriële bouwstijl. Hoge appartementsgebouwen hebben brandtrappen aan de zijkant. Overal op straat staan foodtrucks, waar mensen hun eten of drankje halen.
    Tussen alles door komt de oude Cable Car langs gerammeld. Aan de buitenkant hangen mensen, terwijl de tram heuvel op en afgaat.
    De stad is op heuvels gebouwd, en afentoe klimmen we steil omhoog. De zon schijnt uitbundig, dus we hebben het warm zat.
    Bij de boulevard aangekomen zien we verderop een eilandje met de beruchte gevangenis Alcatraz liggen. Bij de Subway fixen we een lunch.
    Vanaf hier nemen we de bus naar de Golden Gate Bridge. We zijn er al overheen gereden, maar nu we er voor staan is het nog indrukwekkender. Het is een prachtig plaatje om de rode brug in al zijn grootsheid te zien liggen.
    Wanneer we de brug overlopen, hebben we een fantastisch uitzicht over de skyline van de stad. In de verte zien we alle hoge torens naast elkaar staan. De zon staat al wat lager en doet de gebouwen schitteren.
    We lopen de brug in z'n gehele lengte af en weer terug. Het is een behoorlijke wandeling, maar de zon zet de brug en de omgeving in een prachtige gloed.
    Hierna laten we ons door de Uber bij een restaurant afzetten waar we een burger eten die een heuse award heeft gewonnen.
    Na de avondmaaltijd maken we nog even een ommetje. We lopen langs een gezellige straat met barretjes. Hoog op de heuvel kijken we neer op de stad, schitterend met alle lichtjes.
    Read more

    Stefan Oostenbrugge

    Hebben ze daar geen kapper janjaap 😆😆 of geen gel

    10/24/19Reply
    Corine Van Der Vlist

    Mooie foto's weer👍, geniet er nog even van jongens!!

    10/24/19Reply
     
  • Day1098

    4 Bilder

    April 15, 2021 in the United States ⋅ ☀️ 16 °C

    Erster langer Satz mit vielen Wörtern, damit er mehr als eine Zeile füllt.

    Danach ein doppelter Zeilenumbruch, diesen gilt es optisch um 50% zu reduzieren. Zum testen noch ein Satz dahinter, damit der zweite Absatz länger wird.
    Ein Link: http://www.google.de
    Hier nochmal ein einfacher Zeilenumbruch, dieser darf sich nicht verändern.
    Read more

    Vladislav T.

    Kommi 1

    8/4/21Reply
    Vladislav T.

    Nices Foto!

    8/4/21Reply
     
  • Day18

    DIA 15

    July 30 in the United States ⋅ ☁️ 13 °C

    Ultimo día en eeuu, hemos bajado a desayunar a las 8 y de allí nos hemos ido a visitar por ultima vez la ciudad.
    Lucas y el tito hector no se han querido venir y se han quedado en el hotel.
    A las 12 hemos llegado al hotel y hemos cogido las maletas dirección el aeropuerto.
    Alli hemos dejado la furgoneta y hemos esperado hasta las 6 que salía el avión.
    El vuelo se me ha hecho corto, me lo he pasado durmiendo, escuchando música y viendo pelis.
    Y finalmente hemos cogido el coche y de vuelta a Murcia.
    Read more

  • Day58

    Muir Woods

    January 2, 2020 in the United States ⋅ ☀️ 14 °C

    Heute haben wir uns Muir Woods angeschaut, wo wir beeindruckende Mammutbäume zu Gesicht bekommen konnten. Zurück ging es dann durch fehlendes Internet und Bargeld mit einem Taxi für 50 Dollar (Statt einem Uber für 20 Dollar. Daraufhin haben wir die Fähre zurück nach San Francisco genommen wobei wir den Sonnenuntergang über der Stadt bewundern konnten.Read more

    Frank Peter

    Bei den beeindruckenden Bildern bekomme ich echt eine Gänsehaut. Taxi fahren ist auch mal drin 👍😉

    1/3/20Reply
     
  • Day13

    Highway No 1 🌊

    June 2 in the United States ⋅ ⛅ 13 °C

    Wir hatten gestern noch mal einen richtig schönen Abend im Highland House mit Billard & einem anderen deutschen Paar. Heute sind wir dann weiter zum Half Moon Beach & den Highway No 1 entlang. ☀️🌊

  • Day20

    Tag 20 Pacifica

    July 18, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 15 °C

    Wie die Zeit vergeht! Eben war noch gestern und jetzt ist schon heute. Und das Internet hat uns zurück. Heute stand eigentlich nur die Rückfahrt nach San Francisco bzw. Pacifica auf dem Programm, da wir so morgen früh keinen Stress haben. Das Hotel liegt lediglich 10 Meilen vom Airport entfernt und dennoch sehr hübsch am Pazifischen Ozean. Habe ich mich eben, also gestern noch über die Serpentinen beschwert, so sehne ich mich nach der Überfahrt nach SF dorthin zurück. Beim Autofahren auf dem Freeway spinnen die Amis. Die Geschwindigkeitsbeschränkung ist gut, mit Ausnahme, dass alle gleich schnell bzw 5 Meilen schneller als erlaubt fahren. Und mit alle meine ich alle. So wird man auf einmal rechts und links von Trucks überholt und atmet erst mal tief durch. Dann fährt man sein Auto fast leer, da man es leer abgeben kann. Warnung: Noch 48 Meilen Sprit. Bei 20 Meilen zu fahren und 10 Meilen reicht das. Eine Sekunde später drei Striche bei der Restmenge!!!!! Runter vom Freeway und hoffen auf eine Tankstelle. Und siehe da : Glück gehabt!! Denkste, ich erwische die einzige Tankstelle in Amerika, die keine Kreditkarte annimmt. Mein deutsches Fluchen und die Beleidigungen hat der zahnlose chinesische Ureinwohner nicht verstanden, da ich dies inzwischen mit einem Lächeln zur Perfektion gebracht habe. Wehe ich gerate mal an einen der Deutsch kann. Gesten habe ich mit Mexikanern im Yosemite angelegt, da deren Rotzlöffel die Bäume mit Steinen beworfen haben. Aber ich schweife ab. Zum Glück gab es an der nächsten Ecke eine weitere Tanke, aber der Tankwart hat irgendwelche Fragen gestellt, die bisher beim Tanken noch nicht zur Sprache kamen. Also Lächeln aufgesetzt und aufs übelste beleidigt. Hat geholfen, er hat aufgehört nachzufragen und ich habe meinen Sprit bekommen. In Deutschland gehe ich jetzt auch erst in die Tankstelle und sage 50 Euro auf die Nummer 4. Mal sehen, was passiert. Jetzt noch Koffer packen und dann ist Amerika auch schon wieder vorbei. Wir sehen uns oder wie wir hier im Amerika sagen... Ich habe keine Ahnung, was die erzählen. Englisch ist es jedenfalls nicht.Read more

    Horst Watz

    Hab ich doch gleich gewusst: Habe die Burschen als Besatzer und "Postbenutzer" Kunden gab es damals noch nicht, von 1973 bis 1978 angefertigt. Mein Vorteil: Sie Besatzer, ich Telefon - Chef, okay? !!! Gab auch prima Kerle, wenn die Fronten erstmal geklärt waren. Also wie zu Hause: Ich Chef! und Mama sagt wo es lang geht. Kommt gut und gesund nach Hause.

    7/19/19Reply
    Ines Hamann

    Klingt nach einer super Zeit für euch. Aber bei dem Pensum, dass ihr in den 3 Wochen absolviert habt, braucht ihr bestimmt erstmal Urlaub. Apropos Urlaub: Wir sind dann mal weg. Gute Heimreise......

    7/19/19Reply
    Irena Watz

    Euch auch einen tollen Urlaub

    7/19/19Reply
     
  • Day28

    Camper inleveren

    October 4, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 17 °C

    De camper ingeleverd en met de taxi naar de dichtsbijzijnde metrostation gegaan. Nu een tijdje op het vliegveld wachten. Zometeen echt weer naar ons eigen kikkerlandje.

    Dagrit: 44,5 miles
    Totaal: 3.900,5 miles / 6.277,2 kilometerRead more

    Was een geven reis!

    11/24/19Reply
     
  • Day9

    Ozean oder doch nicht?

    July 15, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 15 °C

    Vom Einkaufen sind wir in Richtung Ozean, um einmal kurz „Hallo“ sagen zu können. Nur leider hat er sich nicht so wirklich zeigen wollen. Juli hatte bereits angekündigt, dass SF sehr neblig, windig und zum Teil sehr frisch ist und sie hatte Recht! 🤣
    Die Wolken hängen so tief, dass sie zum Greifen nah sind.

    Was für krasse Kontraste, die wir hier bereits in kurzer Zeit erleben.
    Las Vegas, Death Valley bis zu 44 Grad, Grand Canyon und im Yosemite zum Teil 28 Grad hoch bis 35 Grad und in SF 22 Grad, Wind und Nebel!

    So merkt man direkt wieder, wie unfassbar facettenreich Amerika ist.
    Read more

    Sylvia Pech

    😘👍🏻

    7/15/19Reply
    Robert Pech

    Moin, so ähnlich gestern Abend in Norddeich, 15 Grad + fieser Ostwind, echt 🥴, gut das ich nicht privat sondern beruflich hier bin 😉👍🏻 uns einen guten Tag 😎🇺🇸💪🏻

    7/16/19Reply
    Pascal Pech

    Ja, ich weiß gar nicht was ich anziehen soll. Bin nur auf 35 Grad eingestellt. 🤣 Frohes schaffen. 😎

    7/16/19Reply
    Robert Pech

    Shoppingcenter 😊 haben die bestimmt 👍🏻

    7/16/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

San Mateo County, مقاطعة سان ماتيو, Сан Матео, সান মাতেউ কাউন্টি, Kantono San Mateo, Condado de San Mateo, San Mateo maakond, San Mateo konderria, شهرستان سن ماتئو، کالیفرنیا, Comté de San Mateo, San Mateo megye, Սան Մատեո շրջան, Contea di San Mateo, サンマテオ郡, San Mateo Comitatus, San Mateo, San Mateo Kūn, Hrabstwo San Mateo, سان ماٹیو کاؤنٹی, Comitatul San Mateo, Сан-Матео, San Mateo Coonty, Округ Сан Матео, سان ماتیو کاؤنٹی، کیلیفورنیا, Quận San Mateo, Condado han San Mateo, 聖馬刁郡

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now