Zimbabwe
Cataract Island

Here you’ll find travel reports about Cataract Island. Discover travel destinations in Zimbabwe of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

21 travelers at this place:

  • Day37

    Bungee Jumping

    July 15, 2017 in Zimbabwe

    I bungee jumped off of Victoria Falls Bridge which is situated between Zimbabwe and Zambia, so I guess you could say I bungee jumped in two countries at once!

    This is the third bungee jump that I have done but that adrenalin you get from jumping off of a bridge will always be there, the feeling you get while free falling is not comparable to anything else!Read more

  • Day25

    Viktoriafälle - von unten und oben

    October 23, 2016 in Zimbabwe

    Heute stand ein weiteres grosses Highlight auf dem Reiseprogramm und es wurde dann spontan sogar noch grösser, aber dazu später mehr.

    Die geführte Tour brachte uns zuerst zur Grenze zwischen Botswana und Simbabwe. Wieder irgendwelche Formulare ausgefüllt und eine kleine Gebühr fürs Visum bezahlt und schon waren wir in einem weiteren neuen Land unserer Reise.
    Die Viktoriafälle sind die drittgrössten Wasserfälle der Erde (Wassermenge) nach den Niagara- und Iguazufällen aber dafür deutlich höher als diese beiden (über 100m an der höchsten Stelle). Es gibt einen Fussweg, der den verschiedenen Fällen entlang zu einigen Aussichtspunkten führt. Dabei sieht man die diversen Fälle von verschiedenen Seiten und hat immer wieder einen anderen Blick. Trotz des Niedrigwassers sind die Viktoriafälle immer noch sehr beeindruckend!
    Bevor wir wieder zurückfuhren, entschieden wir uns spontan noch für einen Helikopter-Rundflug über die Viktoriafälle. Helikopter-Rundflug...? Habe ich das wirklich gerade geschrieben?!! Es war für uns beide der erste Helikopterflug und es war einfach unglaublich. Der Start, die Aussicht von oben auf die Wasserfälle oder die Elefantenherden, einfach unbeschreiblich. (Es entschädigte auch für den ausgefallenen Ballonflug in der Wüste.)
    Read more

  • Day8

    Viktoriafälle

    July 24, 2011 in Zimbabwe

    Auf der einen Seite genießen wir den Blick auf die Main Falls, auf der anderen Seite ist durch die besonderen örtlichen Gegebenheiten und das immer feuchte Klima durch die Wasserfälle ein Stückchen Regenwald mit seiner üppigen Vegetation entstanden.

  • Day8

    Viktoriafälle

    July 24, 2011 in Zimbabwe

    Je weiter wir den Weg an den Fällen entlang wandern, desto nasser werden wir von dem Wasser, welches um uns herum in der Luft ist.

    Es ist jetzt Mittagszeit, die Sonne brennt heiß herunter, und die Gischt füllt mehr und mehr die Schlucht aus, so dass an der einen oder anderen Stelle die Fälle auf der anderen Seite kaum mehr zu sehen sind.

    Während wir zwei mittlerweile nass bis auf die Haut sind, und der Hase gute Chancen bei der Wahl der Miss "Wet Shirt" hätte, nähern wir uns langsam dem rechten Ende der Fälle, den Rainbow Falls.

    Die Rainbow Falls genießen wir dann allerdings komplett ohne Fotos, denn wie das Schild unten richtig sagt: Ab hier wirds richtig nass. :-)
    Read more

  • Day16

    Tag 15/16/17: Victoria Falls Zim & Zam

    January 20, 2017 in Zimbabwe

    Leider neigt sich unsere geführte Tour langsam dem Ende zu und wir sind jetzt bei den Victoria Falls in Simbabwe. Die erste Nacht waren wir noch mit der Gruppe unterwegs aber danach sind wir in das billigste Hostel in der Gegend gegangen um Geld zu sparen. Dementsprechend sah das Zimmer auch aus aber da mussten wir durch. Am ersten selbst organisierten Tag haben wir eine Raffting Tour gemacht die trotz Regen echt Wahnsinn geil war. Es hat so einen Spaß gemacht in dem Boot in die großen Wellen und Strömungen zu fahren und zu versuchen im Boot zu bleiben. Teilweise hat es gut gekappt aber teilweise wurden die Leute auch etwas ruppig ausm Schlauchboot geworfen. Aber es war echt eine Gaudi, die ich gerne noch mmal gemacht hätte. Danach haben wir sogar noch ein super Barbecue bekommen welches wir auch echt nötig hätten weil die Fahrt mega anstrengend war.
    Eigentlich war unser Plan nach diesem sprortlichen Event, dass wir uns ausruhen und vielleicht noch die Wäsche waschen aber im Endeffekt sind wir dann zu den Fällen gegangen🙄. Also ich war ja schon mal bei Den Niagara Fällen aber trotzdem war ich ziemlich beeindruckt was Mutter Natur so geschaffen hat. Die fälle waren riesig und ohne Regencape sah man so aus als hätte man eine Dusche genommen. Der Wahnsinn!
    Am nächsten Tag sind wir dann noch auf die Sam Seite gegangen denn die Victoria Fälle liegen genau auf der Grenze zwischen Simbabwe und Zambia. Die Zambia seite war sogar noch eindrucksvoller, da man deutlich näher direkt ans Wasser könnte. Wir waren klitschnass 💦
    Read more

  • Day4

    Devil's pool

    October 20, 2018 in Zimbabwe ⋅ ⛅ 35 °C

    Oktober ist die Zeit des niedrig Wasser. Das heißt, es gibt nicht viel Wasser, das auch über die Kanten stürzt und das auch nur auf geringer Länge. Wenn viel Wasser fließt, ist die Gischt so extrem, dass es nicht möglich ist, in die Schlucht zu gucken.
    Das niedrige Wasser legt noch eine Besonderheit frei, Devils Pool. Das ist eine Vertiefung, direkt an der Abbruch Kante. Das Erreichen ist schwierig, aber die Aussicht unglaublich, aber sehr selbst.Read more

  • Day31

    Viktoriafälle von "unten"

    December 24, 2017 in Zimbabwe

    Nachdem wir die Fälle ja schon aus von oben gesehen haben, wollen wir natürlich wissen, wie sehen sie auf, wenn man genau gegenüber steht.
    Nass werden möchten wir natürlich auch. 😂 Der Sprühnebel ist teilweise so stark, dass es stark “regnet” obwohl die Sonne scheint. Bei Wasserhöchststand muß das dann so schlimm sein, dass man den Weg teilweise gar nicht mehr laufen kann.Read more

  • Day15

    Victoria Falls

    December 30, 2016 in Zimbabwe

    ​Efter frukost in i bussen och iväg norrut. 2,5 timmar senare kom vi till Victoria Falls och till själva fallen. Otroligt fina och det var väldigt mycket vatten för den här årstiden. Började i väster vid Devils Cataract och gick österut ända till Danger Point och utsikten över bron till Zambia. Vid den västra delen var det så mycket vatten att ångan bildade moln som ibland regnade på oss. Häftigt!Read more

You might also know this place by the following names:

Cataract Island

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now