Germany
Kreis Schleswig-Flensburg

Here you’ll find travel reports about Kreis Schleswig-Flensburg. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

90 travelers at this place:

  • Day1

    Denemarken! Verjaardagsversiering

    February 23 in Germany ⋅ ⛅ 5 °C

    We zijn in Denemarken - zelfs hier aan de grens verjaardagsversiering voor Myrna! Myrna van harte.

  • Day781

    Arenholzer See Parkplatz, Germany

    August 16, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 23 °C

    For tonight's stopover we have found ourselves a grassy parkplatz in Northern Germany. 8 weeks ago
    Will was referred for a colonoscopy, so we altered our original itinerary (which would have seen us in Estonia now) and instead chose a country closer to the UK. After making several phonecalls to various hospital employees, we found out this morning that there was an appointment available on the 25th, in 9 days. We did a quick distance check (750 miles between us and Orpington) and accepted the slot. After a last wild swim in Denmark we ate lunch and hit the motorway. As things stand, we are planning just a few days in Orpington before returning to Denmark and exploring Funen and Zealand, the large islands to the east of the Jutlandic peninsula we've enjoyed exploring so much.

    Arriving at the parkplatz in the late afternoon, there wasn't another car in sight and with the exception of two short-stay visitors, it has remained that way since. Over the road is Arenholzer See bathing area. The lake had a small amount of blue green algae, but needless to say Will enjoyed a swim, as well as brushing up on his German with the locals!
    Read more

  • Day406

    Moin moin!

    July 15, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Only 2x snooze alarms this morning after last night's 9 hour sleep 🙊. Despite the autobahn close by it was a lovely little wild camp. The sun was shining and it felt WARM!! The first time we've had a warm morning since the hour or so of microclimate on the terrace of our Askersund hut (Sweden!). Its quite a nice feeling to be heading south for summer part two!!

    The EV3 route which goes from Denmark into Germany along the "Ochsenweg" sadly deteriorated into lovelessness from the German side. The signage went from being clear metal signs to stickers on lamp posts and then nothing at all to distinguish it. The same went for the picnic shelters, which still had the Danish format but aren't maintained to the same level (or at all in Kropp where the whole picnic site was overgrown with nettles).

    The main city of the day was Schleswig;
    Ebike "cyclists".
    City on some water.
    Generic communication tower building.
    Generic shops.
    A castle-y building.
    More Ebikes.
    .....and then a veggie /vegan burger café!

    When a veggie/vegan burger café crosses your path its bad for promotion and support of vegetarianism to pass it by without spending money there ;) we did our duty and can confirm the food and mango-lassi were first class.

    We're now setting up a wild camp in a kind of conspicuous area - taking the tactic of a camp near a picnic area on a cycle path (no vehicles except farm traffic). Peter has also found a loop-hole stating that the usual "no wild camping" rule doesn't apply in 3 counties when you are travelling by bike or by foot. Thankfully one of those counties is Schleswig-holstein!
    Read more

  • Day405

    Rückkehr nach Deutschland

    July 14, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Nach einer kühlen Nacht neben Dänemarks einziger Buchweizenwindmühle brachte uns der Besitzer doch tatsächlich noch frische frische Brötchen zum Frühstück und schon am Vorabend eine Packung Erdbeeren, wow! Zur Überraschung sprach sein Schwiegersohn auch noch 1A Deutsch - sehr beeindruckend. Es ist sehr schön, solche gastfreundlichen und gebildeten Nachbarn im Norden zu haben. Das ist eine große Bereicherung für die europäische Kulturlandschaftging!

    Weiter ging es Richtung Süden auf dem EV3. Diesen mussten wir aber heute häufiger verlassen, da das Fahren auf grobem Kies kein Vergnügen und unendlich langsam ist. Vor der Grenze zu Deutschland - wir waren nur etwa 35 km entfernt - gab es noch 3 Übernachtungsplätze, auf denen wir uns Biwak-Boxen erhoften. Leider vergebens.

    Wir passierten etwas wehmütig am späten Nachmittag die Grenze. Seltsame Gefühle nach dieser Zeit im Ausland. Die OpenStreetMaps versprachen einen letzten kostenlosen Platz auf deutscher Seite - wie ungewöhnlich. Doch er existiert! So liegen wir nun auf einer alten Panzerteststrecke, die heute eine Heidelandschaft ist, in unserem Zelt und kommen zur Ruhe. Kein Mensch weit und breit, herrlich!
    Read more

  • Day6

    Maasholm

    July 17, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 27 °C

    Mardi, 17 juillet 2018
    Le GPS nous guide à travers les quartiers du port de Hambourg pour rejoindre l'autoroute en direction du Nord. 170km plus tard et les chantiers que nous avons déjà vu l'année passée jusqu'à Kiel, nous voici arrivés à la Mer Baltique. Maasholm est situé à l'embouchure de la Schleie, rivière qui permet aux bateaux de monter jusqu'à Schleswig. Ici l'Allemagne n'est pas très "large" (env. 40km). Nous sommes stationnés au port de Maasholm, au bout d'une presqu'île. Il fait chaud, mais une petite brise depuis la mer rend l'atmosphère très agréable. Du repos l'après-midi et un bon souper "poissons" au Restaurant Störtebeker, c'est ce qu'il nous faut.Read more

  • Day27

    Struxdorf

    May 14 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    Vanmorgen na het ontbijt vertrokken uit Mönchengladbach naar Struxdorf, niet ver van de grens met Denemarken. Onderweg muren van vrachtwagens gepasseerd. Veel wegwerkzaamheden. Eenmaal een koffie-en plaspauze en behalve het hygiënisch toilet een weinig interessante tocht. Maar uiteindelijk wel de moeite waard. De omgeving van ons einddoel is heel landelijk: Struxdorf. Een aantal prachtige huizen in een soort parkachtig, bosrijk en landbouw gebied. Onze b&b ziet er mooi uit, een stuk bos omheen als tuin met pauwen, bijzondere kippen en konijnen. Binnen 3 Perzische katten.
    En het leuke weerstation dat we in het gehucht zagen.
    Read more

  • Day4

    Moin Moin

    May 28, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Nach einem leckeren Abendessen, samt Eis und dem sich anschließenden Spaziergang vielen wir müde ins Bett. Die Nacht hielt ein Gewitter für uns bereit und die Regentropfen donnerten auf unseren Bus. Blöd wenn man dann aufs Klo muss und keins an Board hat :) Aber auch hier war vorgebeugt und der Regenschirm war gleich zu Hand.
    Der Wecker klingelte kurz vor 8 Uhr. Die großzügigen Sanitären Anlage luden zum ausgiebigen verweilen ein. Wer weiß schon wann es die nächste ordentliche Dusche gibt. Zurück zum Bus stieg uns frischer Brötchen Duft in die Nase. Wenn man die Wahl hat zwischen Müsli und frischen Brötchen... genau. Dem Duft folgend ließen wir uns an einem Café, welches um die Ecke direkt am Hafen liegt, nieder. Gestärkt geht es nun weiter Richtung Norden nach Hirtshals.

    Zwischenstand: 1137 km
    Read more

  • Day3

    Zum Hafen

    May 27, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Nach der Rückkehr vom Kreuzzug wurde sich von der Familie verabschiedet. Von nun an heisst es Richtung Norden.
    Tagesziel: Hauptsache hinter Hamburg.
    Die Fahrt verlief gut, ohne Stau, aber mit jeder Menge Baustellen. Na ja, diese Baustellen haben auch was gutes, sie senken wenigstens unserem Spritverbrauch auf 7,8 Liter. Wahnsinn wenn man denkt, dass wir voll beladen sind. Nach gut 4,5 Std. fahrt peilten wir in Schleswig, den mitten am Hafen gelegenen Wohnmobilstellplatz an. Wir hatten Glück und ergatterten den letzten Platz :)Read more

You might also know this place by the following names:

Kreis Schleswig-Flensburg

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now