Norway
Kristiansand

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Kristiansand
Show all
Travelers at this place
    • Day 19

      Kristiansand

      August 16, 2022 in Norway ⋅ 🌧 19 °C

      Ein Fährhafen, die Stadt wenig sehenswert, aber voller Touristen. Die mussten shoppen gehen, weil es sonst nichts zu tun gab. Und wir haben Zeit tot geschlagen, was mit einem Nachschlagkaffee und einem Stück Kuchen gut gelang.Read more

    • Day 4

      Kristiansand, 12.08.2019

      August 12, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 14 °C

      Heute Morgen wurden wir alle von Mama aufgeweckt: Wir waren in der norwegischen Stadt Kristiansand angekommen. Mit etwas mehr als 80.000 Einwohnern ist die viertgrößte Stadt Norwegens nicht gerade riesig, trotzdem freute ich mich total darauf, sie mit meiner Familie zu erkunden. Schließlich war ich noch nie zuvor in Skandinavien gewesen.
      Total typisch sind hier Holzhäuser, die in der ganzen Stadt in roten, gelben und vor allem weißen Farbtönen aufzufinden sind. Neben der Altstadt Posebyen, in der viele dieser Häuschen stehen, haben wir auch eine schöne Holzkathedrale, den Stadtstrand und einen Aussichtsturm besucht, der einen tollen Blick auf das Meer hinaus bot. Auch sind wir die Shoppingstraße mit vielen auch in Deutschland bekannten Geschäften und am Fluss am Rande der Stadt entlanggeschlendert. Total faszinierend fand ich den komplett schachbrettartigen Aufbau aller Straßen, sowie auch die vielen Schilder in norwegischer Sprache, die zwar komisch geschrieben, oft aber dank Ähnlichkeiten zum Deutschen oder Englischen auch einfach zu entschlüsseln waren (beispielsweise 'bakeri', 'bokhandel' oder 'sentrum').
      Ein Vormittag hat allerdings gut gereicht, die wichtigsten Attraktionen der Stadt abzuarbeiten - wir hatten sogar noch genug Zeit, die süßen Schwäne am Meerufer zu beobachten. Nach dem Mittagessen haben wir Alina und Papa auf dem Schiff abgeladen, während Mama und ich nochmal losgezogen sind, um den Naturpark Ravnedale nahe der Stadt zu erkunden. Die Pflanzen und Bäume dort waren zwar überraschend ähnlich wie die bei uns Zuhause, dafür sind wir an einem schönen See mit vielen Seerosen, an schmalen Bächen und an kleinen Wasserfällen vorbeigekommen. Mit einer anschließenden Wanderung nochmals quer durch das Stadtzentrum zurück zum Schiff haben wir unseren Besuch in der schönen Stadt abgeschlossen. Einen ersten kleinen Eindruck von Norwegen haben wir jetzt bekommen, ich bin gespannt auf die weiteren Städte, die wir in den nächsten Tagen besuchen werden.
      Read more

    • Day 1

      Dag 1: Kristiansand

      August 14, 2022 in Norway ⋅ ☁️ 19 °C

      Dag één stond in het teken van de aankomst in Kristiansand. De ouders van Christel waren mee en zouden later in de middag weer terug varen.

      Wij hebben met hen Kristiansand verkend en het mooie Odderøya opgezocht. Om 14:00 uur moesten zij weer aan boord gaan en ging het voor ons echt beginnen. Maar wat nu?

      Overnachten in Kristiansand of toch nog wat kilometers maken? We hadden al 6km lopend gedaan en waren toch al wel wat vermoeid. Daarbij optellend dat de resterende tijd op de dag beperkt was en er weinig tot geen zekere overnachtingsmogelijkheden lijken te zijn op de eerste 10 tot 15km, besloten we om een hotelkamer te boeken om zo morgenvroeg uitgerust toch eindelijk de eerste meters te gaan maken.
      Read more

    • Day 2

      Hallo Süd Norwegen

      October 15, 2022 in Norway ⋅ 🌧 10 °C

      Endlich nach einer gefühlten Ewigkeit hat uns die Fähre wieder in die Freiheit entlassen und wir befinden uns nun in Norwegen.
      Jetzt wird noch eine Kleinigkeit eingekauft und dann geht es mit Hochdruck auf die Suche nach einem top Camp spot 😎🍻Read more

    • Day 24

      Rückweg zur Fähre mit Schnaps

      October 1, 2022 in Norway ⋅ 🌧 13 °C

      Im strömenden Regen legten wir heute die letzten knapp 200km bis zur Fähre in Kristiansand zurück.
      Die letzten Besorgungen wurden auf dem Weg getätigt, damit wir auch Lebensmittel mit heim nehmen können, welche es so in Deutschland nicht gibt.
      Nach 3,5h sind wir in Kristiansand angekommen und haben noch 1,5h bis zur Fähre.
      Im Süden Norwegens ist es schon deutlich wärmer als weiter oben.
      Fast 10°C Unterschied waren es heute.
      Auf den letzten Metern überschritten wir dann noch die 33.333km.
      Den Schnaps gibt's aber erst heute Abend 🤣
      Read more

    • Day 4

      Ankommen in Norwegen

      July 19, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 16 °C

      Norwegen. Da sind wir.
      Das Schiff hat um 1 Uhr nachts angelegt. Um ungefähr halb 2 waren wir dann auch schon wieder unten und haben uns auf den Weg zum Stellplatz gemacht, den wir schon vorab mal rausgesucht hatten - vielen Dank liebe MeFoMa 🥰!
      Ein Glück, dass wir das gemacht haben, denn der Platz war sehr voll. Ein enger kleiner Parkplatz mit Blick auf die Benediksbukta, einer der vielen kleinen Stadtstrände von Kristiansand. Der Platz war einer der wenigen 24h-Parkplätze und dadurch super beliebt bei Campern und Fährreisenden, die mit späten oder frühen Fähren kamen oder darauf warteten.
      Wir haben so ziemlich den letzten Platz zwischen zwei gewaltigen, fahrenden Wohnblöcken bekommen, auf den auch nur ein Bulli gepasst hätte. Die hier parkenden Wohnmobile waren alle von dem Kaliber, und jedes Mal, wenn jemand aus- oder einparken wollte, gab es ein allgemein interessiertes Publikum.

      Kristiansand selbst ist eine wirklich schöne Stadt. Vielleicht ist es auch nur die erste norwegische Stadt, die uns auf dieser Reise begegnet, aber die Grundstimmung hier ist einfach sehr positiv.
      Es ist offen, hell und freundlich, es ist sauber und unaufgeregt, man ist rücksichtsvoll und entspannt. So zumindest der Eindruck vom mal kurz reinschnuppern.
      Es gibt einen Stadtgarten mitten im Zentrum mit Erdbeeren, Mais und Kräutern, an denen sich jeder, der mag, bedienen kann (Erdbeeren gab es natürlich nicht, die waren wohl sehr beliebt) und eine schöne Innenstadt.
      MeFoMa, wir kommen wieder! 😉
      Read more

    • Day 5

      Hirtshals - Kristansand 🇳🇴

      August 2, 2023 in Norway ⋅ ☀️ 19 °C

      Heute Morgen ging es vom Hotel direkt zur Fähre. Gute 850 m ohne Regenkombi! Ein völlig anderes Gefühl 😉. Wir mussten nicht lange warten und durften auf die Fähre. Die Motorräder waren schnell gesichert und so konnten wir uns auf dem Außendeck ein Plätzchen sichern. Nach kurzweiliger Fahrt sind wir bei strahlendem Sonnenschein in Kristiansand angekommen und waren nach weiterer kurzer Fahrt auch schon im Hotel. Schnell umgezogen, ging es auch schon in die Stadt . Durch die Einkaufsstraße ging es direkt zum Hafen und zum Fischmarkt und am Ende sind wir in einem kleinen Restaurant gelandet. Fischsuppe und Schrimpsbrot, den Rest könnt ihr Euch denken, wenn Ihr die Bilder angeschaut.

      Salis-Fazit des Tages: Ein Schrimps-Cocktail ist nicht gleich ein Schrimps-Cocktail, nur weil ein Schrimps sich ins Glas verirrt hat! ☝️
      Read more

    • Day 8

      Kristiansand

      July 24, 2023 in Norway ⋅ ☁️ 59 °F

      First stop is finally here! Beautiful Kristiansand Norway. It's a city of about 15,000 and the 5th largest in Norway. We walked most of old Town and saw their fortress, marina, sand art, grocery store (for a pepsi), and church. The ladies shopped and in the afternoon we caught an organ recital in the church. I also took a solo hike up to the nature preserve over looking the city. Weather was amazing at about 68 and partly sunny.Read more

    • Day 20

      Tschüss Norwegen

      August 20, 2022 in Norway ⋅ ☀️ 19 °C

      Heute ging es zurück nach Kristiansand um mit der Fähre nach Dänemark zu fahren. Nach einem kurzen Stadtaufenthalt ging es schon zur Fähre. Diesmal war alles nicht so eng und wir konnten ohne Probleme hineinfahren. Das Wetter ist mal wieder super und wir konnten auch mal an Deck gehen.Read more

    • Day 4

      in Norwegen angekommen!

      June 13, 2023 in Norway ⋅ ☀️ 21 °C

      Wir stehen in Hirtshals im Fährenhafen. Rundum fast nur Camper in jeglicher Art. Unter den wenigen „Reisemobilen“ findet sich noch ein anderer Ländy. Pünktlich um 1215 sticht unsere MS“Superspeed“ in See um uns nach Kristiansand S zu bringen. - Hier beginnt unser Norwegen-„Abenteuer“…
      Die 1400 km hierher hat Ländy bestens und mit teilweise fast schon halsbrecherischer Geschwindigkeit von bis zu 125 km/h (obligate Kurz-Vibration bei 100) und noch zwei weiteren Zwischenhalten geschafft: An der Flensburger Förde finden wir bei Glücksburg einen schönen Platz und nehmen unser Ländy-Chalet wieder in Betrieb. In Dänemark besuchen wir kurz vor der Fähre die (unspektakuläre) Stadt Fredrikshaven. Es zieht uns zur Marina, wo wir denn auch gleich über die Nacht stehen bleiben und im Restaurant perfekt essen können.
      Auch hier stehen wir auf einem schönen Stellplatz, planen unsere Weiterfahrt und schalten auf Ferienmodus.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Kristiansand, Крысціянсан, Кристиансанд, כריסטיאנסנד, KRS, Krisjānsanna, Кристиансанн, 克里斯蒂安桑

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android