Norway
Trondheim

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

233 travelers at this place

  • Day7

    Nächster Stop: Trondheim

    August 28, 2020 in Norway ⋅ ⛅ 9 °C

    Auch heute sind wir wieder bei Sonnenschein und für Norwegen warmer Temperatur unterwegs gewesen. 19 Grad um die Mittagszeit und ohne Wind hat es sich noch wärmer angeführt ☀️
    Wir erreichten Trondheim gegen 13 Uhr und haben auf dem WoMo-Stellplatz geparkt, der entgegen der Info aus unserem Buch, doch nicht kostenlos ist. Das wäre aber auch ein kleines Wunder gewesen 😅
    Von dort war es ein Katzensprung ins Zentrum. Wir haben die tollen Holz- und auch Stelzenholzhäuser bewundert, waren auf dem Hügel mit der Festung, sind durch die City gelaufen auf der Suche nach Softeis und haben sogar den Dom - die Königskrönungskirche Norwegens - für 120 Eur bzw. Studenten 60 Eur besichtigt. Wir hätten auch sonst etwas Fantastisches verpasst!! Die größte Orgel ever und architektonisch und künstlerisch einfach mega 😍

    Alles in Allem gefällt uns Trondheim besser als Bergen... Ob es am Wetter liegt, können wir natürlich nicht sagen, aber Trondheim war den Stop definitiv Wert ❤️

    Der Dom bekommt nochmal extra Bilder 😅
    Read more

  • Day23

    Planänderung

    August 24, 2020 in Norway ⋅ ☁️ 11 °C

    Aufgrund des guten Wetters (kein Regen ☔️) sind wir ins die Stadt gefahren... ob dieses Ereignis zufällig Montags und nicht Sonntags eingetreten ist ?!?🧐🤔

  • Day9

    Trondheim

    October 7, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 2 °C

    Pulled into harbor at 10 am and had a bus tour of town. Visited the most northern gothic cathedral in Europe. The last photo is of a bike lift. You put your right foot against a thing that looks like a starting block and it attachescto a cable to push you up the hill. Very different. Also went through a round about underground in one of the many tunnels.Read more

  • Day40

    Trondheim

    July 25, 2020 in Norway ⋅ ☁️ 14 °C

    Mit seinen 200.000 Einwohnern war Trondheim das Ausflugsziel für heute.

    Zum Wachwerden mussten wir allerdings erst ma Jona verarzten, der sich beim Spielen eine blutige Nase geholt hat. Hier gibt es zwei unterschiedliche Versionen der Geschichte.
    Leni: Jona hat Quatsch gemacht, damit die anderen Kindern über ihn lachen. Dabei ist er gegen den Pfosten des Tores gefallen.
    Jona: Die anderen haben mich ausgelacht und geschubst. Dann bin ich gegen den Pfosten des Tores gefallen.

    Nach gründlicher Reinigung seines Gesichtes und Kühlung der Nase konnten wir die Fahrt nach Trondheim beginnen. In der drittgrößten Stadt Norwegens sind wir dann mehrere Stunden geschlendert und haben in der Innenstadt die Sehenswürdigkeiten abgeklappert. Am besten hat es uns im alten Teil der Stadt am Fluss gefallen. Mit Trondheim, Bergen und Oslo haben wir nun die drei größten Städte Norwegens besucht und jede für sich hat ein eigenes schönes Flair und lädt zum Verweilen ein.

    Da es in Stadtnähe keinen passenden Platz für die Nacht gab, sind wir dreißig Minuten weiter nach Hommelvik direkt ans Meer gefahren. Dort haben wir noch gegrillt und der Sonne beim Untergehen zugeschaut.
    Read more

  • Day17

    Kleurrijk Trondheim

    July 29, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 29 °C

    We maken een fietstochtje door het centrum en omliggende wijkjes in Trondheim. Leuk; met name de oude wijkjes met de houten (pak)huizen in allerlei kleuren.
    Ook de grote kerk is een trekpleister. Hier eindigt een pelgrimspad, dus veel blije wandelaars.Read more

  • Day9

    TRONDHEIM - Vestre Kanalhavn

    August 9, 2020 in Norway ⋅ ☀️ 15 °C

    In der Geschichte und Kultur Norwegens nimmt Trondheim (heim & trond = ein gutes Heim / ein guter Platz, um zuleben) einen besonderen Platz ein. Es war die erste Hauptstadt des Landes und ist bis heute der Ort, an dem neue Könige gesegnet werden. Viermal liessen grosse Brände kaum noch etwas von der aus Holzhäusern gebauten Stadt stehen (letztmals 1681).
    Hauptattraktionen: Nidaros Domkirke, Erkebispegården, Kristiansten Festning, Torget Marktplatz, Stadtteil Mollenberg, Vestre Kanalhavn mit den Speicherhäusern von Bryggene

    Der Vestre Kanalhavn mit seinen zahlreichen auf Pfählen im Wasser stehenden hölzernen Speicherhäuser von Bryggene verleiht Trondheim, der zweitältesten und zugleich drittgrössten Stadt Norwegens (ca. 190'000), einen besonderen Charme. Die ältesten, auf Pfählen gebauten Häuser stammen aus dem 18. Jahrhundert. Sie sehen immer noch so aus wie die Flussfront früherer Zeit.
    Read more

  • Day9

    TRONDHEIM - Nidaros Domkirke

    August 9, 2020 in Norway ⋅ ☀️ 17 °C

    Die «Nidaros Domkirke» (1070- ca. 12xx) ist die nördlichst gelegene, mittelalterliche Kathedrale der Welt und die zweitgrösste in Skandinavien. Die gotische Kathedrale wurde über dem Grab des Heiligen Olav errichtet, war im Mittelalter ein wichtiges Pilgerziel, und ist das Nationalheiligtum Norwegens.

    Das Bauwerk ist aussen und innen gleichermassen beeindruckend; der Besuch ist ein Muss!
    Read more

  • Day65

    Ryten & Trondheim Roadtrip

    August 31, 2020 in Norway ⋅ ☁️ 11 °C

    Am Morgen unserer Abreise von den Lofoten wollen wir es noch ein letztes Mal wissen. Früh morgens ab 7:30 besteigen wir den Ryten. Wir sind scheinbar die ersten am Berg und treiben einige verschlafen daher trottende Schafe den morastigen Weg hinauf. Oben haben wir herausragende Blick auf Kvalvika Beach, der noch im Schatten des Berges ruht. In einem Anflug von seltenem Wagemut traue ich mich auf eine hervorragende Felsklippe für ein Erinnerungsfoto. Gut ausgestattet mit Smørebrøt und frischem Kaffee genießen wir das Frühstück bei feinstem Panorama. In Summe haben wir doch mehr Zeit als erwartet auf den Lofoten verbracht, diese einmal längs durchquert und dabei gleich 5 Berge bestiegen. Klarer Fall von aktiver Erholung! 😜👌

    Auf dem langen Roadtrip gen Süden wollen wir die ausgezeichnete Panoramaroute entlang der Küste nehmen. Das heißt mehr Zeit auf der Straße, dafür aber eine Fahrt inmitten großartiger Landschaften. Leider haben wir nicht gecheckt, dass mittlerweile Winterfahrplan auf den meisten Fährverbindungen herrscht. Auf die erste Fähre warten wir eine Stunde. Dann die Weiterfahrt zum nächsten Fähranleger für 30 Minuten für erneutes Warten für 1,5 Stunden. Komisch, dass mir da der Kragen platzt und ich den Wagen im Schweinsgalopp zurück auf den Highway navigiere.
    Naja, zumindest den nördlichen Teil der Strecke haben wir zu einem guten Stück mitgenommen und hierbei einige beeindruckende Gletscher gesehen.

    Am Folgetag besichtigen wir Trondheim, Molde und fahren schließlich zu unserem Nachtquartier nach Ålesund. Viele Kilometer liegen seit dem Polarkreis bereits hinter uns. Während Molde ziemlich verschlafen drein blickt, besticht Trondheim mit einem echt lässigen Vibe. Besonders die Kathedrale hat es mir angetan. Architektonisch sehr homogen und in tollem Zusammenspiel zwischen Stein, Licht und dezenten Ornamenten. Nach der Sagrada Familia von nun an meine zweitliebste Kirche 😊
    Read more

  • Day10

    Trondheim II

    July 11, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Leider waren unsere Kinder nicht soooo auf Bummeln sondern eher auf die Besichtigung der Festung (Achtung, martialische Ader darf wieder ausgelebt werden!) gepolt, so dass wir vielleicht das nächste Mal ohne die Jungs die Stadt besichtigen werden. Von der Festung hat man einen tollen Blick auf die Stadt und den Fjord dahinter....Read more

You might also know this place by the following names:

Trondheim, تروندهايم, Горад Тронхейм, Трондхайм, ট্রোনডেহিম, Тронхейм, Τροντχαιμ, تروندهایم, טרונדהיים, TRD, Þrándheimur, トロンハイム, troneim, ტრონჰეიმი, 트론헤임, Nidaros, Trondheimas, Tronheima, Трондхејм, Kommun Trondheim, ٹرونڈہائم, Troandin, Truondhėims, ทรอนด์เฮม, Тронгейм, 特隆赫姆

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now