Thailand
Wat Phra Chetuphon

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

148 travelers at this place

  • Day33

    Wat Pho - The Lying Budda

    January 5 in Thailand ⋅ ☀️ 34 °C

    Diese Tempelanlage ist sooo schön!!!

    Der liegende Budda ist wirklich gewaltig! Unfassbar riesig! Er ist vergoldet, 46 Meter lang und 15 Meter hoch!!!

    Zum Schluss war ich noch kurz in einem Nebentempel, der auch auf dem großen Gelände steht und sah Mönchen beim Meditieren zu.Read more

  • Day3

    Erster Tag in Bangkok

    October 30, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Heute war ich im Wat Pho, im Saranrom Palace Park und am City Pillar Shrine. Hab extra eine lange Hose, T-Shirt mit Ärmeln und Nikes angezogen (war natürlich super warm) aber die haben an den Tempeln immer Tücher, die man sich umhängen kann. Die vier Türme von Wat Pho, sollen die schönsten Bangkoks sein und in meinen Augen der schönste Teil von Wat Pho, werden gerade renoviert, konnte ich mir also leider nicht näher anschauen. Der Tempel war aber trotzdem sehr beeindruckend und farbenfroh, vor allem der große Buddha! Ich hab mich sehr alleine gefühlt hier in der großen Stadt aber hab mich jetzt mit den zwei Mädels aus meinem Zimmer für den Night Market heute Abend verabredet. Das Hostel ist sehr schön, Betten sind sauber und bequem und auch das Bad ist sehr sauber.Read more

  • Day5

    Tag 4 - Endlich ein großer Tempel

    April 5, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 35 °C

    Der heutige Tag ging mal wieder los mit (wer hätte es gedacht) einem Tuk-Tuk Fahrer, der uns für umgerechnet 1,20€ quer durch die Stadt zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten gebracht hat.
    Somit sind wir endlich zu einigen kleinen Tempeln, dem Standing Buddha und anderen netten Sehenswürdigkeiten gekommen.
    Natürlich (und deswegen hat er uns auch für 1,20€ 3h durch die Stadt gefahren) hat er uns versucht in der sogenannten „Factory“ ,mir (Alex (hahaha)) Anzüge zu verkaufen. Als ihm das nicht gelang hat er uns noch ein Stück Richtung unserem eigentlich Zielort, dem Wat-Pho Palast, mitgenommen und uns wieder abgesetzt.

    Also haben wir es doch noch geschafft, in einer der größten Tempelanlagen von Bangkok zu kommen und in der nicht mehr ganz so heißen Abendsonne die unzähligen Buddha Statuen und andere Bauwerke bestaunen zu können.
    Read more

  • Day3

    BANGKOK

    January 15 in Thailand ⋅ ☀️ 32 °C

    Unser erster Tag in Bangkok startete noch nicht so spektakulär: einchecken ins Hostel, den Stadtteil erkunden, lecker Thai food genießen, auf die Hitze klarkommen und dann gab es erstmal eine große Mütze Schlaf.
    Am Tag danach jedoch, haben wir ziemlich viel erlebt und waren den ganzen Tag auf den Beinen. Von TukTuk fahren, einer Bootsfahrt auf dem Chao Phraya River, Besichtigen des Sleeping Buddha im Wat Pho Tempel und anderen Tempeln/Palästen, Straßenmärkten bis hin zu lecker streetfood und thailändischem Bier bei Livemusik war alles dabei.
    Read more

  • Day20

    meeting with Budda and Grand Palace

    April 1, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

    following the steps of tourists - doing the must see stuff.

    very impressed to see the things I already experience by night in the day. the sund decided to come out to help me to get the best pictures. downside - very hot and powerful sun.

    the temple I joined to meditate and had a very relaxing moment.

    the palace- pretty crowded place as it is the weekend today.

    I am still so happy with my tuktuk guide - everything he suggested so far was a brilliant experience

    shopping next
    Read more

  • Day6

    Temple tur

    December 15, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 31 °C

    Grand Palace, Temple Wat Po og Wat Arun er jo et must see ✅
    Buda figuren, som ligger ned i Temple Wat Po, er 46m lang og 15m høj. Fra Wat Po kan man for en krone krydse floden og komme til Wat Arun som også er et tempel, de har jo hver deres betydning og særegne bygninger, men så er vi også mættet for et stykke tid med templer, som der er rigtig mange af 🙂Read more

  • Day57

    Aufregender Tag in Bangkok

    December 4, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 26 °C

    Schon mal auf einer Holzbank geschlafen💤? Dann wisst ihr ungefähr, wie sich die erste Nacht angefühlt hat. Das Bett ist so hart, weiß gar nicht warum sich das überhaupt Matratze nennt🤦‍♀️😂

    Wir haben uns vorher viel belesen über Bangkok, was man so sehen kann, worauf man Acht geben sollte...🤔
    Freundliche Thais sprechen dich an, wohin du möchtest, sie wirken super nett und authentisch, erzählen dir, sie warten hier auch gerade mit Ihrer Freundin...erzählen dir ein bisschen von Thailand und geben dir Tipps. Besorgen dir dann ein Tuck Tuck und handeln es für dich günstiger. Super oder? 🤨

    Jaaa,..ist und passiert.🤦‍♀️ Aber er war sooo nett und in letzter Zeit haben wir etwas Misstrauen vor Fremden verloren...🤷‍♀️🙄 Eines kann ich euch sagen, in Bangkok braucht ihr es wieder! ☝️

    Waren erst noch ganz glücklich mit unserer Entscheidung nun im Tuck Tuck zu sitzen. Wurden anscheinend zu einem der 'wichtigsten' Buddha Statuen gebracht. Und es war gleich wieder jemand da, der dir toll was erklärkt hat. Wieder super😁. Komisch, dass nur keine anderen Touris hier waren, wenn es doch so berühmt ist da🤔🤣.

    Der erklärende Thai schweifte ab ins Schwärmen vom Kauf von Anzügen und Schmuck..ich sagte ihm dreimal, dass wir uns nicht dafür interessieren, aber ihn interessierte das auch nicht 🤣

    Plötzlich wollte der Tuck Tuck Fahrer mit uns zur Anzugfabrik fahren. 🤭🤦‍♀️ wir sagten natürlich, das wir da nicht hinwollen. Aber nach dem er meinte, wenn wir nur 10 Minuten reingehen, bekommt er einen Tankcoupon, tat er uns leid und wir willigten doch ein.🙄 Okay angekommen... sieht klassisch nach einer Schlepper Verkaufstour aus..und mir wurde klar, halt momentmal, die ganze Zeit kommt uns das schon komisch vor, durchschaut haben wir es schon längst und trotzdem machen wir noch aus Nettigkeit mit? Genau darauf spekulieren die doch. Auf die Höflichkeit des Deutschen. 🤨

    "Ich möchte das jetzt hier abbrechen, lass und einfach den Tuck Tuck bezahlen und auf eigene Faust gehen!" sagte ich zu Marvin... gesagt getan. Der Anzugverkäufer schaute uns aggressiv an und schmiss und fast aus dem Laden.. der Tuck Tuck Fahrer versuchte uns noch 3 Mal einzureden, dass alle Tempel zu denen wir wollen, erst abends aufmachen und gerade geschlossen sind🤦‍♀️🤣 wir gaben ihm, wieder aus Mitleid, etwas mehr Geld für seine 'tolle' Tour und sagten Danke und Tschüß🤨🤦‍♀️

    ---> jetzt brauche ich erstmal ein Eis🍦! Aber wir lachten und nahmen es mit Humor. Außer Nerven, etwas Zeit und 2,50 Euro haben wir ja nichts verloren😅

    Grundsätzliche Regel: Alle ehrlichen Thais, kommen NIEMALS auf dich zu und wollen dir was verkaufen oder dir Tipps geben.. ! Daran halten wir uns jetzt streng😁☝️

    Danach versuchten es noch ein paar Weitere bei uns..aber keine Chance mehr✋😁 Der restliche Tag war dann ganz bezaubernd 🤣 Bangkok kann mit wunderbaren Tempeln punkten. So riesig und vor allem soooo viele. Wir sahen dann doch noch den 'richtigen' berühmten liegenden Buddha🤣

    Und wir waren mal wieder zur richtigen Zeit am richtigen Ort 🥳 am Nachmittag wurde rund um den Königspalast eine Parade geübt, die leider erst am 12.12.20 stattfindet. Aber allein schon diese Übung anzusehen war ein kulturelles Highlight. Boote auf dem Wasser mit Gesang. Marschierendes Millitär und Spielmanzug.. viele sitzende Thais am Straßenrand mit gelben T-shirts (Farbe des Königs, er ist an einem Montag geboren und Montag hat die Farbe Gelb☝️), schon interessant. 😊 und die ganze Stadt wird geschmückt mit Blumen..an vielen Bäumen werden Tillandsien und Orchideen angebracht (die Eichhörnchen freuen sich, hab gesehen, wie sie die Blüten fressen🤣🤣), der Fluss wird nochmal gesäubert und überall wird mit weißen und gelben Stoff dekoriert...

    Wir schafften gar nicht alles was wir sehen wollten an einem Tag. War eh alles noch so aufregend. Jetzt wissen wir aber, wie wir uns hier zurecht finden.

    So, ganz schön viel Text, aber ist auch viel passiert. Könnte noch dreimal so viel schreiben..🤦‍♀️🤷‍♀️
    Read more

  • Day64

    Bangkok Teil I

    June 11, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 27 °C

    11. Juni - 17. Juni

    Bangkok isch volle mit Temple und zwei vo de wichtigere hemmer grad am Afang ahgluegt. De Wat Pho isch eh riesigi Tempelahlag mit em grösste liggende Buddha vo Thailand. De Herr isch 46 Meter lang und füllt eh ganzi Halle ällei!
    Wat Arun isch nöd ganz eso gross wie de Wat Pho aber defür mindistens so hübsch zum ahluege :)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Wat Phra Chetuphon, วัดพระเชตุพน

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now