New Zealand
Lake Tekapo

Here you’ll find travel reports about Lake Tekapo. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

266 travelers at this place:

  • Day23

    1-1-19 Lake Tekapo

    January 1 in New Zealand ⋅ ⛅ 21 °C

    Dat kostte even moeite, om het weer leuk te gaan vinden. Beetje jaloers op Karin die nu de mooie dingen nog tegoed heeft. Oud en nieuw laat mij de mensen thuis ook weer meer missen. Het weer werkt ook niet echt mee, ik denk ri blauw te rijden, maar beland in het randje van een eindeloze bui over Mount Cook zo te zien. Dat doet geen goed aan mijn humeur. Toch wel weer een mooie route. De camping is vol, hartverlamming. Maar ze hebben plaatsjes voor wandelaars ..... en mij. Pfjoeh. En: het wordt droog, de zon komt zelfs door. Camping met veel lawaai, dus ik doe een biertje en een burger bij de hotpools vlakbij. Ook lawaai, maar dan kies ik er zelf voor.Read more

  • Day145

    Lake Tekapo

    February 22 in New Zealand ⋅ 🌙 8 °C

    22. Februar! Oh man! Am 27. morgens geht mein Flieger nach Sri Lanka und ich habe noch keinen Ausreiseflug gebucht. Der wird nämlich leider benötigt, wenn man in das Land einreisen will. Also mal wieder den Rechner gezückt und fix den Flug gebucht. Ich hatte ja gestern schon etwas recherchiert und wusste, welchen Flug ich nehmen will. Alles eingetragen, bezahlen angeklickt und dann: „Bestätigen Sie Ihre Zahlung bitte mit der App auf Ihrem Handy!“ ARGH! WÜRG! BRECH!
    Na klar, blödes Verified by Visa über das Mobiltelefon! Ich könnte gerade so richtig schön in die Tischkante beißen!!! Wenn kein funktionierendes Handy, dann keine Bezahlung des Fluges. Ich checke weitere Anbieter, aber 150€ mehr zahlen, will ich gern verhindern, wenn es möglich ist. Lange Rede, ich lande in dem Reisebüro um die Ecke bei Jason, der super bemüht ist, mir zu helfen. Mir fällt meine Backup Mastercard ein. Versuchen wir es doch damit! Denkste, selbes Spiel. Mal davon ab, dass ich sie erstmal noch erfolgreich registrieren muss (BITTE WAS???), würde mir danach eine TAN aufs Smartphone gesendet werden blablabla... Ehrlich? Ich weiß, ich bin selbst Schuld, aber wieso muss das alles übers Mobiltelefon laufen? Ich gebe zu, dass ich dagegen gerade eine Aversion entwickle. Ich will meine Papier-TAN zurück! *motz*

    Um 12:30 Uhr habe ich noch immer keinen Flug, es gab einfach zu viele Unwegbarkeiten und ich hoffe auf Montag. Dafür habe ich aber von Jason den Rat erhalten, doch noch zum Lake Tekapo zu fahren. Den dürfe ich nicht auslassen, war sein Statement, und so war es dann auch. 2,5h nach Westen zum See gefahren, mir die Kirche und den türkisfarbenen See angesehen (toll) und dann wieder 1,5 h Richtung Nordosten bis nach Geraldine. Zum See hat Wikipedia noch folgendes zu sagen: Der See wird vornehmlich durch das Schmelzwasser der Gletscher Classen Glacier, Grey Glacier, Maud Glacier und Godley Glacier gespeist, was dem See im Zusammenhang mit dem feingeschliffenen Felsuntergrund eine türkisartige Farbe verleiht. Zudem ist der Himmel sehr klar und unglaublich gut zum Sterne beobachten, da es keine externen Lichtquellen gibt.

    Später in meinem Hotel in Geraldine - ich habe mir mal ein EZ gegönnt - erfuhr ich dann durch andere Gäste von einem schweren Erdrutsch aufgrund starker Regenfälle an der Westküste bei Franz Josef. Wenig später sah ich das Ausmaß dann auch in den Nachrichten. Kein Wunder, dass sie umkehren und sich eine andere Bleibe suchen mussten.
    Read more

  • Day31

    Canterbury travels

    February 11 in New Zealand ⋅ 🌧 15 °C

    Flexibility in action. Driving south from Christchurch along the inland scenic route.  Nothing booked for the next week...play it by ear. First night in Methven...ever heard of that place?  Us either.  Cute little bum-fuzz town...no problem getting a motel with lots of room, full kitchen, outside seating looking into a flower-bordered grass tennis court (should have brought the racquet!). Relax after our hike into the Rakaia Gorge...huge wide river valleys, stunning gorge views.

    Next day continue our drive (after requisite coffee stop in town...Primo coffee has funky antique decor, great coffee and scones. 'Big Tree Walk'...lovely thru the natural forest...of which there is very little here anymore...only what's preserved really. Large totara trees, the biggest 1000 years old, 31 meters tall. Have to say Cathedral Grove wins hands down, but this still impressive. 

    Where did the trees go?  Land was cleared for farming pretty much thru the whole country. As our wine guide said, New Zealand is one big farm.  Not a bad look either...be it cattle, sheep (not as many as years gone by), goats or deer.  Yes, deer farming here. Maybe we should start one in Victoria 🤔.

    Time to check for a place to stay in Omarama.  Not much there so shouldn't be a problem with tourist traffic.  But...not much there... Ok, after mucho google checks and phone calls, there is a place, tho well off the track.  Hmmm...rather not drive another 2 hours. Options?  Check the tourist info.  Yes, a place right here in Lake Tekapo. More than you'd expect to pay out here, but...we'll take it. Up the hill, around the corner, overlooking the lake.  Nice.  Think we'll stay 2 nights. Flexibility.
    Read more

  • Day312

    Never Saw the Mountain

    April 11 in New Zealand ⋅ ☁️ 46 °F

    After viewing a beautiful rainbow over Lake Pukaki, we made it to the Mt. Cook accommodation without seeing the mountain because of the weather. We woke to not seeing the mountain because of the weather. We left the hostel without seeing the mountain because of the weather. 😢

    However, I did get to see, finally, a Kea flying when we passed over a very narrow bridge. The Kea is the world's only alpine parrot. I saw them at Willow Park Wildlife Sanctuary, but to see one in the wild was breathtaking.

    We've stopped in Tekapo for lunch and the hot springs, although I'm passing on the springs.

    So long [for now] and thanks for all the fish. ✌️
    Read more

  • Day36

    Lake Tekapo, Church of the Good Shepherd

    December 2, 2018 in New Zealand ⋅ ⛅ 15 °C

    We travelled to Lake Tekapo where there was the most beautiful scene to have a picnic. There was a clear lake next to where we were eating and an island in the middle of it. After having food we started our journey to the campsite. On the way there, we passed a church called the Church of the Good Shepherd. The views out of the window were amazing.Read more

  • Day176

    Was für eine Farbe

    March 26 in New Zealand ⋅ 🌬 21 °C

    Lake Pukaki und Tekapo sind bekannt für ihre schöne blaue Farbe. Sieht das nicht toll aus? Sind ganz begeistert. 😄

    Gehen zu den Tekapo Springs mit einem schönen Blick auf den See und die Berge. 😊 Irgendwann als wir im heißen Pool entspannen fängt es an zu nieseln und dadurch entstehen zwei riesige Regenbögen vor uns. Wow ist das schön mit der Aussicht! 🏔️Read more

  • Day63

    Roadtrip von Christchurch nach Wanaka

    December 3, 2018 in New Zealand ⋅ 🌙 13 °C

    Um 9 Uhr bringt uns Simon an den Motorway, es regnet und es liegen 8 Stunden fahrt vor uns. Ein wenig unsicher, ob wir es wohl heute bis nach Wanaka per Anhalter schaffen, starten wir.
    10 Minuten, dann entkommen wir dem Regen und werden bis nach Geraldine mitgenommen. Hier liegt der Hund begraben... aber auch jetzt haben wir Glück und nach ca 20 Minuten nimmt uns unser neuer Roadtripfreund mit. Wir machen eine 45 min Pause am Lake Tekapo, haben Lunch zusammen, teilen ein paar nette Reisegeschichten und werden immer wieder gefragt, ob wir irgendwo für Fotos halten wollen. Nach ca 4 Stunden Fahrt essen wir noch ein Eis zusammen bevor wir wieder am Straßenrand stehen. Hier stehen wir nicht mal 5 Minuten um dann direkt vor die Haustür des Hostels gebracht zu werden. Bei Sonne lassen wir den Tag am See ausklingen.Read more

You might also know this place by the following names:

Lake Tekapo, Lago Tekapo

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now