Vietnam
Tỉnh Kiến Giang

Here you’ll find travel reports about Tỉnh Kiến Giang. Discover travel destinations in Vietnam of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

129 travelers at this place:

  • Day14

    Fyra hotellrum på ett dygn

    June 14 in Vietnam ⋅ 🌫 29 °C

    Vi lämnade vårt hotellrum kl 16 och drog till flygplatsen. Arvid mådde illa och jag var rädd att han skulle släppa en kräkpöl på flygplatsen, men vi överlevde...

    Vi kom fram till ett skithotell med sunkiga rum som låg bredvid en nattklubb som spelade musik som lät högre än pappas pruttar. Jag sov två timmar i natt på grund av musik, en grodjävel och en Arvid som knäade mig i röven hela natten. Både frukosten och lunchen var slut så vi fick ta typ det sista som gick att välja. Vi fick höga förväntningar när vi fick chansen att byta rum, med egen pool och större sängar. Men de rummen var inte mycket bättre. Vår pool hade en trasig lampa och min overprotective mamma trodde vi skulle dö av elektrisk chock, så vi fick inte bada där. När vi skulle till stranden tror jag att chauffören som skjutsade dit oss hörde fel om vart vi skulle. Vi sa "strand" men han tog oss till ett ställe som mer såg ut som en soptipp.

    Vi fick äntligen byta hotell och hamnade på ett mycket bättre ställe. Det var fräscht och väldigt nice. Nu sitter vi på en restaurang med mätta magar och nöjda leenden.
    Read more

  • Day13

    The Good, the Bad and the Tiny!

    February 24 in Vietnam ⋅ ☀️ 30 °C

    The days are slipping past here in heaven and we are doing our level best to get as much rest and recuperation in....before we think about our next trip! The beach here is amazing, the sand is so soft and the beach seems so empty. We think most people sit in the shade and there is limited shade on the beach.....which suits us (Tracy!) just fine.
    If you accept this trip is close to heaven then you have to accept the existence of a kind of hell. Well, Ken can confirm that hell definitely exists. In this country it is called “a signature Swedish Massage” and it is carried out by a small skinny Vietnamese lad in the Spa! The key point is this innocuous looking youth has such strong hands and fingers that he can cause more pain than you can imagine. He does not stop when you (Ken) cries out in pain or shows any compassion when you (Ken) begs him to stop. And it really does not help when Tracy can be heard giggling at Ken’s clear discomfort!
    That was yesterday’s Spa Treatment and Ken insisted that today we reverted back to being wrapped in plastic and covered in Aloe Vera. Much more relaxing! Still the G&T afterwards does help! Aside from the Spa, we love the staff here, they are so friendly and happy but the main adjective you would use is “small” they really are a tiny nation!
    Read more

  • Day12

    An exercise in relaxation.

    February 23 in Vietnam ⋅ ☀️ 28 °C

    Our villa here in Fusion Resort looks out onto the river, with the sea and beach just 100 yards walk away. Opposite our villa, over the river, looks like a jungle and we can see the monkeys climbing around the trees over there. We have been spending most of our time here relaxing around our own villa pool with occasional trips out for food; namely, breakfast, lunch and dinner! In addition we have two spa treatments a day each, which is way more than Ken can handle! Yesterday we had some foot massage thing that involved wrapping your feet in plastic! If that was not enough, today we had our whole bodies wrapped up in cling film! It is fair to say Ken is struggling to see the long term benefits of these spa visits!
    We are however conscious that we are entering the last week of our trip, so we are keen to enjoy as much sun and fun as we can!
    Read more

  • Day9

    Good Morning Vietnam!

    February 20 in Vietnam ⋅ 🌙 25 °C

    We left Lizard Island on Monday and flew out to Cairns before moving onto Melbourne for an overnight stopover. We then flew to Ho Chi Min (Saigon) and then finally on to Phu Quoc. We arrived at Fusion Resort last night and managed to unpack and grab some dinner before crashing out for some sleep after a couple of days journeying. This morning we woke to start discovering where we were here in Vietnam. Fusion is a lovely resort, based on a river that comes out into the sea, with a lovely beach. The resort is about half full so we have plenty of staff around to look after us! We spent a lazy day exploring our new surroundings and then enjoyed a Spa treatment this evening before dinner.Read more

  • Day15

    Phu Quoc Island

    April 25 in Vietnam ⋅ ⛅ 33 °C

    After a 2 hour plane delay, we finally landed and checked into Eden Resort, Phu Quoc. Such a nice place to relax
    for the last few days. Took a walk through the night markets and had the most amazing prawn noodles and fresh mango ice cream.

  • Day21

    Phu Quoc - Cable Car

    August 16 in Vietnam ⋅ ⛅ 26 °C

    Mit 7899,2 Metern ist die Seilbahn von Phu Quoc die längste dreiseilige non-stop Seilbahn der Welt. Sie führt von Phu Quoc über mehrere kleine Inseln hinweg bis hin zur Pineapple Island, auf der im Moment ein großer Wasserpark gebaut wird. Da dieser jedoch noch nicht fertiggestellt ist, kostet die ca. 15 minütige Fahrt bis zur Pineapple Island im Moment nur sechs Euro. Auf der Insel selbst gibt es dann einen kostenlosen Shuttle zum Strand, bei dem zahlreiche Hängematten zum Entspannen einladen. Im Preis ist natürlich auch die 15 minütige Rückfahrt mit der Seilbahn enthalten.
    Die Fahrt lohnt sich auf jeden Fall, denn von dort oben lassen sich nicht nur Wohnsiedlungen und Fischerboote, sondern auch die schönen Strände und das türkise Wasser bewundern. Schockierend ist bloß der ganze Müll, der am Rande der Wohnsiedlungen am Meer liegt😡.
    Alles in Allem ist die Fahrt mit der Seilbahn sehr zu empfehlen und auch der Strand ist wirklich schön😍.
    Read more

  • Day1

    Vietnam

    January 22 in Vietnam ⋅ ☁️ 28 °C

    1. Tag Ha Tien
    Wir hatten eine interessante Einreise nach Vietnam. Wir haben den Grenzübergang in Perk Chak zu Fuß passiert. Die Einreisebeamten wollten zweimal Bestechungsgeld haben. Der Erste hat das Ganze noch ziemlich offiziell aussehen lassen und hat uns ein Gesundheitsformular mit je einem Dollar in Rechnung gestellt, das eigentlich nichts kostet. Um endlose Wartezeiten zu vermeiden bekam er sein Geld. Der Zweite war dann richtig dreist und hat einfach zwei Dollar verlangt. Nachdem ich ihm sagte, dass ich nur noch Einen habe, war er auch damit zufrieden.
    Morgen mehr.
    Read more

  • Day76

    Phu Quoc Tag 2

    March 18 in Vietnam ⋅ ⛅ 31 °C

    Heute haben wir uns mit den Jungs verabredet. Sie holten uns von unserem Hostel ab und wir gingen gemeinsam Frühstücken. Ich stieg bei Lex auf den Roller und Fiona bei Daan. OMG, es hat soooo lustig ausgesehen. Fiona sass wie eine Queen auf dem Roller und Daan..na wie Daan halt (s. Bild)😂. Erster Stop nach dem Frühstück war ein Wasserfall..ein Wasserfall ohne Wasser🤔. Ich denke es wäre ein super Wasserfall gewesen, wenn es Wasser gehabt hätte, aber so war es auch ganz schön. Ich war noch nie auf einem Wasserfallboden (?!) gelaufen. Danach gings weiter zu einer begehbaren Insel im Meer. Die hat mich jetzt nicht so umgehauen..war mehr Abfall da als Natur..schade. Wir wurden von einem Eismann mit der Glocke angebimmelt..aber niemand hatte lust auf ein Eis🤷🏼‍♀️😂. Nun fuhren wir zum Seesternstrand. Er hatte wirklich viiiele Seesterne.! Man musste aufpassen das man nicht drauf stand. Wir verbrachten eine lange Zeit im Meer da es so heiss war. Das Wasser war Pipi warm, jedoch besser als nichts. Wir lachten viel und Fiona versuchte Seegras zu essen..njjaaaamiii...nope🤷🏼‍♀️.
    Nach einem kurzen Nap und Getränken fuhren wir zurück zum Hostel. Auf der Fahrt wurde viel geredet und gelacht, die Jungs sind echt easy.! Wir verabredeten uns zum Abendessen. Als wir wieder im Hostel waren um zu duschen, war die Französin da. Ich schaute mir die Naht an und war positiv Überrascht, sie sah gut aus. Nach einem Bandagewechsel und einem Gespräch ging ich duschen. Danach wurden wir von den Jungs abgeholt und es ging Piiiizza essen. Ich versuchte eine Pesto Pizza mit Erdbeer-Konfi. Jah richtig, Erdbeer-Konfi🤔. Hätte nicht gedacht das sie so lecker ist😍. Danach gings in eine Bar und wir verbrachten da noch ein paar Stunden. Daan arbeitete zwei Jahre in Vietnam als Barkeeper und mixte sich selbst was. Es sah schön aus aber ich mochte das Getränk nicht😅.
    Als wir nach Hause fuhren, fings zu regnen an. Wenns regnet, dann richtig. Wir waren Pätsch Nass und zu allem übel haben Fiona und ich den Schlüssel vergessen🤦🏼‍♀️. Wir haben dem Hostelmitarbeiter geschrieben und er fuhr zu uns und machte uns die Tür auf..armer Typ..er wurde auch nass. Wir verabschiedeten uns von den zwei Jungs und gingen schlafen.
    Read more

  • Day7

    Roller Tour auf Phu Quoc

    October 4 in Vietnam ⋅ ⛅ 28 °C

    Wir sind die coolsten, wenn wir crusen, wenn wir durch die City düsen 😎😉

    Getreu diesen Mottos, mieteten wir uns nach einem verregneten Morgen, einen Roller und begannen unsere eigeneTour durch die Insel.🛵

    Erster Halt, ein kleiner, aber von der Natur super schön angelegter Wasserfall.

    Von dort aus, beschlossen wir eine Pfefferfarm zu besuchen, gesagt getan, wir schwangen uns auf unseren Roller und fuhren mit voll speed Richtung Farm. Leider haben wir diese, nicht gefunden😅

    Das war für uns jedoch kein Problem, dann fahren wir eben zu dem super schönen Strand auf der Nordseite der Insel, so unser Gedanke. Nach circa 1/3 der doch sehr abenteuerlichen Strecke, erkannten wir ein evtl. Sprittproblem auf uns zu kommen. Wir entschiedenen uns eine Tankstelle aufzusuchen, welche leider wieder in der Anderen Richtung war..

    Nachdem wir aufgetankt hatten, beschlossen wir im Hotel unseren bade dran nach zugehen. Es war schließlich wieder super Heiß🥵

    Den Abend ließen wir entspannt auf den Night Markt von Puh Quoc ausklingen.
    Eine andere crazy Welt 😎
    Read more

You might also know this place by the following names:

Tỉnh Kiến Giang, Tinh Kien Giang

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now